Marine Look

Geringelte und gestreifte Shirts sind in diesem Jahr ziemlich angesagt, es gibt sie von vielen Marken in jeder Preisklasse. Günstig geht es auch, wie diese T-Shirts beweisen.

Bevor Du Dir irgendwelche No-Name Sneaker in Weiß kaufst, solltest Du zunächst nach reduzierten Markenschuhen Ausschau halten. Hier habe ich bei Amazon weiße Keds zu einem unglaublichen Preis entdeckt!  

Nr. 2: Das sommerliche Trendoutfit: Color Blocking

Kräftige Farben sind 2014 ein Trend. Dir sind die meisten Outfits in diesem Stil zu schrill? Dieser Vorschlag ist etwas dezenter und wirkt sogar richtig elegant. Ein Color Blocking Kleid in Blau und Grau, dazu blaue Pumps. Perfekt für warme Sommertage und Nächte, zum Ausgehen, im Urlaub oder für viele andere Gelegenheiten.

 

 

Color blocking

Color blocking (Bild: Dur Mac Iel / Flickr)

Nr. 3: Das Business Outfit für den Sommer - Mit trendigem Overall und Blazer in Beige

Ein Sommer Outfit chic und durchaus Business tauglich, geht das wirklich günstig? Ja, das geht und diesem Look sieht man seinen Preis wirklich nicht an! Das Label Mint&Berry bietet sehr schöne, elegante Mode zu einem günstigen Preis. Der Overall aus diesem Outfit ist auch im kommenden Herbst und Winter noch tragbar, mit einem glitzernden Pailletten Top wird er zum perfekten Party Outfit. Der Blazer wirkt frisch und sitzt schön locker. Mit Sandalette oder Pumps in Nude oder Braun wirkt das Outfit etwas eleganter, schwarze Schuhe passen eher nicht. Für den Arbeitsalltag können es auch die bequemen Kitten Heels sein. Den Overall können Sie nach Belieben durch ein einfaches Top in Weiß und eine weiße Hose austauschen.

 

Sommer Mode fürs Büro

Sommer Mode fürs Büro (Bild: goforit5 / Flickr)

ultimapalabra, am 14.07.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Wikimedia Commons, Gemeinfreies Bild (Kilt und Plaid - Geschichte und Tradition schottischer Kleidung)

Autor seit 3 Jahren
971 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!