Suchen Sie Saschen zu verschenken? Haben Sie Sachen zu verschenken? Hier gibt es alles-und-umsonst

alles-und-umsonst.de ist eine Seite, auf die ich vor einiger Zeit aufmerksam geworden bin!

 

Hier kann man alles verschenken und sich beschenken lassen!

 

Einfach eine kostenlose Anzeige schalten und angeben, was verschenkt werden soll. Eine Angabe bezüglich der Übergabeart ist sinnvoll und auch ein muss. Manche Gegenstände können einfach nicht zugeschickt werden, allein schon wegen der Größe, deshalb ist es vorteilhaft anzugeben, dass eine Abholung infrage kommt. Hier werden bare "Portokosten" gesparrt.

 

 

Sie können sich auf dem Portal: alles-und-umsonst.de umschauen und entweder die Angebote oder die Gesuche unter die Lupe nehmen.

 

Angebote: zu verschenken

Vielleicht haben Sie etwas im Keller oder in irgendwelchen Kisten rumliegen, was sie nicht benötigen. Auf www.alles-und-umsonst.de können Sie andere Menschen beschenken. Eventuell ziehen Sie bald um und möchten ein wenig Ausmisten oder einen Frühjahrsputz machen und haben deshalb viele Sachen abzugeben. Dann inserieren Sie rein, was sie kostenlos abgeben möchten. Damit machen Sie Menschen glücklich und trotzen der heutigen Wegwerfgesellschaft. Nicht alle Menschen haben immer das nötige Kleingeld um sich mal "eben so" neue Sachen anzuschaffen.

 

Gesuche: zu verschenken gesucht

Suchen Sie etwas Bestimmtes und finden den Preis dafür übertrieben teuer? Stöbern Sie auf der Seite alles-und-umsonst und finden es dort gratis! Falls Sie nicht fündig werden, schalten Sie selbst kostenlos eine Anzeige und beschreiben dort, was sie suchen! Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen heute verschenken möchten.

 

Meine Erfahrungen rund um das Thema verschenken!

Ich habe mich vor einiger Zeit auf der Seite alles-und-umsonst.de angemeldet und bin völlig überrascht, wie viel verschenkt wird. Alles was ich nicht mehr benötige, stelle ich in einer Anzeige rein, ob Babykleidung, Babyspielzeug, Bücher oder andere Sachen, zahlreiche Anfragen per E-Mail kommen rein. Es sind wirklich nette, bedürftige Menschen mit zahlreichen Kindern und sie freuen sich wahnsinnig über die geschenkten Sachen.

Auf der anderen Seite habe ich auch einiges geschenkt bekommen, nach dem ich ein Gesuch aufgegeben habe. Ich habe mich gefreut, ehrlich! Wo gibt es heutzutage noch Menschen, die verschenken und es Ihnen noch Freude bereitet andre glücklich zu machen.

Einige der Kontaktpersonen habe ich immer noch in meiner Kontaktliste in meinem E-Mail Account. Manche melden sich von ganz alleine, wenn Sie weitere Sachen gratis abzugeben haben. Manchmal schicke ich eine Rundmail an alle was ich wieder zu verschenken habe.

Einfach toll! Es wäre wirklich schön, wenn sich mehr Menschen auf diese Art und Weise austauschen und helfen könnten!

Geiz ist Geil - ist nicht mehr in! Sollte nicht mehr in sein! Traurig das dem Slogan so viele Menschen verfallen sind, welche Ihre "Menschlichkeit" verloren haben und meinen:" so günstig wie möglich kaufen und dann wegschmeißen! Traurig!

www.alles-und-umsonst.de

Alles-und-Umsonst.de - Verschenken macht Spaß!

Plastik - die Meere sind verseucht durch den weg geworfenen Plastik und andere Sachen
Hanna auf Pagewizz - Meine Artikel
Schon zu Zeiten der Großmutter kannte man selbst gemachte Zwiebelsäckchen, die bei Ohrenschmerzen und bei Atemwegserkrankungen zum Einsatz kamen. Doch wie macht man ein ...
Wir wünschen uns alle das perfekte Weihnachtsfest am Heilig Abend! Gibt es das? Kann es wirklch gelingen - oder haben wir das Ziel von dem Weihnachtsfest aus den Augen ...
Der Sommer ist da, die Ferien beginnen und die Haushaltskasse streikt! Es gibt kostenlose Sommeraktivitäten für die ganze Familie, die nicht zusätzlich das Konto belasten ...
Eine Grippe können Sie im Nu selbst auskurieren. Sie brauchen keine Pillen. Sie brauchen Omas Hausmittelchen, die heilen und das Immunsystem stärken. (von Hanna)
Hanna, am 19.02.2011

Kommentare


   Einloggen
Hanna am 27.02.2011

@Stehlampen-Petra
das stimmt, es ist einem nicht unangenehm eine Anfrage bezüglich der Artikel zu schicken. Man sieht und hört sich ja nicht! ;)
Ich hoffe das die Seite Menschen hilft, Hilfe anzunehmen und sich dessen nicht zu schämen! Manchmal kann man Tauschen, wenn der andre etwas hat, was man selbst benötigen könnte, natürlich inoffiziell! ;)

Stehlampen-Petra am 26.02.2011

@ Teufelinchen,
wirklich ein klasse Tipp. Ich denke, dass dieser Weg über e-mail insofern Vorteile hat, weil es erst mal unpersönlich ist. Gerade jemand der bedürftig geworden ist braucht etwas Anlauf um solche Angebote anzunehmen. Gut, dass viele ausgediente Dinge noch mal einen guten Dienst erfüllen können.

Grüsse
Petra

Hanna am 23.02.2011

Jetzt bin ich aber baff! Habe gerade eine Anzeige gesetzt und du kommentierst meinen Artikel hier :)

Ich finde es genauso schön wie du, dass es Menchen auf der Welt gibt, die auf diese Art und Weise anderen helfen. Und du hast recht, es sind oftmals ganz einfache Ideen, die hervorheben!

Efes am 23.02.2011

Klasse Tipp! Toll dass es immer wieder Menschen gibt, die auf neue (oftmals ganz einfache) Ideen kommen.

Hanna am 19.02.2011

Freut mich dass ich noch mehr "Verschenker" hier auf PageWizz finde! Alle sollten sich doch gegenseitig unterstützen ...

Vielleicht ließt man sich auch mal per Mail über alles-und-umsonst.de ;)

KreativeSchreibfee am 19.02.2011

Ich stimme Susi zu, eine sehr schöne Idee.

susivital am 19.02.2011

Hallo Teufelinchen, super Idee, werde ich vorbeischauen. Bei mir im Keller liegt auch so einiges rum...
LG
Susi




Bildquelle:
© Can Stock Photo Inc. / agencyby (Wie macht man einen Vortrag)

Autor seit 3 Jahren
34 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!