Bambusmatte oder Schilfmatte?


Bambusmatten als Sichtschutz werden oft mit Schilfmatten verwechselt. Eine Schilfmatte hingegen ist an den sehr viel dünneren Stängeln zu erkennen. Ein Balkon Sichtschutz aus Bambus ist der Schilfmatte auf jeden Fall vorzuziehen. Während Schilf bereits innerhalb einer Saison unansehnlich werden kann, hält Bambus problemlos bis zu sechs Jahre. Es muss allerdings dazu gesagt werden, dass sich die Optik eines Bambusmatten Sichtschutzes im Freien ebenfalls verändert. Die anfangs so schöne Farbgebung hält nicht jahrelang, mit der Zeit werden Bambusmatten grau.

Sieht aus wie Bambus, ist aber Kunststoff

Bambusmatten für den Balkon Sichtschutz

Die Bambusmatten für den Balkon Sichtschutz bestehen im Prinzip aus einzelnen Bambusstäben, die durch Drähte verbunden sind. Sie können Bambusmatten problemlos zum Beispiel mit einer Stichsäge oder einer Laubsäge schneiden, falls die Matte Ihr Balkongeländer überragt. Es gibt die Matten in unterschiedlicher Stärke, die von den Herstellern in Millimetern angegeben wird. Mit der Stärke ist der Durchmesser der einzelnen Stäbe gemeint. Zudem bieten einige Hersteller die Matten mit flachen, geschnittenen Bambusstäben an, andere wiederum mit ganzen, runden Bambusstielen. Letztere sind auch unter der Bezeichnung Bambusrollzaun erhältlich. Für kleinere Balkone empfiehlt sich eine Bambusmatte mit dünneren, flachen Stäben. Bambusrollzäune tragen optisch mehr auf und sind eher für größere Balkone oder Gartenzäune geeignet.

Etwas pflegeleichter aber längst nicht so schön sind Nachbildungen von Bambusmatten aus Kunststoff.

Bambus Sichtschutz pflegen

Um die Verwitterung des Sichtschutzes zu verzögern, empfiehlt es sich, Bambusmatten zu pflegen. Im Prinzip kann Bambus lackiert oder geölt werden, beispielsweise mit einem Holzöl oder einem Klarlack auf Wasserbasis (Acryllack). Geben Sie Ihrer Bambusmatte also ruhig zu Anfang einen Schutzanstrich, den Sie dann nach spätestens zwei Jahren wiederholen können. Am einfachsten ist das Auftragen von transparentem Acryllack aus der Sprühdose. So haben Sie länger Freude an Ihrem Balkon Sichtschutz. Auch das Ergrauen lässt sich so hinauszögern.

Balkon Sichtschutz aus Bambus montieren

Die Montage eines solchen Sichtschutzes ist einfach. Allerdings benötigt der Bambusrollzaun mehrere Pfosten, an denen er befestigt werden kann. Üblicherweise wird die Bambusmatte von außen oder von innen am Balkongitter befestigt. Befestigen Sie Ihren Sichtschutz aus Bambus ganz einfach mit Draht oder Kabelbindern an den Pfosten. Bei dickeren Holzpfosten kann er auch getackert werden.

Es empfiehlt sich, den Bambusmatten Sichtschutz zusätzlich ca. alle 50 cm sowohl oben als nach unten an einem Gitterstab zu befestigen, damit der Balkon Sichtschutz aus Bambus im Wind nicht zu stark flattert.

Angela Michel

Autor seit 3 Jahren
963 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!