Freche Farben für die Herren - Der modebewusste Mann trägt rote Hosen

Bunte Hosen im TrendBunte Hosen für Männer? Seit dem Sommer 2012 liegt das voll im Trend. Männer, die etwas auf sich halten und mit der Mode gehen, tragen bunte Hosen, bevorzugt rot. Aber auch andere Farben wie ein leuchtendes Blau, ein knalliges Gelb, ein frisches Grün oder ein spritziges Orange zieren höchst kleidsam  Männerbeine jeden Alters. Ob lange oder kurze Hosen, ob Jeans oder die klassische Stoffhose - bunt ist hip und nicht nur für die ganz jungen Männer.

Es gibt Herren, die bei ihrer Kleidung bevorzugt gedeckte Farben auswählen. Schwarz, grau, beige, dunkelblau, gerade noch mal eine weiße Hose für den Sommer, darüber gehen sie kaum hinaus. Das hat sich seit 2012 geändert. Bunte Hosen sind angesagt. Gedeckte Farben trägt man höchstens zu der bunten Hose. Hemd, Shirt und Jacke - das darf dann schon mal etwas gediegener sein. Aus edlen Stoffen und geschmackvoll kombiniert, ist dieses Outfit sogar als Business casual geeignet.

Bildnachweis: Tom Tailor

Die Damen treiben es bunt...

Was für den Mann gilt, das ist auch für Frauen trendy. In Sachen Mode haben sie noch mehr Variationsmöglichkeiten als die Herren der Schöpfung, die sich bunte Hosen überziehen. Knallbunte Unifarben lassen sich prima kombinieren. Ob gepunktet, gemustert, Blumenornamente, peppige Streifen oder einfach schlichtes Weiß - zu kräftigen Farben oder Pastelltönen kann man fast alles tragen. Bunte Hosen - knallig oder pastell - gibt es in allen Farben und Marken. Die namhaften Hersteller ließen sich nicht lumpen und haben den Farbkasten aufgefüllt. Für jeden Typ und Geschmack ist gesorgt. Und selbst die wählerischste Frau findet eine bunte Hose ihrer Lieblingsmarke, die der Figur schmeichelt und fröhliche Stimmung verbreitet.

 

Noch mehr trendige Mode für Damen und Herren - Modetrends und Einkaufsmöglichkeiten für schicke Kleidung
Winter-Mode muss nicht teuer sein. Wer wenig Zeit hat, im Einzelhandel auf Schnäppchenjagd zu gehen, kann trendige Mode günstig online kaufen. (von Krimifreundin)
Nur in einigen Großstädten gibt es Zara Filialen. Im Zara Online Shop kann jedoch jeder die trendige Mode erwerben. Die Auswahl ist riesig: Blazer, Kleider, Röcke, Hosen ...
Die angesagte Damenmode für das Frühjahr und den Sommer 2013 wurde von namhaften Designern gelüftet. Hier die 3 wichtigsten Trends. (von Krimifreundin)
Wichtige und interessante Informationen rund um das Thema Herrenmode. (von Schwarzer)

Günstig online gekauft oder im Einzelhandel anprobiert...

Im Büro vermitteln bunte Sommerfarben Frische und Farbe. Um im Business angemessen gekleidet zu sein, bedarf es nicht unbedingt eines Hosenanzugs in zurückhaltender Farbgebung. Eine bunte Hose, aufgepeppt mit einer edlen Bluse oder einem raffinierten Shirt, dazu eine schicke Strickjacke in gedecktem Ton sieht flott aus und vermittelt dennoch Business-Charakter. So ist es ein Leichtes, bei der After-Work-Party das Gefühl von Freiheit und Freizeit zu entwickeln. Bunte Hosen befördern dieses Feeling.

Ob im Laden oder online bestellt, bunte Hosen sind nahezu überall zu kaufen. Es gibt sie zu günstigen Preisen und auch etwas teurer, wenn man beispielsweise Edelmarken wie Calvin Klein, Tom Tailor & Co. bevorzugt. Wenn das Wetter mal nicht so sonnig sein sollte, dann kann man die Stimmung mit entsprechender Kleidung heben. Hosen in Unifarben sollten sich nicht auf klassisches Schwarz, Dunkelblau, Braun oder Ockertöne beschränken, sondern dürfen durchaus kräftige Töne wie Rot, Grün, Azurblau. Gelb und Orange zeigen. Mit einem schicken Oberteil, dass dezent gemustert ist oder einen angenehmen Kontrast bildet, schmeichelt eine knallbunte Farbe dem Auge des Betrachters.

Bunte Hosen - Der letzte Schrei oder völlig irre?
Krimifreundin, am 31.05.2012

Kommentare


Krimifreundin am 31.05.2012
@Lieselotte. Machen wir uns die Welt bunt. Rund ist sie ja schon...
Textdompteuse am 31.05.2012
Es sollte allgemein mehr Bunt in der Kleidung der Deutschen geben. Da sind die Hosen schon mal ein guter Anfang.
AlphaBeta am 31.05.2012
Nö, weil schwarz auch keine Farbe sondern ein Lichtwert ist *klugscheiß* :-P
renzmarketing am 31.05.2012
Danke Krimifreundin, mir ist gerade der 2. Artikeltitel für Janas Blog eingefallen. Nachdem ich jetzt rund 3000 Picasa Bilder durchforstet habe und sogar bis in die 70er rein gesucht habe (die waren ja so bunt) muss ich feststellen, dass es nur ein Bild von mir gibt, wo ich zumindest ein buntes T-Shirt trage. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich das senden kann. Oder ist schwarz auch eine Form von bunt?
Krimifreundin am 31.05.2012
Ein Tipp für Martin: Wenn schon keine bunten Beinkleider - wie sieht es denn mit farbigen Undertrousers (afterlast english) aus? Es gibt ganz peppige Unterwäsche für Männer, sogar in knallrot.
AlphaBeta am 31.05.2012
Aber ich hab keinen bunten Mann...der trägt nur sehr gedeckte Hosenfarben :-). Dann freu ich mich auf einen Artikel darüber, dass Du niemals bunte Hosen tragen würdest :-)
renzmarketing am 31.05.2012
Oh Gott, was habe ich losgetreten? Jana: mir ist gerade der erste Artikel für Deine Blogreihe (50 Dinge, die ich nie tun würde eingefallen) Und Krimifreundin, wie ich vernehme, hast Du schon einen bunten Mann. Das muss reichen!! Aber ich werd mal schauen, was sich machen lässt, dann seh´ma schon.
Krimifreundin am 31.05.2012
@AlphaBeta: Auch ich bin ganz erpicht darauf, Martin im bunten Beinkleid zu bewundern. Wo bleibt das Foto? ;-)



Autor seit 3 Jahren
200 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!