Salz ist wertvoller als Gold

Foto Oben: tankgirl, Immer wieder frage ich mich, wie das Leben ohne Salz wohl wäre. Mit meinen Kindern sah ich kürzlich das Märchen, der Salzprinz.

In dem Märchen geht es um eine Prinzessin und ihren Prinzen. Der König fragt seine Töchter, wie sehr sie ihn lieben würden, denn danach würd er entscheiden, wer sein Königreich einmal erbt. Die Ersten beiden vergleichen ihre Liebe mit Diamanten, Burgen, Schlössern und allerlei luxuriösem Zeugs. Die dritte und jüngste Tochter aber, sie ist mit dem Salzprinzen zusammen, vergleicht ihre Liebe mit dem Salz. Der König sieht Salz als minderwertig an und jagt den Prinzen fort. Dessen Vater ist so erzürnt, dass er seinen Sohn zur Salzsäule erstarren lässt und dem Königreich einen Fluch auf den Hals hetzt. Kein Salz solle es mehr dort geben, sondern nur noch Gold, welches der König ja so schätzen würde. Und schon verwandelt sich jedes Krümelchen Salz in pures Gold.

Erst sind alle erfreut über den neuen Reichtum, doch mit Gold kann man keine Speisen salzen.
Nach und nach werden alle krank, es wächst nichts mehr auf den Feldern, die Nahrung wurde immer knapper und die Menschen hungerten. Erfolglos versucht man das "Gold" in anderen Ländern in Salz umzutauschen, doch immer an der Grenze verwandelt sich das Gold wieder in Salz. Die Menschen sind verzweifelt. Die Prinzessin macht sich auf den beschwerlichen Weg Foto S. 15 [<- Bitte anpassen]: PolluxTS, den Salzprinzen zu finden und von seinem Fluch zu erlösen, naja den Die-Wahre-Liebe-Teil halt. Nach einem beschwerlichen Weg mit vielen Gefahren kann sie endlich den Prinzen erlösen und den Fluch brechen. Ihr Vater ist davon so begeistert, er hat seine Lektion gelernt, und schenkt ihr sein Königreich. Seit dem ist dort Salz wertvoller als Gold, denn ohne Salz können wir alle nicht überleben.

Diese Geschichte hat mich nachdenklich gemacht, und ja, ohne Salz wäre das Leben öde und fad. Das Essen würde uns nicht schmecken, wir würden kein Wasser mehr im Körper speichern können und am Ende sterben. Buntes Salz würde diesem für uns selbstverständlichem Mineral, wieder die Bedeutung bringen, die es für die Menschen hat. Wäre Salz bunt, würde es mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Nehmen wir als Beispiel das Badesalz. Salze haben eine gesundheitsfördernde Wirkung auf uns, es reinigt die Haut und hilft diese gesund zu erhalten. Oft wird Badesalz in verschiedenen Farben angeboten. Lila zur Entspannung, gelb zum Anregen und rot für die Erotik. Mit den entsprechenden ätherischen Ölen vermittelt dieses bunte Salz uns ein bestimmtes Wohlgefühl.
Buntes Salz im Alltag kann die gleiche Wirkung haben. Lampen aus buntem Salz verbreiten eine heimelige Atmosphäre und wirken beruhigend auf uns. Nicht ohne Grund verwenden Eltern diese Lampen aus buntem Salz gerne als Nachtlicht im Kinderzimmer, es beruhigt.

In der Küche kann buntes Salz ebenfalls einen Einfluss auf unser Leben nehmen. Wie oft hören wir von unseren Kindern, "Bäh das mag ich aber nicht" mit buntem Salz können wir unseren Kindern das Essen in ihren aktuellen Lieblingsfarben servieren. Ein weiterer Vorteil wäre die Schärfe diverser Gerichte. Rot für superscharfe Speisen, gelb für die mittlere Schärfe und grün für herkömmliche Speisen.

Mit Salz kann man auch schöne Kristalle selber züchten, gerade für Kinder ist dies ein gutes Beispiel, um ihnen die Natur zu erklären. Mit buntem Salz würden diese Experimente noch eindrucksvoller. Einfach das bunte Salz in ein mit warmen Wasser gefülltes Glas schütten umrühren und einen Faden hineinhängen. Jetzt  können die Kinder dem bunten Salz beim wachsen zusehen.Und das berühmte Beispiel Salz mit Zucker verwechseln kann uns dann auch nicht mehr passieren. Ihr seht also ich benötige in allen Lebenslagen buntes Salz. Probiert es einmal aus und ihr werdet staunen, welch verblüffende Wirkung es auf Euch hat.

Foto oben tankgirl, "Salzberg"
Some rights reserved.

Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Foto unten : PolluxTS, "Der tote Baum"
Some rights reserved.

Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Nicola_Duelk, am 03.04.2011
15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Autor seit 3 Jahren
22 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!