Parken nach vorne oder rückwärts

Parken nach vorne oder rückwärts

Die Macht der Gewohnheit

Wenn ich landauf, landab und manchmal in der Stadt das Einparken beobachte - dann habe ich immer ein komisches Gefühl. Wie auf dem Bild zu erkennen, parke ich mein Auto stets mit der "Schnauze" zur Straße. Oder technischer gesagt. Ich reversiere vor dem Einparken bei einem etwa 90 Grad angelegten Parkplatz. 

Warum bin ich so ziemlich der Einzige der im Wohnort und unterwegs beim Einparken bereits ans Wegfahren denke? Vielleicht liegt es daran, dass ich Linkshänder bin? Irgendwann - kurz nach der Führerscheinprüfung - habe ich festgestellt, dass ich beim üblichen Einparken - also die "Husch Husch" Methode, die einem rascher in die warme Stube bringt (etwa 15 Sekunden) - einen Nachteil beim nächsten Fahrbeginn bringt. 

Der Fahrer muss sich nach Hinten drehen um die Straße zu sehen. Dorthin, wo der Verkehr fließt oder Fußgänger laufen. Dann mit ständigen Blicken nach links und rechts und bremsbereit den Wagen verkehrt herum aus der Lücke rollen lassen. So sicher scheint diese Methode   nicht zu sein.

Deswegen bevorzuge ich das Vorausdenken: Einparken mit dem Kofferraum in Front. Wenn ich komme, sehe ich ja, dass der Parkplatz frei ist. Und fließenden Verkehr gibt es hinter mir auf dem Parkplatz auch nicht. Also kann zügig eingeparkt werden.

Beim späteren Wegfahren ist der Kopf nach vorne gerichtet und der Körper - also meiner - ist um einiges näher zur Straße. So überblickt man rasch den eventuellen gehenden oder fließenden Verkehr. Hurtig fährt es sich aus der Lücke heraus. Jetzt bin ich aber gespannt welche Argumente für und wider angesagt sind.

 

Zu den Alpen-Wanderungen über Region oder Regionsliste

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift (fett) -
Klick Bild für Großanzeige, Lupe, Ausschnitt

Österreich: Tirol, Vorarlberg
Deutschland: Bayern, Allgäu
Schweiz: Berner Oberland
Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische  Alpen  und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen  

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 
primapage, am 21.01.2011
19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 4 Jahren
166 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!