Märchenhafte Welten und mystische Landschaften lösen beim Menschen eine immense Faszination aus. Zu gern werden folglich Kunstwerke betrachtet, welche außergewöhnliche Kreaturen und Charaktere inmitten zauberhafter Lebensräume darstellen. Eine ganze Reihe von Künstlern befasst sich bereits mit dem Malen und Zeichnen von Fantasy Bildern, doch häufig wollen begeisterte Fans dieser Kunst ebenso fantastische Werke kreieren. Und Fantasy Bilder malen lernen ist möglich.

Mit Hilfe von Lehrbüchern Fantasy Bilder malen lernen

Jeder kann Fantasy Bilder malen lernen – dabei spielt es zunächst gar keine Rolle, ob man bereits Erfahrungen im Zeichnen hat oder nicht. Zugegeben, Personen, welche schon fähig sind zu illustrieren, haben es einfacher, doch Kreativität kann man sich aneignen – auch wenn es eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Um aber "Fantasy Bilder malen lernen" zu können, werden spezielle Kunst Lehrbücher genutzt, welche Schritt für Schritt erklären, wie am besten dabei vorgegangen wird, um märchenhafte Welten sowie die darin befindlichen Figuren zu gestalten. Selbst für Profis können solche Kunst Lehrbücher noch einige Tipps und Tricks vermitteln – beispielsweise wie man effektiver an seinen Werken arbeitet.

Fantasy Bilder malen lernen – Figuren charakterisieren

Wer Fantasy Bilder malen lernen will, sollte wissen, dass das Figuren Charakterisieren einer der wichtigsten Bestandteile ist – schließlich sollen Emotionen vermittelt werden, damit sich der spätere Betrachter der fantastischen Kunst auch in die dargestellte Situation hineinversetzen kann. Es geht also in den Lehrbüchern, welche das Fantasy Bilder malen lernen ermöglichen, nicht nur darum, aufzuzeigen, mit welcher zeichnerischen Technik die jeweiligen Charaktere illustriert werden, sondern ebenso, was beachtet werden muss, um das spätere Publikum in den Bann zu ziehen. Nur wer beim Fantasy Bilder malen lernen die aufgezeigten Ratschläge beachtet, wird erfolgreiche Kunstwerke erschaffen können.

Fantasy Bilder malen lernen - Figuren zeichnen
Intensivkurs Fantasy-Figuren zeichnen und malen: Von der Idee zur f...
Nur EUR 14,95

Fantasy Bilder malen lernen – authentische Situationen vermitteln

Fantasy Bilder malen lernen – wie auch beim Gestalten der Protagonisten sowie anderen Wesen und Kreaturen, gilt es zudem, die Situationen im Allgemeinen authentisch darzustellen. Zwar entspringen die märchenhaften Welten der Phantasie, jedoch hat der Künstler dafür zu sorgen, die stattfindenden Ereignisse glaubwürdig zu vermitteln. Nur wenn die Charaktere, Landschaften wie auch die Situationen perfekt auf einander abgestimmt sind, wird beim Betrachter des Kunstwerkes ein Erlebnis, also eine geistige Reise, ausgelöst. Aus diesem Grunde ist es sinnvoll, Lehrbücher für das Fantasy Bilder malen lernen zur Hilfe zu nehmen, um aussagekräftige und vor allem wirkungsvolle Illustrationen zu fertigen.

Figuren malen - ... hier Digital Painting
Details illustrieren - Augen fotorealistisch zeichnen

Kunst verkaufen, wenn das Fantasy Bilder malen lernen abgeschlossen ist

Hat man das Fantasy Bilder malen lernen hinter sich und ist fähig, stilvolle Kunstwerke zu kreieren – egal ob gezeichnet oder gemalt –, ist häufig der Wunsch vorhanden, seine eigenen Illustrationen einem Publikum vorzustellen und die Kunst verkaufen zu wollen. Eine Möglichkeit bietet beispielsweise auch das Internet, wobei die Werke zunächst digitalisiert werden müssen. Anschließend können sie beispielsweise auf Fineartprint oder Mygall veröffentlicht und Interessierten zum Kauf angeboten werden. Fantasy Bilder malen lernen kann sich also lohnen, wenn man professionell illustrieren möchte.

Fantasy Bilder malen lernen

write-x, am 16.02.2011

Kommentare


write-x am 22.02.2011
@bernd Klar ist malen und zeichnen lernen nicht sehr einfach, aber eben möglich. Und wer wirklich Interesse daran hat, wird sich dran versuchen und üben, üben, üben... Man sagt tatsächlich, dass zwar Talent angeboren ist, aber Kreativität erlernbar ist. Glück haben also die, die von Natur aus mit einem künstlerischen Talent ausgestattet sind - sie können sich bestimmte Techniken besser aneignen. Gruß write-x
bernd49 am 22.02.2011
Finde deine Artikel auch super, obwohl ich als Künstler doch meine Bedenken habe. Eine Fantasy Figur zu zeichnen, oder überhaupt Zeichnen verlangt viel Geduld und Können. Aus einem Buch ist das echt schwer zu lernen. Ich habe monatelang 8 Stunden pro Tag nichts anderes gemacht, als mit dem Bleistift zu zeichnen. Ich empfehle daher öfters "meine" Methode für Anfänger. Da kann nichts schief gehen. Sorry für die Eigenwerbung! http://pagewizz.com/malen-nach-zahlen-fuer-profis/
write-x am 21.02.2011
Danke, Achim! :) Ich muss mal gucken, ob ich demnächst mal ´was Lahmes geschrieben bekomme :D ... keine Ahnung, ich schreibe einfach das, was ich so weiß bzw. was mich selbst interessiert oder ich an Informationen habe. Wenns dann gefällt, ists gut. Gruß write-x
chefkeem am 16.02.2011
Mensch write-x...ich bin schon total gelangweilt mit deinen regelmaessig super-tollen Artikeln. Wie waer's, wenn du zur Abwechslung mal was Lahmes schreiben wuerdest? Kannst du das ueberhaupt? *g*
write-x am 16.02.2011
Thx, Moni! :) Man, man, man ... nun lob mich mal nicht so doll, sonst bild ich mir noch ´was drauf ein ;) LG write-x
schreibmaus am 16.02.2011
Mal wieder ein sehr toller und informativer Artikel :) Aber - ich bins ja net anders gewohnt ;) LG Moni



Bildquelle:
Prof. Dr. Christoph Richter (Wie organisiert man ein Musical für Amateure?)

Autor seit 3 Jahren
243 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!