Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Google Adsense: AdMob Anzeigen für mobile App

 
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 495
Nachricht
am 15.12.2011

Ich hatte letztens eine Mail von Google-Adsense.

Zitat: Mobilen Traffic auf pagewizz.com durch AdSense besser nutzen Zitatende

 

Als ich auf den Link klickte kam ich zu meinem Adsense-Konto und las:
"Haben Sie eine mobile App?

 

Integrieren Sie mithilfe von AdMob Anzeigen in Ihre mobile App. Monetarisieren Sie Ihre App auf verschiedenen Plattformen und mit Echtzeit-Berichterstellung.
Melden Sie sich an, um Einnahmen zu erzielen"

 

(Die Nutzungsbedingungen sind ganz schön heftig)
Kennt sich  jemand aus? Muss ich mich dort überhaupt anmelden, damit auf den mobilen Geräten Anzeigen geschaltet werden?

 

 

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist. Liebe Grüße - Scully van Funkel '☆'
Hans
Admin
Beiträge: 2187
Nachricht
am 15.12.2011

Hallo Scully,

von Pagewizz gibt es keine Mobile App, aber eine mobile Version. Da sind wir gerade noch am Basteln, aber unter http://m.pagewizz.com/ wirst Du fündig. Hier erscheint dann auch die Werbung auf dem Mobile Device.

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Scully_van_Funkel
WizzAngel
Beiträge: 495
Nachricht
am 15.12.2011

Prima, dann hat sich das zum Glück erledigt

Wer immer nur macht was er schon kann, bleibt immer nur das, was er schon ist. Liebe Grüße - Scully van Funkel '☆'
MinaLosa
WizzAngel
Beiträge: 235
Nachricht
am 30.04.2014

Ich wollte hier nochmal nachfragen, wie weit denn der Stand für die mobile Version von Pagewizz ist? Ich greife übers Smartphone relativ oft auf pagewizz zu (allerdings funktioniert die Adresse mit dem vorangestellten "m" für mobile nicht oder gibt's da eine andere Adresse?) und die Bedienung ist ziemlich mühsam. Mir ist auch aufgefallen, dass die Adsense Anzeigen auf mobilen Geräten nicht sichtbar sind...

LG

Mina

Simon
Admin
Beiträge: 2942
Nachricht
am 30.04.2014

Hi Mini,

die Subdomain "m." wird es bei Pagewizz auch voraussichtlich nie geben - gewissermaßen ist das "m." eine veraltete Technik. Das Layout passt sich bereits in gewissem Rahmen automatisch an die Fensterbreite an. Aber zugegeben: es ist nicht perfekt. Durch die variablen Bausteine ist es leider nicht so einfach, das perfekte, mobile Layout nachträglich umzusetzen.

Die Anzeigen sollten auch mobil auftauchen - unsererseits machen wir dabei keinen Unterschied. Das schauen wir uns mal genauer an ...

Perfektes Design ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann ;-)
MinaLosa
WizzAngel
Beiträge: 235
Nachricht
am 01.05.2014

Hallo Simon,

hey, es sieht so aus, als hättet ihr das Problem mit den Adsense-Anzeigen schon behoben? Bei mir sind die Anzeigen jetzt da, sowohl auf dem iphone als auch auf dem windowsphone. Super, danke!

Das Layout passt sich bei mir allerdings nicht wirklich an. Da muss man immer von links nach rechts scrollen... Aber ich glaube, dass das für euch nachträglich schwierig umzusetzen ist...

Grüße

Mina

Laden ...
Fehler!