Die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland beginnt am Sonntag, den 26.06.2011. Hier müssen wir unseren Frauen am Sonntagabend im Spiel Deutschland - Kanada das erste Mal die Daumen drücken.Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

 

 Bildquelle: pixelio.de / Gerd Altmann

Den Überblick über die Spiele der Frauen-WM-2011 behalten

Nach dem Spielplan der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft wird erst nach zahlreichen WM-Spielen feststehen, wer im Endspiel der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft steht und als Gewinner dieses Spiels neuer Fußball-Weltmeister sein wird. Bei den zahlreichen Matchen kann man schon einmal den Überblick verlieren, selbst dann, wenn man sich zum Beispiel nur auf die Favoriten der diesjährigen Frauen Fußball-Weltmeisterschaft konzentrieren möchte.

Aber wofür gibt es Outlook? Man könnte ja alle Spiele schon einmal vorab in Outlook eintragen und sich automatisch an Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft erinnern lassen, die man auf keinen Fall verpassen möchte.

Allerdings müsste man dann zunächst einmal nach allen Spielzeiten recherchieren und den Spielplan der Frauen-Fußball-WM recht genau studieren. Von weiteren Details, wie etwa den verschiedenen Austragungsorten, einmal ganz abgesehen.

Ein Gratis-Tool überträgt alle WM-Spiele der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft

Sicherlich wäre es praktisch, wenn es ein Tool gäbe, das alle WM-Spiele 2011 automatisch in Outlook einträgt. Und so ein Programm gibt es tatsächlich - und das sogar kostenlos.

Und dieses kleine Programm überträgt nicht nur alle Spiele der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 nach Outlook, sondern berücksichtigt auch zusätzliche Informationen, wie zum Beispiel den Austragungsort und das Stadion des Frauen-WM-Spiels und den übertragenden Sender.

Auf Wunsch erinnert Sie dieses Programm auch an die Frauen-WM-Spiele, die Sie auf keinen Fall verpassen wollen.

Tipparbeit bei der Übertragung der Frauen-WM-Spiele vermeiden

Wenn Sie dieses Tool zum Eintragen der WM-Spiele der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 nutzen, können Sie sich eine ganze Menge an Tipp- und Recherchearbeit sparen.

Besonders komfortabel an diesem Programm zur Verwaltung der Spiele der Frauen-Fußball-WM 2011 ist, dass Sie die aktuellen Ergebnisse der WM in Deutschland über das Internet nachladen und aktualisieren können - selbst dann, wenn Sie sich z. B. nur für das Endspiel der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 interessieren.

So verpassen Sie kein Spiel der Frauen-WM 2011 mehr und sind immer auf dem neuesten Stand!

WM-Spiele der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft verwalten

Das Programm zur Verwaltung der WM-Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft trägt aber nicht nur einfach alle Spieltermine in Ihren Outlook-Kalender ein. Vielmehr können Sie über ein komfortables Auswahlfeld die Gesamtliste aller Frauen-WM-Spiele nach Ihren Vorgaben filtern.

So können Sie zum Beispiel wählen, ob Sie nur alle Spiele einer bestimmten Frauen-WM-Gruppe der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft oder nur die WM-Spiele eines bestimmten Landes sehen wollen.

Wenige Augenblicke später erscheinen die Frauen-WM-Termine der ausgewählten Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft in dem von Ihnen ausgewählten Outlook-Kalender.

Online-Akutalisierung der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft

Aktuelle Spielergebnisse und Spielpaarungen der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2011 in Südafrika können Sie automatisch aktualisieren, wobei Sie diese Automatik auf Wunsch natürlich auch ausschalten und die Ergebnisse nur bei Bedarf abrufen können.

Hier bekommen Sie das Programm zur Verwaltung der WM-Spiele

Unabhängig davon, für welche Mannschaft Sie sich interessieren oder ob Sie zum Beispiel nur Finalspiele in Ihren Kalender eintragen möchten: Der SmartTools WM 2011-Planer für Outlook 2010, 2007, 2003 und 2002/XP ist eine praktische Erweiterung für jeden Fußball-Fan!

Auf den Seiten von SmartTools Publishing bietet man Ihnen den SmartTools WM 2011-Planer für Outlook kostenlos zum Download an. Klicken Sie einfach auf das Symbol "Download Vollversion", um das Setup samt Anleitung herunterzuladen.

koko64, am 25.06.2011

Kommentare


   Einloggen



Bildquelle:
Das Maracana-Stadion (Ein Fazit zur Fußball WM 2014: Deutschland ist Weltmeister)

Autor seit 3 Jahren
47 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!