Geschenkideen zu Weihnachten (Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Das passende Geschenk zu Weihnachten zu finden, ist nicht immer einfach. Die Möglichkeiten sind schier unendlich und das Ideenuniversum besonders zu Weihnachten nahezu unerschöpflich. Dabei hilft es häufig, zu reflektieren, was der Beschenkte besonders mag oder für was er sich interessiert. Für Menschen, die schon alles haben oder die sich einfach nichts wünschen, könnten nachfolgende Geschenkideen zu Weihnachten hilfreich sein.

Für den Partner - gekaufte Geschenke

Männer freuen sich zumeist über zwei Arten von Geschenken. Zum einen über praktische Geschenke. Alles, was einen potentiellen Nutzen hat, ist eine gute Investition. Selbst, wenn es sich um so etwas Banales wie eine neue Bohrmaschine oder gar weiße Kabelbinder handelt. Voraus-gesetzt natürlich, dass es wirklich gebraucht wird. Ein Mann wird sich nur spärlich über die neue teure Laubsäge freuen können, wenn er bereits drei voll Funktionsfähige in seiner Werkstatt hat. Beliebte praktische Geschenke sind Outdoor- bzw. Taschenmesser, Gartenzubehör oder andere Werkzeuge.

Zum anderen freuen sich viele Männer auch über alles, was lustig oder kurzweilig ist. Besonders gern gesehen sind natürlich Spielekonsolen samt Zubehör beziehungsweise multifunktionale elektronische Gerätschaften, wie Smartphones, eBook Reader, Kameras und Notebooks. Auch ausgefallene Geschenke wie ein Fallschirmsprung, ein Wochenende Ferrari fahren oder Schaufelbaggern sind beliebt. Aber die Geschenkideen für Männer gehen mittlerweile weit über Elektronik und Konsolenspiele hinaus. Heutzutage kann man selbst einen Baukasten zum Selbstbrauen von Bier oder den jahrmarktstypischen Candy Grabber bzw. Greifarm verschenken. Appelliert wird bei dieser Art von Geschenken an das Kind im Manne und das "Mannsein" zugleich. Der nostalgische Telefonhörer in leuchtendem Rot oder das Teleobjektiv zum Anstöpseln an das Smartphone, der Dosenquetscher, der Raketenwecker oder auch der Balkongrill (im klassischen Stil eines Blumenkastens) sind nur wenige der unzähligen Geschenkideen, die Männerherzen höher schlagen lassen soll. Vor allem USB-Gimmicks wie Tassenwärmer, Ventilatoren oder Mini- Kühlschränke sind absolut im Trend, wenn deren Funktionsfähigkeit auch fraglich ist.

Selbstgemachtes

Natürlich kann frau auch selbst tätig werden, um den Liebsten am Weihnachtsabend zu be- schenken. Als schöne Idee gelten nach wie vor Aktfotos. Dazu bedarf es nicht unbedingt einem teuren Shooting beim Starfotografen. Eine gute Freundin oder eine Kamera mit Selbstauslöser und gestalterisches Geschick in Verbindung mit Fotobearbeitungssoftware sind zumeist ausreichend, um selbst stilvolle Aktfotos zu erstellen. Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen und Tutorials für entsprechende Aufnahmen. Aber auch ein zusammengeschnittenes Video oder eine Fotoleinwand mit Aufnahmen bzw. Schnappschüssen von der gemeinsamen Zeit sind besondere Geschenke mit persönlichem Wert.

Pfiffige Ideen für das Kind im Manne
GreatGadgets 2087 Candy Grabber
Nur EUR 34,90
BIERDOSE »luxus«
Native Union POP Phone Handset (3,5 mm Klinkens...
EUR 28,98  EUR 19,14

Für die Partnerin - gekaufte Geschenke

Ebenfalls bietet das Weihnachtsgeschäft zahlreiche Ideen, um die Liebste zu beschenken.

Als Evergreens gelten nach wie vor die Sparten Schmuck und Elektronik. Dabei spielt bei Frauen auch das Auge eine wichtige Rolle. Design und Optik sind oftmals genauso wichtig wie Rein- heitsgrad oder Funktionalität. (Beim Kauf von Schmuckstücken jeglicher Art ist immer auch darauf zu achten, welche Vorlieben die Frau hat. Auf prunkvolle Goldbroschen sollte beispielweise verzichtet werden, wenn die Partnerin zumeist Silber bevorzugt.) Im Bereich Elektronik sind nicht nur Bügeleisen, Lockenstab und Fön interessant, auch Kameras oder Netbooks gewinnen für Frauen zunehmend an Bedeutung.

Für romantisch veranlagte Frauen bietet sich ein Gedichtband vom Lieblingsdichter oder von den Meistern der gefühlvollen Poesie an (bspw. Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang von Goethe oder Clemens Brentano). In jedem Fall sind klassische Werke für Liebhaber und Kenner ein will- kommenes und besinnliches Geschenk.

Zunehmend beliebter werden auch Geschenkideen rund um den Bereich Wellness und Spa sowie Städte- und Kurztrips.

Selbstgemachtes

Natürlich freut sich jede Frau über etwas Selbstgemachtes. Allerdings ist es in den meisten Fällen ratsam, ein gewisses Händchen dafür zu haben. Wenn man das jambische Versmaß für ein bra- silianisches Wintersportgerät hält und die Strickliesel für die nette, alte Dame von Nebenan, sollte man(n) sich eher um andere Dinge bemühen, als selbstverfasste Gedichte oder gestrickte Hand- schuhe (Eine der wenigen Ausnahmen ist das selbstgekochte, romantische Dinner. Hier darf ruhig etwas daneben gehen.).

Sonst sind auch hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vom selbstgezimmerten Kleiderschrank über eine Tour zu den schönsten Orten, die man gemeinsam besucht hat, bis zur gebastelten Fotocollage ist alles möglich. Hauptsache, es kommt von Herzen.

Geschenkideen für die Liebste
Esprit Charmanhänger TWO HEARTS 925 Sterling Si...
EUR 19,90  EUR 16,97
Die Gedichte
Nur EUR 20,00
Liebesgedichte
EUR 15,90  EUR 14,95

Für Kinder - gekaufte Geschenke

Meist haben Kinder besondere Wünsche oder Vorstellungen, was die Weihnachtsgeschenke angeht. Manchmal gehen sie mit dem Trend und es soll dieselbe Puppe oder dasselbe Auto sein, das auch ein anderes Kind hat oder das das Kind in der Werbung gesehen hat. Mal sind es außer- gewöhnliche Dinge, wie ein Pony oder "ins Weltall zu reisen".

Altersgerechte und pädagogisch wertvolle Geschenke sind allemal eine Investition wert. Beliebt sind hierbei Gesellschaftsspiele oder auch experimentelle Dinge, wie ein Chemiebaukasten, Puzzles oder kindgerechte Lernsoftware.

Selbstgemachtes

Da Kinder den Wert von Geschenken zumeist nicht einschätzen können, werden sie auch den Unterschied zwischen gekauften und selbstgemachten Geschenken nicht unbedingt sofort er- kennen. Dennoch kann auch ein selbstgenähtes Stofftier oder ein gebasteltes Puppenhaus ein schönes Geschenk sein. Viele Geschäfte oder Online-Shops bieten auch vorgefertigte Bausätze beispielsweise von Robotern oder Flugzeugen an, die gemeinsam mit den Kindern zusammen- gesetzt werden können. Hierbei wird nicht nur das spielerische Erlernen von Motorik und Geschick gefördert, sondern auch das Miteinander.

Für die Verwandtschaft

Die Möglichkeiten für Geschenke innerhalb der Familie und der Verwandtschaft sind grenzenlos. Je nach persönlichen Vorlieben und dem Verhältnis zum jeweiligen Familienmitglied können die Ge- schenke größer oder kleiner ausfallen. Häufig greift man auf Nippes wie dekorative Mitbringsel, Präsentkörbe oder Gutscheine beispielsweise für Mode, Haushaltsgeräte, Ausflüge oder Möbel zurück.

Der Klassiker unter den selbstgemachten Geschenken für die Familie sind selbstgemachte Pralinen, Marmeladen oder Liköre. Diese können in einer hübschen Verpackung verschenkt werden und sind sowohl einfach in der Herstellung, als auch kostengünstig in Bezug auf die be- nötigten Zutaten. Auch gemalte Bilder, Strickware oder gebastelte Dekoartikel sind beliebte Geschenke.

Das richtige Geschenk. (Bild: Rosel Eckstein / pixelio.de)

Für Freunde

Geschenkideen für Freunde sind auch sehr vielfältig und können je nach Beziehung zum Beschenkten variieren. Bücher, Gutscheine, DVDs oder CDs werden gern gewählt, um Freunden eine Aufmerksamkeit zu machen.

Auch Fotogeschenke in Form von Anhängern, Kalendern und Büchern sind stets schöne Geschenke und haben zudem einen hohen Erinnerungswert.

Was gibt es noch?

Die Trendentwicklung hin zum besonderen und einzigartigen Geschenk ist vor allem zur Weih- nachtszeit in aller Munde. Personalisierte Geschenke sind auch in diesem Jahr der Renner schlechthin. Wer also bisher auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk noch nicht fündig geworden ist oder denkt, nicht kreativ genug zu sein, dem könnte das vielfältige Angebot an Individualgeschenken nützlich sein.

Die Bestellung erfolgt zumeist über das Internet. Dabei kann heutzutage alles auf die persönlichen Interessen oder den Geschmack des Beschenkten angepasst werden. Personalisierte Bücher, in denen zuvor vom Käufer bestimmte Personen die Hauptpersonen einer actiongeladenen, gru- seligen oder romantischen Geschichte sind. Kalender, Fotogeschenke oder Puzzles, die man selbst mittels Software ganz individuell und schnell am Rechner gestalten kann. Karikaturen oder Ölgemälde, die nach Vorlage (beispielsweise nach einem Portraitfoto oder nach einem anderen gewünschten Bild) erstellt und teilweise sogar handgefertigt werden. Sterne, die mit dem Namen eines geliebten Menschen getauft werden und die mittels Zertifikat und genauen Koordinaten am Himmel angesehen werden können. Und während man früher über individuelle bedruckte Etiketten auf Wein-oder Bierflaschen staunte, kann man heute schon eine Weinrebe samt Urkunde und jährlicher Lieferung des "eigenen Weins" verschenken. Selbst irische Lordtitel kann man mittler- weile käuflich erwerben und verschenken.

Zusammenfassung

Meist zählt der Gedanke mehr als die Summe der Ausgaben. Eine liebevolle Geste, eine selbstgemachte Aufmerksamkeit oder etwas Individuelles hat für viele Menschen mehr Wert, als teures Parfum oder Elektrogeräte. Oftmals reicht es aus, sich Gedanken darüber zu machen, welche Interessen der Beschenkte hat und das passende Geschenk danach auszuwählen.

Letzten Endes sollte jeder, der eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten sucht, wissen, was der Beschenkte mag oder eventuell ablehnen könnte, um das passende und besondere Geschenk zu finden. Und bevor man sich in wilde und ausschweifende Planungen für das perfekte Weih- nachtspräsent wirft, ist es manchmal hilfreich, vorher einfach zu fragen, was sich der Empfänger des Geschenks wünscht.

Niobe87, am 07.11.2011

Kommentare


   Einloggen
Nante am 16.11.2011

Prima Tipps dabei, danke für diesen Artikel

Niobe87 am 12.11.2011

Dankeschön, Ruth und Kerstin.^^

KreativeSchreibfee am 12.11.2011

Eine schöne Zusammenstellung, dafür gibt es ein Däumchen von mir und ich werde den Artikel auch gleich in meinem Artikel Wunschzettel ... verlinken.
LG Kerstin

Krimifreundin am 12.11.2011

Sehr gute Tipps! Ich habe den Beitrag gleich mit meinem Artikel über Weihnachtsgeschenke für Männer verlinkt. Es sind hier ja etliche Anregungen dabei.
LG v Ruth

Niobe87 am 08.11.2011

Schöner Artikel, Hannah. Ist verlinkt. ;-D

hannahlorenz am 08.11.2011

Das klingt doch wunderbar, sehr schöne Ideen! Ein paar weitere Geschenkideen, die man mit eigenen Fotos personalisieren kann, werden hier vorgestellt... http://pagewizz.com/must-have-weihnachtsgeschenke-fuer-2011/

Alles Liebe, Hannah

Heischu am 07.11.2011

Schöne Ideen! Wenn man das ganze Jahr über die Ohren offen hält, dann braucht man kurz vor Weihnachten nicht in Panik verfallen. Oder man liest regelmäßig pagewizz-Artikel und bekommt jede Menge Ideen frei Haus geliefert.
LG Heike

puzzlemaker am 07.11.2011

Hier wäre weitere Geschenkideen:
http://pagewizz.com/das-groesste-puzzle-der-welt-als-weihnachtsgeschenk/
http://pagewizz.com/ein-eigenes-puzzle-als-weihnachtsgeschenk/
http://pagewizz.com/ebook-reader-als-weihnachtsgeschenk/



Bildquelle:
M. Steininger - Die Persönliche Note (Wie man kreative Geschenkideen findet - auch für "Härtefälle" und i...)
Bildautor: Vera Kratochvil (Wie findet man ein Weihnachtsgeschenk für jemanden, der schon alles...)

Autor seit 3 Jahren
8 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!