Iittala – Glasvögel aus Finnland

Neben Geschirr und Gläsern stellt Iittala auch Glasvögel her. Diese Vögel werden von renommierten Designern entworfen und in Handarbeit in den Werkstätten von Nuutajärvi in Finland hergestellt. Deshalb trägt jeder Glasvogel von Iittala die Inschrift "O. Toikka Nuutajärvi” als Echtheitszertifikat. Die Kunstwerke aus Glas sind wertbeständige Sammelobjekte und begehrte Geschenke


Iittala – Birds by Toikka

Die mundgeblasenen Glasvögel der Kollektion "Birds by Toikka" sind von der Natur inspiriert: Es gibt unter anderem Ibisse, Eulen, Schwäne, Pinguine, Fasane und Gimpel. 

"Simple reminders of poetry in everyday life" nennt der Hersteller die zerbrechlichen Kunstwerke: Sie sollen Poesie in den Alltag der Menschen bringen. Der preisgekrönte Designer Oiva Toikka entwirft seine Glas- kunstwerke seit 1972 für Iittala und als Besonderheit gibt es "annual birds", die nur für jeweils ein Jahr erhältlich sind. Der Jahresvogel 2011 ist eine durchscheinende, blaue Eiderente mit orangefarbener Musterung. 

Toikka Vögel sind so vielgestaltig wie ihre Vorbilder: Einer der größten Vögel ist der Prachtfasan: Er wurde 2007 in einer limitierten Auflage von 2000 Stück hergestellt. Das kostbare Sammlerstück ist 38x24,8 cm groß. Kleine Piepmätze messen dagegen gerade einmal 5x7 cm.

Anekdotisches zu Toikka-Vögeln

Aus dem Jahr 2009 stammt ein Vogel namens "Tilda" mit sanft geriffelter Oberfläche. Diese Oberflächenstruktur verdankt der Vogel eigentlich einem Missgeschick: Ursprünglich hinterließen Verschmutzungen Markierungen im Glas. Doch Ovio Toikka machte aus der Not eine Tugend und entwickelte die "Verunreinigung" zur Technik weiter, die schließlich die Oberfläche dieses Vogels hervorbrachte.

Toikka Birds bei Amazon

Iittala Birds by Vigna

2007 begründete der italienische Designer Giorgio Vigna eine neue Linie von Glasvögeln bei Iitala. Vigna Birds sind eine skulpturhafte und zeitgenössische Interpretation der Natur. Der Designer arbeitet mit verschiedenen Glas- schichten mit unterschiedlicher Lichtdurch- lässigkeit. Das Spiel des Lichts an den verschiedenen Oberflächen ist ein wichtiges Element dieses Designs.

 

Vigna Glasvögel auf Amazon

Iittala Birds by Penttinen

Die Vögel der Designerin Anu Penttinen stießen 2008 zur Glasvogel Kollektion von Ittala. Anders als die Toikka-Vögel tragen diese Vögel nicht die Namen realer Vorbilder aus dem Tierreich: Diese Vögel heißen "Sweet Merningue", "Cool Joe" oder "Ippy the Hippy". Diese verspielten Fantasievögel mit den großen Kulleraugen wurden von Comics und Cartoons inspiriert. Bislang sind neun Vögel von Anu Penttinen erschienen.

Penttinen Vögel bei Amazon

Links (Englisch)

Birds by Toikka auf der Seite von Iittala

Birds by Penttinen auf der Seite von Iittala

Birds by Vigna auf der Seite von Iittala

www.glassbirds.com

Alice_Alphabet, am 25.11.2011
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Kerstin Schuster (Kunst aus Metall – dekorative Dinge für Garten, Balkon und Terrasse)
Sun-rae Kim. (Foto: Kriebel, 1.11.2013) (Ruhrgebiet: Kunstmesse C.A.R. in Essen Zeche Zollverein 1.-3. Novem...)

Autor seit 3 Jahren
115 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!