Grausige Geschichten zu Halloween - am Lagerfeuer erzählt

 

Gruselschichten von Gespenstern, Zombies, Wehrwölfen und Gestalten, die so schrecklich sind, dass sie nur der Fantasy entsprungen sein können, werden gerade zu Halloween gerne erzählt. Besonders am Lagerfeuer. Lagerfeuer an Halloween sind sehr beliebt, ebenso wie Halloween Geschichten, die so düster sind wie die Nacht des Schreckens.  

Halloween - die Legende des Michael Myers

 

Die wohl berühmteste Halloween Geschichte ist die des Serienmörders Michael Myers, der zur Legende wurde.

Der Fluch des Michael Myers lässt die Nacht des Grauens ewig währen. 

Ein Abend im Herbst - in einer amerikanischen Stadt

Eine Halloween Geschichte - 13 an der Zahl - von Kerstin Schuster

 

13 an der Zahl

 

13 Kinder saßen um das Lagerfeuer und starrten schweigend in die Dunkelheit. Es war bereits ziemlich kalt an jenem 31. Oktober. Die Mädchen hatten sich in warme Sachen gepackt, eng aneinander gekuschelt und ließen das Feuer, welches langsam kleiner wurde, nicht aus den Augen. Der Holzvorrat war längst schon aufgebraucht, doch keines der Kinder wagte es, den Wald zu betreten, um neues Feuerholz zu sammeln. Unheimlich still war es um das Feuer. Die 13 Kinder, die dick eingemummelt um das immer kleiner werdende Lagerfeuer saßen und ängstlich den Geräuschen der Nacht lauschten, sagten keinen Ton.

Der Vollmond spendete helles Licht. Es leuchtete die Waldlichtung aus, auf der die 13 Kinder um das langsam erlöschende Lagerfeuer herum saßen. Das Feuer hätten sie nicht benötigt, um Licht zu haben. Jenes spendete jedoch wohlige Wärme in der eiskalten Oktobernacht und hielt zudem die wilden Tiere fern, die im dichten Unterholz lauerten. Gefährliche Tiere, mit messerscharfen Zähnen. So jedenfalls hatte es "Spacko" gesagt, jener Junge, der als Letzter in den Wald aufbrach, um die anderen zu suchen, die sich lange schon vor ihm aufgemacht hatten, um Feuerholz zu sammeln.

 

Hennes, wie "Spacko" eigentlich hieß, hatte die Bestien gesehen. Ihre glühenden Augen, die weißen Zähne, die so lang und scharf waren wie die eines Säbelzahntigers. Er hatte das gefährliche Knurren vernommen und furchtlos war er - der kleine, schmächtige 13-jährige - mit einem brennenden Feuerscheit auf die Tiere losgegangen, die sich heulend zurückgezogen hatten, weil sie scheinbar das Feuer fürchteten. Spacko blieb ebenfalls wie vom Erdboden verschluckt, nachdem er sich mutig in den finsteren Wald geschlagen hatte.

Es knackte erneut im Dickicht. Just in jenem Augenblick, als die ersterbende Flamme gierig nach dem letzten Holzscheit züngelte und der Mond auf einmal hinter einer dicken Wolke verschwand. Dunkel wurde die Lichtung augenblicklich, auf der die 13 Kinder um das verendete Lagerfeuer saßen. Ein Käuzchen krächzte unheilvoll. Die 7 Mädchen, welche sich aneinander klammerten, blickten angstvoll in die Dunkelheit der Nacht.

Schemenhaft nur waren die Gesichter der 13 Kinder im erblassten Feuerschein zu erkennen. Umso deutlicher hingegen waren die seltsamen, Angst einflößenden Geräusche der Nacht zu vernehmen. Der Wald lebte urplötzlich, war erfüllt von wildem Flügelschlagen, fürchterlichem Knurren. Das absonderliche Knacken im dichten Unterholz verstärkte sich zunehmend.

Die 13 Kinder, welche bisher schweigsam um den erbärmlich schwachen Feuerschein gesessen hatten, der sein Lebenslicht langsam ausgehaucht hatte, gerieten in helle Panik. Sekundenschnell lösten sich die verängstigten Mädchen aus ihrer Umklammerung. Die Jungen erhoben sich geschwind und suchten schnellstens das Weite. Aus dem dichten Gebüsch des Waldes schossen fürchterlich schreiende Gestalten hervor.

 

© Autorin: Kerstin Schuster

 

Das Ende mit Schrecken …

 

Diese Halloween-Geschichte  nahm ein gutes Ende. Die Kinder - 13 an der Zahl - welche sich an jenem 31. Oktober um das ersterbende Lagerfeuer versammelt hatten, wurden NUR Opfer eines makaberen Halloween-Scherzes, der weder seelische noch sonstige Folgen für sie hatte.

 

Es gibt allerdings Halloween Geschichten, die sind so gruslig, spannend und schrecklich, dass das Blut in den Adern gefriert. Diese Halloween Geschichten sind auf keinen Fall für Kinder geeignet, denn selbst Erwachsene bekommen eine Gänsehaut beim Anschauen der grusligen Halloween Geschichten.

Schreckliches Hörspiel - Halloween Geschichten
Schloss des Schreckens
Amazon Anzeige

Halloween Geschichten für Kinder

 

Sie müssen nicht unbedingt in einer kalten Oktobernacht am Lagerfeuer sitzen, wenn Sie  Halloween Geschichten hören wollen oder eine solche erzählen möchten. Schon gar nicht am 31. Oktober, wenn in der Nacht das Grauen erwacht.

Gruslige Halloween Geschichten lassen sich auf dem gemütlichen Sofa ebenso schön lesen, wie vor dem brennenden Kamin. Natürlich sollte das Ambiente stimmen. Wenn schon Halloween, dann mit der dementsprechenden Halloween-Deko.

Wählen Sie Halloween Geschichten nicht nach ihrem Geschmack aus, falls Sie die grusligen Geschichten Kindern vorlesen möchten. Achten Sie darauf, dass die Halloween Geschichte für die jeweilige Altersklasse Ihres Kinder / Ihrer Kinder geeignet ist.

 

Halloween Geschichten schreiben - Was verbinden Sie mit der magischen Zahl 13 - schreiben Sie es auf

Haben Sie genügend Fantasie, können Sie ebenfalls eine Halloween Geschichte erfinden. Vielleicht möchten Sie Ihre Halloween Geschichte einem großen Leserkreis vorstellen. Dann zögern Sie nicht lange, werden Sie kostenlos Autor bei Pagewizz und stellen Sie Ihre Halloween Geschichte vor.

Bald ist Halloween - sputen Sie sich!

Dreizehn - eine magische, gruslige, böse, geheimnisvolle Zahl - Horror - Unterhaltung - Geschichten zu Halloween
Dreizehn. Eine phantastische Geschichte.Dreizehn StühleDreizehn.
Amazon Anzeige
Geschichten Halloween
Ein geheimnisvolles Kellerfenster beflügelt die Fantasie eines kleinen Jungen. Im Traum begegnet er Elenor und Luise, zwei Mädchen, die hinter dem Fenster gefangen sind… (von ...
Es sollte eine gruselige Nachtwanderung für Kinder werden. Am Ende haben sich nur die Gespenster gefürchtet. (von Heischu)

Schaurige Halloween Gerichte zur düsteren Halloween Geschichte

 

Wenn die Kerzen in den Kürbisköpfen leuchten, könnte es sein - dass sie kommen, die Kinder der Dunkelheit, die Geschöpfe der Nacht, die Gespenster, Vampire und Zombies...

Unheimliche Halloween Geschichten sorgen für perfekte Gruselstimmung in der Nacht, in der das Grauen erwacht.

Die Nacht der Toten ist lang und wer den Halloween Geschichten lauscht, wird auch Hunger verspüren. Weniger auf Äpfel oder Möhren.

Nein! Es müssen ganz besondere Halloween Gerichte sein.

Ein Horror-Mahl ist angesagt - an Halloween - in der düsteren Nacht.

Welche Halloween Gerichte auf der grusligen Tafel zu Halloween nicht fehlen dürfen, erfahren Sie in nachfolgenden Artikeln.

Mystik - die Zahl 13 - Halloween Geschichten - Video, DVD, Fernsehen
Warehouse 13 - Season One [3 DVDs]
Hereafter - Das Leben danach
Amazon Anzeige
KreativeSchreibfee, am 17.09.2011
7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.



Bildquelle:
Heimo Cörlin (Frohes Fest: Texte für Weihnachtskarten)

Autor seit 3 Jahren
274 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!