Wer auf der Suche nach Möglichkeiten ist, im Internet Geld zu verdienen, der wird unweigerlich auf eine der dubiosen Seiten stoßen, die ernsthaft Onlineroulette als Geldeinnahmequelle preisen. Warum gerade dieses "todsichere" System nur den Casinos sichere Einnahmen verspricht, darauf werde ich an anderer Stelle näher eingehen.

Für Geld muss man entweder hart arbeiten oder man muss bereits einen großen Haufen davon besitzen, um es durch schlaue Investitionen zu mehren. Aber es scheint ein alter Menschheitstraum zu sein, spielerisch Geld zu verdienen.

Ein sehr guter Kompromiss besteht in einer Arbeit, die so viel Freude bereitet wie ein gutes Spiel.

Lieber Besucher, in diesem Sinne: Herzlich Willkommen! Aus dieser Perspektive stelle ich eine Kreativ-Community vor, die langfristig so viel Freude bereitet, wie ein kostenloses Browsergame. In diesem Fall ein Browsergame, das nicht nur nichts kostet, sondern mit dem sich Geld verdienen lässt. Reales Geld auf spielerische Weise. Es gehört dir und es wird dir Spaß machen, es zu verdienen!

Spielmaterial

  • Computer

  • Internetzugang

  • ein kreativer Kopf mit guten Ideen

Spielvorbereitung

Spielprinzip

Dein Kopf sprüht vor Ideen und du hast Lust daran, sie der Welt mitzuteilen. Du hast viel gesehen und ausprobiert. Jetzt möchtest du deine Erlebnisse an andere Menschen weitergeben.

Es ist dein Ziel, interessante Infoseiten zu bauen, indem du geniale Texte schreibst und diese mit aufregenden Fotos, Videos, Abstimmungen, Downloads, Karten und vielen anderen Inhaltsbausteinen verknüpfst.

Wird es dir gelingen, einen guten Seitenrang zu erzielen? Wirst du deine Leser begeistern? Bist du in der Lage, mit immer wieder neuen Ideen frische Seiten zu füllen? Wie viel Aufmerksamkeit wirst du gewinnen, wie viele Besucher wirst du auf deine Seiten locken? Schaffst du es in die Top-Ten der besten Autoren?

Verfolgst du die richtige Strategie, Menschen anzusprechen und auf deine Seiten aufmerksam zu machen? Wirst du dich von den anderen "Spielern" absetzen können, die ebenso erfolgreich sein wollen wie du?

Find es heraus, indem du jetzt los legst!

Spielverlauf

Zu Beginn hast du alle Freiheiten. Wähle dein Thema, deinen Stil. Baue die erste Seite und fülle Sie mit Inhalten. Treib dich im Netz herum und hinterlasse Spuren, die auf deine Seite führen.

Herzlichen Glückwunsch: Du hast deine erste Seite veröffentlicht, einen Grundstein gelegt. Nun bist du Autor und Publizist. Je nach Stil deines Textes bist du vielleicht auch Geschichtenerzähler, Schriftsteller, Berichterstatter, Blogger, Journalist, Experte oder Fachidiot.

Du hast die erste Spielrunde überstanden und kannst jetzt entspannt verfolgen, welche Spielzüge deine Mitspieler unternehmen. Bewerten sie deine Seite? Schreiben sie einen Kommentar? Erstellen sie eine eigene Seite, die sich auf deine bezieht? Werden sie dein Fan? Diese Spielzüge stehen auch dir jederzeit offen.

Mit jeder Spielrunde, also mit jeder Seite, die du erstellst, nimmt der Schwierigkeitsgrad zu: Wirst du immer wieder neue Themen finden, über die du schreiben möchtest? Kannst du deine Leser dauerhaft begeistern? Kannst du dich und deinen Stil immer wieder neu erfinden oder lässt du dich in eine Schublade stecken, weil deine Leser erwarten, dass du dir und deinen bisherigen Veröffentlichungen treu bleibst?

Nimm die Herausforderung an. Werde Wizzmaster! Begeistere andere Menschen mit deinen Seiten und erfreue dich an dem Geld, das du mit diesem "Echtzeit-Browserspiel" zusätzlich verdienst. Es ist echt, du kannst es behalten!

Screenshot - Statistiken mit Trend nach oben motivieren ungemein
Wie viele Besucher und wo kommen ...

Wie viele Besucher und wo kommen sie her?

Macht das Spaß - Wenn du mich fragst: ja!

Meine Oma hasst "Mensch, ärgere dich nicht!". Ein Spielbrett landete schon mal im Feuer ihres Küchenofens. Bei unseren seltenen LAN-Partys ist die Gemeinschaft meist gespalten - in die Startegen, die sich gegenseitig riesige Armeen aufs Schlachtfeld schmeißen. Und in die Ballerspieler, die mit ihrer Spielfigur durch verwinkelte Karten rennen und ihre Gegner am liebsten einzeln per Kopfschuss töten.

Menschen haben halt unterschiedliche Vorlieben. Mir macht es hier auf Pagewizz sehr viel Spaß. und in die Liste der Autoren haben sich sehr viele eingereiht, denen es ebenfalls sehr viel Spaß macht.

Ich betrachte das ganze hier spielerisch - die Einnahmen sind ein toller Nebeneffekt.

Bei Browserspielen geht es oft darum, immer mehr Schätze, Gebäude oder - im Falle von Farmville und anderen Bauernhof-Simulationen - immer mehr Tiere und Felder sein eigen zu nennen. Wettkampf ist entscheidend - Spieler wollen in der Rangliste nach oben kommen.

Macht das Spaß?

Das ist bei Pagewizz genauso - man möchte immer mehr eigene Seiten sein eigen nennen. Akribisch werden die Statistiken mit den Seitenbesuchern im Auge behalten - toll, wie viele Menschen die eigenen Artikel lesen. Und wie es immer mehr werden...

Parallel zu den Besucherinnen und Besuchern wachsen die Einnahmen - aufregend.

Und im Gegensatz zu vielen anderen Spielen: Man lernt dabei. Vor dem Schreiben liegt die Recherche - wenn der Artikel fertig ist, dann hat man meist sehr viel neues erfahren. Und teilt es fortan mit seinen Leserinnen und Lesern.

Das tolle an Pagewizz: Die tolle Community - da wird dir geholfen! Und das Baukastenprinzip beim Erstellen der Seiten. Einen Artikel zu erstellen - das ist hier so einfach, wie die Tiere und Pflanzen bei Farmville zu pflegen.

Diese Bausteine stehen dir zur Verfügung: Mach das beste draus!Bausteine

 

Hier noch ein Bild zur Illustration, da noch eine Umfrage. Eine Aufzählung bringt die Gedanken auf den Punkt. Und ein paar Produkte von Amazon oder ebay dürfen auch nicht fehlen - denn das bringt die Einnahmen.

textpressi, am 20.05.2010

Kommentare


ReneHirschfeld am 16.04.2011
Schön geschrieben. Ich bin neu hier und werde sicher noch viele Texte einstellen. Wie das mit dem Geld funktionieren soll, hab ich aber noch nicht verstanden, ich musste ja beim Anmelden nicht mal eine Kontonummer oder Paypalkonto angeben. Aber Spaß macht es trotzdem... René
Hanna am 21.01.2011
Hallo Peer :) Vielen Dank für deine informative Seite... ich habe soeben einige Sachen dazugelernt! @herb: Kennst doch den Spruch oder nicht??? "Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!° Liebe Grüsse an euch alle
Gast am 05.12.2010
Hallo Peer, toll, daß du dich so gut auskennst mit dem Internet und auch noch Geld damit verdienst. Ich schreibe auch Artikel bei typeer.de und habe während 2 Monaten SCHON 1,36 Euro verdient. Lach ! Gruß, Werner
Gast am 21.05.2010
Hallo, Peer! Deine Mitspieler begrüßen Dich und Deine neue Seite, einen 5-Sterne-"General" dafür! Es grüßt Dich augenblicklich Augenblick
jeffrey am 21.05.2010
Schöööne Metapher!


Autor seit 4 Jahren
38 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!