Buchbeschreibung 

  

Wie bekam Cuisilux seinen Namen? 

Während die Autorin einen Kuchen backte und die Küchenmaschine (Cuisilux) so flink und schnell den Teig rührte, hatte sie den  Namen für ihr Buch gefunden. So ist der Name entstanden.

Was ist seine Arbeit?

Die Aufgabe von Cusilux besteht darin, allen Kindern und Tieren zu helfen. Vor allem steht bei ihm die Liebe in Vordergrund. Er möchte, dass alle Menschen glücklich sind. Auf seinem Planeten ist alles genau geordnet und sie leben alle friedlich zusammen.

Hilft er nur Kindern und Tieren?

Nein, er wird auch von Papa Schlumpf zu Hilfe gerufen, weil der schlimme böse Zauberer sie im Kopftopf braten möchte. Aber auch hier weiß Cuisilux Rat und die Schlümpfe können von nun an in Frieden leben. Und die sonst so schlaue und gescheite Superhenne Hanna benötigt auch seinen Rat.  

Mit wem macht Cuisilux noch Bekanntschaften?

Er besucht die Schule und befreit ein Mädchen durch seine liebevolle Art von ihrem Sprachfehler. Ein fauler Junge wird auf den richtigen Weg geführt. Sogar einem Genie muss er zu Hilfe kommen, weil er auf seine Freunde und das Spielen keine Lust hatte. Er macht Bekanntschaft mit Einbrechern und rettet Tiere aus der Gefangenschaft.

Hat Cuisilux auch Urlaub?

Ja, genau so wie die Menschen auf der Erde, aber trotz Warnung seiner Freunde wollte er unbedingt wie die Kinder auf der Erde einen Urlaub am Meer verbringen. Dieser Urlaub wird aber für ihm zum Albtraum.

Ist Cuisilux auch mal krank?

O ja, gerade dann, wenn man den Rat seiner Freunde nicht beherzigt. Denn was für Menschenkinder gut ist, muss für Bewohner aus einen anderen Planeten, oft nicht ratsam sein.

Warum musste Cuisilux ins Krankenhaus?

Ein Problem hatte er bestimmt. Die Schlümpfe konnten es nicht aushalten, die Freunde der Superhenne Hanna und natürlich auch die Freunde von Cuisilux. Wenn er schlief hörte man immer "schnarch, schnarch schnarch". Aber durch einen kleinen Eingriff im Krankenhaus wurde dieses Problem gelöst.

 

Biografie der Autorin Wurnitsch Brunhilde

Weil sie ihren Berufswunsch als Kindergärnterin nicht ausüben konnte, widmete sie sich liebevoll ihren beiden Kindern, Nichten und Neffen. Sie erzählte ihnen ihre selbst erdachten Geschichten. Nach einer Autorenschule wagte sie es ihre Geschichten in den Büchern zu veröffentlichen. Sie schreibt Artikel auf Pagewizz.

Cuisilux
Nur EUR 15,50
Mauserl, am 26.02.2011

Kommentare


wurliw am 31.08.2012
hab den cuisilux in Rumänien vorgestellt
Christian am 08.10.2011
Dieses Kinderbuch hat meine Erwarungen total übertoffen. Die Inhalte sind ganz einfach und wunderbar gut zu verstehen, die Seiten nicht überladen wie bei manch anderen Kinderbüchern. Die Zeichnungen passen genau in die Geschichte und sind perfekt zum nachmalen geeignet. Die Erzählungen sind perfekt für Leseanfänger und werdende Bücherwürmer geeignet. Daher können sich schon die Jüngsten mit wenig Leseerfahrung mit dem Buch beschäftigen. Es eignet sich auch sehr gut zum vorlesen, z.B. als Gute Nacht Geschichte. Meine Tochter war begeistert von den Geschichten und konnte nicht genug davon bekommen.
Mrs.Green am 05.03.2011
Deine Bücher sind klasse, habe schon beide bestellt und gelesen, freue mich auf weitere Exemplare ... Viel Erfolg weiterhin! :o)
Zechner Andreas am 02.03.2011
Und auch heute gab es wieder eine gute Nacht Geschichte für mein Söhnchen. Cuisilux besuchte Schlumpfhausen - was für Aufgabe das Cuisilux morgen bestreitet ? Mein Söhnchen und ich sind schon gespannt.
Krimifreundin am 28.02.2011
Jetzt kann mein erstes Enkelkind kommen, damit ich die schönen Geschichten vorlesen kann! :-)
KreativeSchreibfee am 27.02.2011
Willkomen auf PageWizz auch von mir. Ich stimme Chefkeem Achim zu. Du kannst dein Kinderbuch hier mittels Amazon-Baustein noch besser präsentieren. Auch ich stelle hier meine Veröffentlichungen ganz ungeniert vor : ) Nachdem ich bisher mehr oder weniger nur in Anthologien vertreten war, darf ich unterdessen auch endlich mein erstes eigenes Büchlein in den Händen halten. Viel Erfolg mit deinen beiden Büchern, und zahlreiche begeisterte Leser. LG Kerstin
chefkeem am 27.02.2011
Willkommen auf PageWizz, Mauserl! Gleich ein erster Tipp: Mit dem Amazon-Baustein kannst du dein Buch hier auf PageWizz sehr gut praesentieren. Als Artikel-Text wuerde ich eine kleine Geschichte ueber die Entstehung des Buches vorschlagen. Wir freuen uns schon auf deine weiteren Artikel! Tipps und Tricks findest du unter “Hilfe” (Top Menu Leiste) und in unseren einschlägigen PW Tutorials. http://pagewizz.com/autoren/chefkeem/themen/PageWizz/seiten/neueste/ Bitte stelle dich auch im Forum vor und lass es uns wissen, wie wir dir behilflich sein können: http://pagewizz.com/forum/neu-hier/ Wir möchten dich auch ganz besonders herzlich zu unserer Autoren-Fokusgruppe einladen, wo wir gute Keywords für aussichtsreiche Artikel empfehlen und gerne auch direkte Hilfestellung bei deiner Seiten-Optimierung leisten: http://pagewizz.com/forum/fokus-autorengruppe/ Herzlichst, Achim (chefkeem) PW Community Manager
Gast am 27.02.2011
Auch von meiner Seite Gratulation zur ersten PageWizz Seite und herzlich willkommen in der großen PageWizz Familie. Ein wirklich gelungenes Buch,habe mir schon ein Exemplar bestellt. LG Steve




Bildquelle:
M. Steininger - Die Persönliche Note (Anna, Marie, Lena und Co.: Beliebte Mädchennamen und ihre Bedeutung)
Marc Boberach (Lustige Spiele zur Einschulung - Ideen für eine gelungene Feier)

Autor seit 3 Jahren
34 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!