Räucherwerk - Alles zum Räuchern - Siebe, Kohle, Räucherwerk, Gefäße und mehr!

Eifelkräuter-Hohes Venn Gewerbebetrieb

Der Kraftort Standort

Stonehenge ist fast jedem, zu mindestens vom Namen her, ein Begriff. Ein Kraftort muß aber nicht gängig bekannt sein, damit es einer ist. Meistens werden diese Plätze, von intuitiven Menschen, Eifelsteignoch recht gut gefühlt. So gibt es bei meinen üblichen Kräuterführungen die eine Stelle am Bach, wo (fast) JEDER stehen bleibt, sich zurück lehnt und sagt: "Mein Gott, ist das schön hier, wie auf einer Feen Wiese". Dann schmunzele ich in mich hinein und freue mich darüber, dass Intuition noch nicht bei allen verloren gegangen ist.

Wirkung

Ein Kraft - oder Energie Ort kann also überall in der freien, wilden Natur sein. Gelegentlich kann es auch ein Platz im Haus sein, dies ist aber eher seltener.Naturpark Eifel

An einem solchen Ort kann man die Natur Energien auf sich wirken lassen und sie aufnehmen, damit sie im Alltag Kraft und Stärke vermitteln können. Hier kann man seine Sorgen übergeben und lassen. Häufig finden sich solche (magischen) Orte an elementaren Schaltpunkten, wo sich Luft, Feuer, Wasser und Erde vereinigen können, das können Kreuzwege oder andere natürliche Knackpunkte sein, wie Bäume, Wiesen oder / und Felsen.

Wie kann ich mich verbinden?

Seinen Kraftort (was es für jeden ist) sollte man möglichst häufig besuchen, sich damit

vereinigen, die vorbeiziehenden Jahreszeiten sollte und kann man an ihm und mit ihm betrachten.

Bringe ihm kleine Gaben mit, aus Dankbarkeit für sein Vorhandensein und

seine Unterstützung in deinem Lebensgeschehen. Du kannst auch zu Hause für ihn räuchern und dich so geistig mit ihm verbinden, falls Du einmal, aus welchen Gründen auch immer nicht in den Wald, oder zu dem Ort gehen kannst.Räuchersieb


Kraftorträucherung - und die mythologische (n) Entsprechung (en)

1 Eßl. Eichenrinde - Kraft, die Wurzel geht tief in die Erde

1 Eßl. Weihrauch - Gott, Heiligkeit wird angezogen

1 Eßl. Myrrhe - Göttin, die weibliche Urkraft

1 Teel. Patchouli - Erde, bringt uns zum Elementaren zurück.

1 Teel. Johanniskraut - Feuer, Energie und Kraft

1 Prise Mistelkraut - Luft, Magie, Zauberkraft, Heilung

1 Teel. Minze - Wasser, Kühle, klares Denken

Alles fein zerkleinern, dann mörsern und zu Ehren und /oder zum Erhalten der Kraft und des Kraftortes in aller kleinsten Mengen auf einem Räuchersieb oder einer Räucherkohle verräuchern.

Vennhexe, am 01.05.2012

Kommentare


   Einloggen



Autor seit 2 Jahren
164 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!