Tipps für kreatives Schreiben
Schöne und lebendige Texte zu ...

Schöne und lebendige Texte zu schreiben kann man üben.

Grundlagen des guten Textens - Mut , Ausdauer, Disziplin und Freude am lebendigen Schreiben

Wer viel liest, kann auch gut schreiben. Ein Irrtum. Zwar fördert Lesen die Kreativität, aber befähigt noch nicht, selbst gut schreiben zu können. Es gibt viele Ratgeber, die hilfreiche Tipps für gutes Schreiben vermitteln, aber letztlich muss man sich selbst die Grundlagen erarbeiten. Mit Ausdauer und der Bereitschaft, sich ständig weiter zu entwickeln, kommt dann auch die Routine und die Lust am Schreiben schlechthin.

Aller Anfang ist schwer, so ist es auch beim Texten. Das Thema steht fest und auch der Inhalt ist schon im Kopf strukturiert. Nun geht es darum, dies verständlich in Worte zu kleiden und den Inhalt lebendig zu gestalten. Es kommt immer darauf an, was mit dem Text erreicht werden soll. Will ich eine spannende Kurzgeschichte schreiben, geht es mir darum, wichtige Informationen zu vermitteln, will ich einen Roman verfassen oder einfach nur Geld verdienen mit Schreiben? Diese Fragen müssen zunächst beantwortet werden.

Deutsche Rechtschreibung und Grammatik - Standardwerk mit Korrektor für den PC
Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung plus Duden Korrekt...
Nur EUR 29,95

Was bedeutet "Kreatives Schreiben"

Kreatives Schreiben ist eine Bezeichnung für Schreibansätze, die davon ausgehen, dass Schreiben ein kreativ-sprachlicher Prozess ist, zu dem jeder Mensch methodisch angeleitet werden kann. Kreatives Schreiben geht damit über klassischen...
Wer für einen Verein Zeitungsartikel schreibt oder damit Geld verdienen will, muss die journalistischen Grundregeln beherrschen. Hier hilfreiche Tipps dazu. (von Krimifreundin)
Es gibt eine ganze Reihe von Tipps, einen Zeitungsbericht spannend und für den Leser interessant zu schreiben. Hier Beispiele und Hilfen für einen guten Text. (von Krimifreundin)
Ein paar Hinweise und Tipps für neue Autoren und solche, die es werden wollen. (von Grace)

Learning by doing - "Der Weg ist das Ziel"

Der Weg ist das Ziel. Es muss nicht gleich der große Roman sein, den man sich vornimmt. Mit kleinen Trippelschritten kommt man meist besser voran als schon gleich am Anfang hohe Hürden überspringen zu wollen. Da ist das Risiko eines Sturzes groß, der nicht nur schmerzhaft ist, sondern auch demotivierend wirkt.

Es ist hilfreich, am Anfang eine kleine Geschichte zu schreiben. Einen Aufsatz, den man am besten einem guten Freund, seinem Partner oder Familienmitgliedern zum Lesen gibt und ihn in aller Ehrlichkeit und Offenheit bewerten lässt. Kritik ist immer konstruktiv, wenn man sie nicht persönlich nimmt, sondern nüchtern und mit Distanz betrachtet. Menschen, die man mag und von denen man gemocht wird, haben nie die Absicht verletzend zu sein.

Stilsicherheit, Grammatik, Zeichensetzung und Rechtschreibung

Selbst Schreibprofis können auf den Rechtschreibduden und andere Nachschlagewerke nicht verzichten. Für Anfänger ist es deshalb unerlässlich, sich ein deutsches Wörterbuch anzuschaffen, in dem die Grundregeln der Rechtschreibung nachzulesen sind. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Stilwörterbuch, wo passende Formulierungen nachgeschlagen werden können und viele Beispiele aufgeführt sind, wie man sich stilsicher und grammatisch korrekt ausdrückt. Ein stilistisch unausgereifter Text, der zusätzlich Rechtschreib- und Kommata-Fehler aufweist, ist eine schlechte Visitenkarte.

Zwar bieten die Textverarbeitungsprogramme im PC auch Rechtschreibprogramme und Thesauri an, aber die sind auch nicht der Weisheit letzter Schluss, weil sich oft Programmierungsfehler eingeschlichen haben oder sie einfach nicht den entsprechenden Umfang haben, den man benötigt, um aus dem Vollen zu schöpfen. Ebenso tückisch ist die Internetrecherche, denn hier kann nicht garantiert werden, dass auch alles stimmt, was im "world wide web" veröffentlicht ist.

Was zu Beginn bereits erwähnt wurde, das Lesen, ist eine weiteres Hilfsmittel, um lebendiges Schreiben zu üben und weiter an sich zu arbeiten. Es gibt unzählige Ratgeber, die hier Hilfestellung bieten und mit Beispielen anschaulich vermitteln, was Schreibqualität und letztlich gut formulierte und lebendige Texte ausmacht. 

Krimifreundin, am 15.02.2011
15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Autor seit 3 Jahren
205 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!