MAC Make-up bestimmt die Make-up-Trends

 

Das wichtigste beim MAC Make-up: Natürlichkeit

Natürlichkeit bestimmt das Make-up im kommenden Jahr. Das passt auch zu den Trendfarben Sommer 2012 denn hier geben zarte Pastellfarben den Ton an. Aber MAC wäre kein Kosmetikunternehmen, wenn mit Natürlichkeit der Verzicht auf Lidschatten, Lippenstift und Co. gemeint wäre. Damit das MAC Make-up aussieht, als sei es gar nicht da, sind viele Produkte und Arbeitsschritte nötig. Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, ein natürlich wirkendes Make-up zu schminken. Damit der Look frisch und strahlend wirkt, sollte zunächst durch ein zum eigenen Hautton passendes Make-up und einen transparenten Puder für einen ebenmäßigen Teint gesorgt werden. Ein Rouge in sanftem Rosé gibt einen zusätzlichen Frischekick. Auf schwarze, dick aufgetragene Wimperntusche sollte für ein natürliches Make-up verzichtet werden. Wimperntusche wird weggelassen oder passend zur Haarfarbe gewählt. Als Lidschattenfarben eignen sich warme Brauntöne, Beige und Gold. Für die Lippen wird ein natürlich wirkender Lippenstift, ein Lippenpflegestift oder ein farbloses Gloss verwendet.

Claudia Schiffer (Bild: AllPosters)

Natürliche Lidschatten von BHCosmetics
88 Neutral Töne Lidschatten palette

Diese Lidschatten Palette enthält 88 Farbtöne für ein natürliches Trend Make-up. Frauen, die dieses Produkt gekauft haben, sind von der Qualität überrascht.

Amazon Anzeige

Die Augenbrauen werden beim Trend Make-up 2012 betont

Die Augenbrauen stehen bei dem aktuellen MAC Make-up Trend im Vordergrund. Falls möglich, werden sie nicht ausgedünnt, sondern breit und kräftig getragen. Mit einem Augenbrauenstift können die Augenbrauen zusätzlich betont werden. Ein Make-up Trend für Mutige: Die Augenbrauen in der Farbe der Haare färben. Auf den Fashionshows waren wasserstoffblonde Augenbrauen zu hellblondem Haar ebenso zu sehen, wie rot gefärbte Augenbrauen zu leuchtend rotem Haar.

Glossy Eyes - MAC Make-up setzt auf Extravaganz

Ein weiterer Make-up-Trend für 2012 ist die Verwendung von Eye Gloss. Eye Gloss hat eine ähnliche Konsistenz wie Lipgloss, es ist jedoch dazu gedacht, auf das Augenlied aufgetragen zu werden. Wird das Gloss in einem dezenten Farbton gewählt, strahlen die Augen und wirken größer. Wichtig ist bei diesem Make-up-Trend jedoch, dass man es nicht übertreibt. Wer sich für glänzenden Lidschatten oder Eye Gloss entscheidet, sollte auf keinen Fall gleichzeitig glänzenden Lippenstift oder Lipgloss benutzen.

Lipp Gloss oder Eye Gloss, nicht beides zugleich! (Bild: thesaint /SCX)

Trend Make-up auch ohne MAC Produkte - Es muss nicht das teure Original sein

Wenn Ihnen die MAC Make-up-Trends für 2012 gefallen, müssen Sie natürlich nicht unbedingt Produkte von MAC kaufen. Die meisten Kosmetikhersteller reagieren sehr schnell auf die aktuellen Trend Make-ups und bringen ähnliche Produkte auf den Markt. Eye Gloss, Lippenstift in natürlichen Farbnuancen und Lidschatten in warmen Brauntönen finden Sie von vielen Herstellern in jeder Preisklasse. MAC Produkte sind extrem hochwertig, haben jedoch ihren Preis. Wenn Sie nicht so viel Geld für Kosmetik ausgeben möchten, lassen Sie sich doch ganz einfach von den Produkten und Make-up Ideen von MAC inspirieren und schauen Sie nach einer günstigeren Alternative z. B. im Drogeriemarkt. Die Firma Art Deco bietet ein ähnliches Produktsortiment wie MAC zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier finden Sie außerdem Kosmetikgutscheine für Douglas, mit denen sich einige Euros sparen lassen.

Angela Michel

ultimapalabra, am 27.11.2011

Kommentare


Autor seit 3 Jahren
957 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!