Wenn sich nichts mehr richtig rechnet

In der Grundschule scheint alles noch spielend leicht zu sein. Doch es gibt durchaus Schüler, die von der ersten Klasse an nicht richtig mitkommen. In vielen Fällen ist es der Mathematikunterricht, der Grundschülern zu schaffen macht. Ältere Kinder haben ebenfalls Defizite in Mathe und benötigen Hilfe, um die komplexen Aufgabenstellungen zu verstehen und Lösungen zu finden, die rechnerisch richtig sind.

Musikalisch rechnen lernen

 

Mathe-Unterricht ist kein Lieblingsfach. Dennoch muss jedes Kind etwas mehr als das kleine 1 x 1 beherrschen. Nicht immer sind Eltern in der Lage, ihrem Kind bei den Aufgaben in Mathematik zu helfen. Was nicht unbedingt heißen soll, dass sie selbst nicht rechnen können.

Oftmals ist es so, dass Mütter und Väter in der Schule diverse Matheaufgaben anders beigebracht bekommen haben. Rechenwege von einst decken sich längst nicht mehr mit denen von heute, wenngleich sie doch zur Lösung führen. Kinder "schimpfen" dann mit den Eltern, wenn diese ihnen aus eigener Sicht erklären, wie diverse Aufgaben zu lösen sind.

Eltern sind nicht selten irritiert. Schließlich haben sie es so und nicht anders gelernt. Warum soll der eigene Nachwuchs nicht mit eben diesen Rechenmethoden gleichfalls Erfolg haben? Schule ist heute anders und nicht unbedingt besser, oft sogar komplizierter. Dies sollte weder ein Grund zur Verzweiflung sein und gleich gar keiner, die Kinder, welche in Mathe Defizite haben, hängenzulassen.

Nachhilfe, die fast nichts kostet - Schüler helfen Schülern

Nachhilfeunterricht in Mathematik kann teuer werden. Manche Eltern können sich kostspielige Nachhilfestunden für ihre Kinder nicht leisten. Doch so kostenintensiv muss der Mathematikkurs im eigenen Wohnzimmer gar nicht sein.

Garantiert gibt es in der Klasse des Kindes wenigstens einen Schüler, der super gut rechnen kann und somit in der Lage ist, dem Sprössling Nachhilfe zu geben, bzw. bei den Hausaufgaben zu helfen.

Viele Kinder und Jugendliche können den vermittelten Unterrichtsstoff nicht so schnell aufnehmen wie ihre Mitschüler. Die Schüler Nachhilfe sorgt für eine individuelle ...

Für diese Gefälligkeit können Eltern dem jungen Mathe-Genie einen kleinen Obolus in Aussicht stellen. Extra Taschengeld sozusagen. So kommen sie immer noch preisgünstig weg und alle Beteiligten profitieren davon.

PageWizz hilft - selbst in Sachen Mathe

Teure Nachhilfe muss nicht sein. Es gibt kluge Autoren bei Pagewizz - ja sogar echte Strategen - die ihr umfangreiches, fachkundiges, spezifisches Wissen kostenlos teilen. So auch in Sachen Mathematik.

Wie man andere durch schnelles Kopfrechnen verblüffen kann. Eine Sammlung an praktischen Rechentricks. (von Stratege)
Mathe wird immer wichtiger, dennoch fällt vielen das lernen schwer. Aber es gibt Tricks mit denen man effektiver lernen kann. (von DarkOde)
Effektives lernen ist immer wichtiger. Dennoch kennen viele nur wenige Techniken, die oft keinen Spaß machen. Speziell für Mathe sind nur wenige der üblichen Methoden ...

Online Mathematik lernen?

In der Schule wird nach Lehrplan gelehrt. Ob Schüler begreifen, was ihnen unter Zeitdruck versucht wird beizubringen, scheint manchmal fast nebensächlich zu sein. Leistung zählt auf jeden Fall immer. Ganz gleich, unter welchem Druck. Wer nicht sofort begreift, was vermittelt wird, hat das Nachsehen. Kinder und Jugendliche, die sich schwer mit dem Rechnen tun, müssen individuell gefördert werden. Nur wie, wenn es weder an der Schule, noch im Hort möglich ist und Nachhilfestunden vor Ort schier zu teuer sind? Von Zuhause aus Mathe lernen, ganz bequem online, scheint die Lösung schlechthin zu sein. Ist es überhaupt möglich, online Mathematik zu lernen? Anhand von Beispielen lassen sich manche Rechenschritte wesentlich leichter nachvollziehen, komplexe Aufgaben werden verständlicher, wenn diese erklärt werden. So etwas soll online möglich sein? Die Rechnung geht tatsächlich auf!

Wer weiß, wo er Nachhilfe in Mathematik online bekommt, wird darauf so schnell nicht mehr verzichten wollen. Bis alles sitzt! Eltern sollten natürlich ein Auge auf ihre Kinder haben, sofern sie sich dafür entscheiden, Online-Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Schließlich kostet diese auch etwas Geld. Doch was sind schon knapp 10,00 Euro im Monat, wenn der Nachwuchs dafür ohne Druck lernen kann und am Ende die Zahlenlehre versteht!

Buchempfehlung

Mit BETTERMARKS erfolgreich online Mathematik lernen

Mathe online üben - von der 4. bis zur 10. Klasse - und dazu noch kostenlos? Das gibt es nicht! Bei "Bettermarks" schon! Mit der kostenlosen Variante können sogar Schüler, deren Eltern kaum Geld für Nachhilfeunterricht zur Verfügung haben, tolle Lernerfolge erzielen. Zunächst einmal wählt der Schüler sein Thema aus. Besser gesagt, er legt erst einmal ein Benutzerkonto bei Bettermarks an. Benutzerkonten können im Eltern- und Schülerbereich erstellt werden oder nur im Schülerbereich. Lehrkräfte können ein Lehrer-Benutzerkonto anlegen. Die kostenlose Version bietet allerdings nur 1 Level, in denen Schüler vom Lehrer Übungen zugewiesen bekommen. Zum Üben und Testen steht ebenfalls nur 1 Level zur Verfügung. Einen Prüfungstrainer gibt es leider nicht. Wissenslücken werden daher nicht unbedingt geschlossen, Lernerfolge können dennoch erzielt und abgespeichert werden.

Lernpakete, die Kinder und Jugendliche von der 4. bis zur 10. Klasse nutzen können, kosten bei Bettermarks nur 9.95 Euro monatlich - pro Schüler. Dafür können die frei wählbaren Produkte uneingeschränkt genutzt werden. Die Mindestlaufzeit beträgt einen Monat. Das Mathematik-Lernpaket kann jederzeit mit nur einem Mausklick gekündigt werden. Was beinhaltet das Schüler-Lernpaket? Vom Lehrer zugewiesene Übungen - frei wählbar - die bearbeitet werden können, ebenso jede Menge Übungen und Testaufgaben. Es gibt einen Prüfungstrainer und Wissenslücken können geschlossen werden. Darüber hinaus sind Lernfortschritte sofort ersichtlich und können abgespeichert werden. Ganz gleich, welches Thema Schwierigkeiten bereitet, in welcher Klasse der Sprössling ist, der Nachhilfebedarf in Sachen Mathe hat - für jeden Schüler gibt es ein individuelles Lernprogramm. Bettermarks bietet Eltern ein "Rundum-sorglos-Paket" an, was sich sehen lassen kann.

Schüler und Studenten finden Hilfe im online-mathe-forum

Das Forum für Mathematik im Internet - OnlineMathe - ist für Schüler und Studenten, die Fragen haben und Antworten benötigen. Die Nachhilfe ist kostenlos. Im Schülerforum werden alle Fragen der Klassenstufen 5 bis 13 beantwortet. Es gibt ferner ein Forum für Studenten und Mathematik Wissen wird gleichfalls präsentiert. Die OnlineMathe-Hilfe erleichtert den Einstieg.

KreativeSchreibfee, am 29.05.2013
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
S.Hofschlaeger / pixelio.de (Übungs- und Kontrollmöglichkeiten für die Rechtschreibung)
S.Hofschlaeger - pixelio.de (Rechtschreibung leicht erklärt)
S.Hofschlaeger - pixelio.de (Aktiv und Passiv leicht erklärt - Tipps für Eltern)

Autor seit 3 Jahren
275 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!