Astronomie und Astrologie vereinen sich im Mondkalender - Die Phasen des Mondes nutzen

Astronomie und Astrologie vereinen sich im Mondkalender

Seit Jahrhunderten leben und arbeiten viele Menschen mit dem Rhythmus des Mondes und der  astrologischen Stellungen einzelner Planeten.

Besonders Gärtner und Bauern richten selbst heute noch die Aussaat beziehungsweise Anpflanzung von diversen Blumen, Sträuchern, Blattgemüse, Getreide, Obst, Kräutern sowie die anschließende Einbringung der Ernte nach den einzelnen Mondphasen. Auch die Förster pflegen oftmals ihren anvertrauten Wald mittels der jeweiligen "Mondkonstellation". Besonders an Weihnachten kommt das uralte "Mondphasen-Wissen" der Waldhüter den vielen Haushalten zugute, die sich einen Christbaum ins Wohnzimmer stellen, denn Tannenbäume, die zwischen dem 10. Dezmeber und 20.Dezember.2010 gefällt werden, sollen weniger Nadeln.

 

Mondkalenderphasen können eine haarige Angelegenheit werden

Heutzutage gibt es schon Hairstylisten, die auf  Webseiten interaktive Dienste anbieten, sodass ihre Kunden und Kundinnen die besten "Mondtage  2011"  für  Spliss-Behandlung, Haareschneiden, Färben, Bleichen oder Dauerwelle finden und ihre Friseur-Termine dementsprechend buchen können.

Sogar für das Entfernen der Ohren,- und Nasenhaare werden in einem "Mondkalender" die günstigsten Tage angezeigt. Anfang 2011 sollen dafür  der 9.Januar 2011 sowie der 10.Januar 2011 besonders vorteilhaft sein.

Glauben Sie an die Macht des Mondes und der Sterne?
Scully_van_Funkel, am 09.12.2010

Kommentare


Scully_van_Funkel am 16.01.2011
Bei mir auch nicht so (nur 240 Besucher) Der Artikel kam zu spät. Die nächsten Kalender-Artikel schreib ich mindestens 2 Monate früher. Ich bin ja noch nicht so lang bei pagewizz und kann die Artikel für 2011 besser planen :) SL Scully
chefkeem am 09.12.2010
Vielen, vielen Dank, Scully! Auch von meiner Familie. Die schaemten sich doch so sehr ueber mich, als ich mir beim Spaghetti essen noch so'n paar Nasenhaare auf die Gabel wickelte...
Scully_van_Funkel am 09.12.2010
@n den Chief of Nose-Hair :) Deine Familie kann sich freuen. Am Weihnachtsabend hängen keine Haare in der Bratensoße, denn am 12.12 / 13.12 und 14.12 kannst noch fleißig in den Nasenlöchern rupfen und zupfen, sagt der Mondkalender :) SL Scully
Gast am 09.12.2010
Oh my goodness gracious me :-)) auweia chief, das ist mal wieder ein Brüller.............. Liebe Scully, ich denke, dass da sicher was dran ist, allerdings habe ich mich noch nie viel danach gerichtet, schlicht aus Bequemlichkeit. Liebe Adventsgrüße, Ina
chefkeem am 09.12.2010
Hallo Scully - wuerdest du bitte mal nachsehen, ob's noch im Dezember ein'n guten Tag fuer's Nasenhaare schneiden gibt? Kann leider nicht bis zum 9. Januar warten. Ich nehme an, dass sie mir um Neujahr herum schon in den Suppenloeffel haengen werden. Danke. ;-) Achim



Autor seit 4 Jahren
100 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!