Meine Rezepte sind wieder für 2 Personen berechnet.

Pikantes Gemüse mit Feta - Zutaten

1 rote und 1 gelbe Paprikaschote

½  Zucchini

½ Aubergine

100 g Champignons

3 Tomaten

1 EL Tomatenmark

1 kleine rote Zwiebel

2 EL Olivenöl

1 TL Thymian

Salz, Pfeffer

100 g Schafskäse

Guten Appetit!

Vorbereitung

Wir heizen den Backofen ohne Gitter auf 200° Heißluft vor. Dann richten wir eine ofenfeste Form her.

Die Zwiebel schälen und halbieren wir. Dann schneiden wir sie in feine Halbringe.

Wir waschen und entkernen die Paprikaschoten, entfernen die weißen Zwischenhäute und schneiden das Gemüse in kleinere Streifen.

Die Zucchini halbieren wir längs und schneiden sie in dünne Scheiben.

Die Aubergine schneiden wir in Scheiben und würfeln sie dann.

Die Pilze schneiden wir in Scheiben, größer halbieren wir erst.

Die Tomaten würfeln wir.

Das vorbereitete Gemüse

Zubereitung

Wir geben das Gemüse in eine Schüssel und fügen das Tomatenmark, die Kräuter und das Olivenöl hinzu.  Dann würzen wir mit Salz und Pfeffer und mischen gut durch.

Wir füllen das Gemüse in die feuerfeste Form, bröseln den Feta darüber und decken  Alufolie darüber. Dann schieben wir das Gitter in die mittlere Schiene des Backofens, stellen die Form darauf und  lassen alles 30 Minuten garen.

Wir decken das Gemüse ab und lassen es für weitere 10 Minuten garen.

Tipp

Wer unbedingt noch ein Fleisch dazu haben will, kann z.B. pro Person ein kleines Putenschnitzel dazu braten.

Zutaten

500 g Kohlrabi

300 g Knollensellerie

1 Tomate oder etwas roter Paprika

3 Eier

100 ml Milch (1,5%)

1 TL Öl

1 EL Oregano

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

100 g Reibekäse "light" (30%)

300 g mageres Hackfleisch* (200 g Champignons in Scheiben)

 

* Ich lasse mir immer wieder 1 kg mageres Schnitzelfleisch, das im Angebot ist, beim Metzger durchdrehen! Was ich nicht gleich brauche, friere ich - portionsweise eingeschweißt - ein.

Vorbereitung

Wir schälen das Gemüse und schneiden es in 3 mm dicke Scheiben. Die Kohlrabischeiben halbieren wir, die Selleriescheiben schneiden wir passend in größere Stücke.

Wir erhitzen in einem großen Topf reichlich Salzwasser und blanchieren das Gemüse 3 - 4 Minuten. Es soll nicht zu weich werden! Dann lassen wir das Gemüse in einem Sieb abtropfen.

Wir heizen den Backofen auf 180° vor und richten uns eine ofenfeste Form her.

Das Hackfleisch braten wir in einer erhitzten Pfanne mit dem Öl an, geben den Oregano dazu und würzen kräftig mit Salz und Pfeffer.

Wir verquirlen die Eier mit der Milch, mit Salz, Pfeffer und Muskat.

Der vorbereitete Auflauf

Zubereitung

Wir schichten die Kohlrabi und Selleriescheiben abwechselnd senkrecht in die Form, dann geben wir eine Reihe Hackfleisch und geriebenen Käse hinein. Wenn alles Gemüse und Fleisch so eingefüllt ist, gießen wir die Eiermilch darüber, verteilen ein paar Tomaten- oder Paprikawürfelchen darüber und bestreuen alles mit dem restlichen Käse.

 

Wir lassen den Auflauf 40 Minuten überbacken.

Auflauf ohne Fleisch mit Champignons

Für einen fleischfreien Auflauf ersetzt man die Hackfleischreihe durch eine Reihe Champignonscheiben und gibt den Oregano in die Eiermilch. Alles andere bleibt gleich.

Leicht & Schnell

EUR 4,95  EUR 4,94
Quickfinder 5 Kilo weg: So schaffen Sie es in 2, 3, 4, 6, 8 oder 10 ...

Nur EUR 14,90
10 Kilo in 10 Tagen! - Das Buch der populären Diätirrtümer

10 Kilo in 10 Tagen, Schlank im Schlaf, die Atkins Diät, Low Carb, Fasten, Sauna... Die Liste der angeblichen "Patentrezepte" wenn es um das Abnehmen geht ließe sich vermutlich ...

Gefüllte Champignons

Zutaten

400 - 500 g große Champignons

100 g gekochter Schinken

200 g fettreduzierter Frischkäse

1 TL Senf

150 g Reibekäse (30%)*

6 EL gehackte Petersilie

     (oder ½ Päckchen tief gefrorene)

Salz, Pfeffer, Rosenpaprika

 

Reibekäse*: Auch 50 g zerbröselter Feta Light und 20 g Parmesan schmecken gut!

Zubereitung

Wir heizen den Backofen auf 200° vor und fetten eine feuerfeste Form aus.

Aus den Champignons drehen wir die Stiele heraus und schneiden diese in ganz kleine Würfelchen.

Den Schinken und die Tomaten schneiden wir ebenfalls in sehr kleine Würfel.

 Wir geben den Frischkäse in eine Schüssel, fügen 100 g Reibekäse, die Petersilie, den Schinken und den Senf dazu und verrühren alles. Dann schmecken wir mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika ab.

Wir füllen jeden Pilzkopf dick mit der Frischkäsemasse und setzen ihn in die Form. Zum Schluss streuen wir den restlichen Käse darüber.

Wir backen die Champignons 30 – 35 Minuten.

DiesUndDas, am 11.02.2012

Kommentare




Autor seit 2 Jahren
65 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!