Schick oder Komfort?

Arbeitsschuhe werden je nach Anlass ausgesucht - typischerweise werden in Büros, am Empfang oder in Betrieben, die mit engem Kundenkontakt arbeiten, modische, stilvolle Schuhe als Arbeitsschuhe gewählt, denn Schuhe verraten viel über Ihren Besitzer: wie werden die Schuhe gepflegt, wie ist die Qualität der Schuhe, wie passend ist der Schuh zur übrigen Kleidung? Aber eine Frage empfinde ich als besonders wichtig: 

 

Wie passend ist der Arbeitsschuh in die Umgebung des Trägers? 

 

Als Beispiel: eine Angestellte eines Notarbüros mit Turnschuhen.. wirkt meines Erachtens nach eher unglaubwürdig. Als Tierarzthelferin möchte ich beim Beispiel der Arzt- und Tierarztpraxen, sowie der Kliniken bleiben: 

Haben Sie schonmal eine Arzthelferin in Pumps gesehen?

 

Die Arzthelferin oder der Arzt, ständig am Laufen, den ganzen Tag auf den Beinen und speziell die Tierarzthelferin als Trägerin narkotisierter Tiere ist auf bequemes, gesundes UND ZUGLEICH schickes Schuhwerk angewiesen - hier erfordert die Kombination aus Büro-/Empfangsarbeit und viel praktischer Arbeit eine Symbiose aus Schick und Komfort: der Clog ist wohl der am häufigsten getragene Praxisschuh. 

Der Clog - (wobei in der Praxis selten noch tatsächlich mit Holzsohle)

Clogs sind pantoffelartige Unisex-Schuhe mit einem festen, meist aus Holz bestehenden, Boden. Clogs haben sich aus Spezialarbeitsschuhen mit Holzboden entwickelt. Sie stammen ursprünglich aus England und haben über Schweden allgemeine...

hübsche Filzclogs im weihnachtlichen Design (Bild: http://www.praxisdienst-vet...)

Eigenschaften des richtigen Praxisschuhs:

  • Funktionalität
  • gesundheitlicher Aspekt
  • Optik

Funktionalität

Praxisschuhe sollten gut zu reinigen sein, um den Hygienestandards einer Arztpraxis (gleich ob Veterinär- oder Humanpraxis) gerecht zu werden. Arbeitsschuhe müssen rutschsicher sein, denn Praxisböden sind generell glatt, um gut gereinigt und desinfiziert werden zu können. Punkt drei der Funktionalitätenliste: die richtige Passform. Wählen Sie Größe und Aufbau des Schuhs für Ihre Bedürfnisse passend aus. Viele Clogs verfügen über Fersenriemchen, die den Halt verbessern, andere Schuhe sind zum Schnüren und absolut fest mit dem Fuß verbunden. 

Praxisschuhe mit Fersenriemchen (Bild: http://www.praxisdienst-vet...)

gesundheitlicher Aspekt

"Wie man sich bettet,..!" Das Fußbett ist der Entscheidungsträger für bequemes, gesundes Arbeiten oder Rücken- und Gelenkschmerzen. Der richtige Arbeitsschuh sollte also ein anatomisch geformtes, hygienisches Fußbett besitzen. 

Optimal ist eine Vertiefung des Fersenbereichs, eine Längsgewölbestütze die den Fuß im Fußbett hält und dafür sorgt, dass sich das Gewicht des Trägers optimal verteilt, eine Wölbung im Zehenbereich, sowie einen Bettungsrand, der den Fuß im Schuh hält und ihn rundum schützt. Ein gutes Beispiel für ein anatomisch geformtes Fußbett sind die Schuhe von Birkenstock. Diese Clogs sind außerdem mit einem Naturkorkfußbett versehen, das gut für die Füße, sowie für die Umwelt ist. 

Optik

Speziell für die Mitarbeiter einer Tierarztpraxis gibt es eine große Auswahl Praxisclogs mit Tiermotiven. Diese erfreuen die großen und kleinen Kunden, passen sich der Umgebung ausgezeichnet an und sind dennoch gesundheitlich korrekt. 

Birki's "Animal Farm" (Bild: http://www.praxisdienst-vet...)

Fazit

Sie sehen, Arbeitsschuhe müssen weder altmodisch, noch unbequem sein. Arbeitsschuhe des modernen Zeitalters können schick und modern, sowie sicher und bequem sein. Achten Sie beim Kauf jedoch bitte sorgfältigst auf die Wahl der richtigen Größe und Passform.

Bequeme Arbeitsschuhe für Damen und Herren

Damenschuhe

Herrenschuhe

Taeubchen, am 19.12.2011

Kommentare


Nante am 19.12.2011
Ein schöner Artikel - Däumchen von mir
Autor seit 2 Jahren
28 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!