Tipp 1: Diplomatie ist die Mutter der Schlagfertigkeit

Schlagfertigkeit ist DiplomatieSchlagfertig antworten hat nichts mit "in die Pfanne hauen" zu tun, sondern ist eine Form der Diplomatie. Wenn Sie sich, zum Beispiel im Beruf, über eine Kritik geärgert haben oder entdecken, dass Kollegen einen Fehler gemacht haben, hat es keinen Sinn mit der Tür ins Haus zu fallen. Damit der Situation von Anfang an die Schärfe genommen wird, sollte zunächst ein Lob ausgesprochen oder ein Kompliment gemacht werden. "Sie haben heute aber ein schickes Hemd an, das würde mir auch gefallen" ist ein unverfängliches Kompliment. "Das Anschreiben gestern an die Firma XY haben Sie klasse formuliert" ist ein Lob, das auf eine kürzlich geschehene Aktion Bezug nimmt. Da ist das Gegenüber schon gut drauf und der Stachel der Kritik ist bereits gezogen, bevor er zustechen kann. Das ist nicht nur schlagfertig, sondern auch klug.

Es ist sehr hilfreich, wenn man die Kritik in eine Bitte verpackt und/oder den Anlass kommentiert ("Es ist schon ärgerlich, wenn..., aber so etwas passiert einfach..., ich würde gerne von Ihnen wissen...und hätte gerne") Diese und ähnliche Formulierungen drehen die Situation ins Positive und lassen das Gegenüber oder einen selbst nicht als Deppen dastehen, der sowieso nichts kapiert und nie etwas richtig macht. Dazu noch ein cooler Spruch oder ein Zitat wie dieses:

Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte.

John Henry Newman

So hat man kein schlechtes Gewissen und es ist gelungen, schlagfertig zu antworten

Buchtipps zur Schlagfertigkeit - Lesen und cool werden
Amazon Anzeige

Tipp 2: Störenfriede und unliebsame Zeitgenossen abwimmeln - Mit Schlagfertigkeit Vertreter an der Haustüre bremsen

Kruegerrand schlagfertigWer hat nicht schon erlebt, dass es klingelt und ein aufdringlicher Zeitgenosse an der Haustüre steht, der einem unbedingt ein Zeitschriften-Abo aufschwatzen oder einen Staubsauger verkaufen will. Diese Leute werden geschult und versuchen es mit allen Tricks, an ihr Ziel zu kommen. Da darf man ruhig schon einmal eine freche Antwort auf den Lippen haben, um schlagfertig zu antworten. Der Dialog mit der schlagfertigen Antwort könnte sich so anhören:

Der Vertreter an der Haustüre: "Darf ich Ihnen das neueste Staubsaugermodell von "Drecksack" vorführen? Sie werden begeistert sein!" - Ihre Antwort könnte lauten: "Nein, das geht nicht, ich zeige gerade dem Schornsteinfeger, Herrn Krüger, meine Münzsammlung. Sie haben jetzt unsere Begeisterung fürn Krügerrand jäh unterbrochen." Das ist schlagfertig und witzig geantwortet und lässt dem Staubsaugervertreter voraussichtlich Mund und Augen offen stehen.

Tipp 3: Schlagfertigkeit mit Witz ist eine Charmeoffensive - Den Traummann oder die Traumfrau für sich einnehmen

Schlagfertigkeit in der BeziehungBeim Flirten ist schlagfertiges Antworten eigentlich ein Muss. Schlagfertigkeit ist geschlechtsneutral. Wer geistreich blödeln kann, löst zumindest bei seinem Partner (der er es eigentlich erst werden soll) ein Lächeln aus, was schon die halbe Miete auf dem Weg zu einer Beziehung sein kann. Gegenseitiges Anhimmeln ist langweilig, schlagfertige Sprüche sind interessant und erhöhen die Spannung beim gegenseitigen Kennenlernen.

Sich wechselseitig mit Schlagfertigkeit zu necken, macht außerdem Spaß. Es gibt eine ganze Menge romantische Zitate, die man beim Flirten anwenden kann und man dann als schlagfertig gilt, wenn sie zur Situation passen. Hier ein nettes Zitat, wenn man sich zufällig begegnet und ins Gespräch kommt:

Auch Dinge, die einem zufliegen, müssen erst einmal gefangen werden.

Tipp 4: Bei blöden Anmachen geschickt kontern - Dem Kontrahenten mit Schlagfertigkeit auf Augenhöhe begegnen

Schlagfertig antworten auf dumme Sprüche, die einem entgegengeschleudert werden, das erfordert keine Diplomatie mehr, sondern reine Gegenwehr. Man sollte sich eine kleine Sammlung anlegen, um auf eine schräge Anmache schlagfertig zu antworten. Hier einige Beispiele:

Frage

Antwort

Haben Sie keine Augen im Kopf?

Im Moment reichen mir meine Ohren.

Du hast aber ganz schön zugenommen?

Ich bin dick, das kann ich ändern. Dir fehlt Hirn, da ist nichts zu machen.

Stört es dich, wenn ich rauche?

Mich stört nicht mal, wenn du brennst.

Wie ich sehe, sind Sie sehr klein?

Stimmt, wenn ich im Türrahmen stehe und die Tür wird zugeschlagen kann ich stehen bleiben

Sie haben Ihren Führerschein wohl im Lotto gewonnen?

Nein, ich habe mit dem Prüfer geschlafen!

 

Das ist nur eine klitzekleine Auswahl an schlagfertigen Antworten auf dumme Fragen und blöde Anmachen, die beliebig erweitert werden kann.

Was bedeutet Schlagfertigkeit?
Bücher des Schlagfertigkeitstrainers Matthias Pöhm
Amazon Anzeige

Tipp 5: Schlagfertig antworten auf "Wie geht's?"

Wie gehtsEs vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht einen Bekannten trifft, der fragt: "Na, wie geht's?" Dazu habe ich mir eine ganze Reihe von schlagfertigen Antworten ausgedacht, sie aufgeschrieben, formatiert und vervielfältigt. Diese kleinen Zettel trage ich meistens bei mir, in der Hosentasche oder im Geldbeutel und überreiche sie wortlos.

Meistens ernte ich schallendes Gelächter. Das kann man leider bei der selben Person nur einmal machen, ein zweites Mal funktioniert der Gag nicht mehr. Wenn ich gerade keinen Zettel dabei habe, leiere ich die Litanei herunter:

Gesundheit: leidlich
Finanzen: könnte mehr sein
Familie: alles im grünen Bereich
Beruf: immer noch derselbe
Haus: steht noch
sonst: ganz gut, könnte aber noch besser gehen

Die Liste ist beliebig erweiterbar und individuell zu gestalten. Viel Spaß beim Vermehren der gewonnenen Erkenntnisse und viele Gelegenheiten zum schlagfertig antworten.

Krimifreundin, am 03.07.2012

Kommentare


Krimifreundin am 28.07.2012
Danke, Jenny! Wenn wir uns in Konfliktsituationen häufiger mit Schlagfertigkeit als mit Verbalattacken oder gar mit Fäusten begegnen würden, würde es deutlich friedlicher zugehen. Aber viele Menschen haben gar nicht gelernt zu diskutieren.
Finanzthemen am 27.07.2012
Schlagfertigkeit mit Witz kommt auch nach meinen Erfahrungen ganz gut an. Muss ja auch nicht immer so Bierernst sein. Kompliment für den Beitrag.
Krimifreundin am 27.07.2012
@Henning: Klasse Antwort, muss ich mir merken! *g*
HenningSchuenke am 26.07.2012
Sehr schön. Bei den Vertretern an der Haustür fällt mir mein Onkel wieder ein. Dem hat so Einer einen Zettel hingehalten, wo draufstand: "Ich kann nicht sprechen". Mein Onkel sagte nur: "Ich kann nicht lesen." und die Verkaufsverhandlungen waren beendet.
MonikaHermeling am 23.07.2012
Das folgende Zitat wird Konrad Adenauer zugeschrieben. Er antwortete einmal einem Journalisten auf die Frage: Darf ich rauchen? Es hat noch keiner versucht.
sissilu am 21.07.2012
Interessant, interessant! Doch manchmal bleibt einem bei gewissen unverschämten Zeitgenossen einfach die Spucke weg. Hinterher ärgert man sich, dass man nicht anders und "schlagfertiger" reagiert hat. Aber man kann ja an sich arbeiten. Einen LG
Medo am 20.07.2012
Stört es dich, wenn ich rauche? Mich stört nicht mal, wenn du brennst. <- Daumen hoch, Klasse Antwort!
Krimifreundin am 11.07.2012
@Jessica: Wenn die rhetorischen Bällchen hin und her fliegen, dann wird auch viel gelacht, was das Betriebsklima erhöht. Ein gutes Beispiel für Schlagfertigkeit. Danke dafür!



Autor seit 3 Jahren
204 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!