zehn Kilo Abnehmen

zehn Kilo Abnehmen

Sie stehen vor dem Spiegel, betrachten sich und sind deprimiert. Überall quillt der Speck hervor. Sie sind unglücklich und unzufrieden mit sich selber. Der Blick in den Kleiderschrank steigert Ihre Laune auch nicht gerade. Wie gerne würden Sie im Sommer auch mal ein hübsches Kleid oder kurzen Roch tragen, aber die Beine lassen das nicht zu.

Es gibt da Abhilfe welche zehn Kilo Abnehmen heißt. Zehn Kilo sind eine Kleidergröße kleiner. Haben Sie die ersten 10 Kilo geschafft, verspüren Sie nach diesem Erfolg dann die Lust, weiter zu machen. Das Beste wäre dann wenn Sie es immer weiter in 10 Kilo Schritten versuchen.

Meist scheitert abnehmen an der Erwartungshaltung, deswegen zehn Kilo Abnehmen

Viele Diäten scheitern daran, dass Sie von Sich zu viel erwarten. Da wird sich vorgenommen in drei Monaten am besten 30 Kilo abzunehmen oder in einem Jahr 50 Kilo. Das ist zwangsläufig zum Scheitern verurteilt. Es ist wichtig sich kleine Ziele zu setzen. Am besten ist das zehn Kilo Abnehmen. Zehn Kilo sind überschaubar. Es sollte sich auch kein zeitliches Limit gesetzt werden, da Sie sonst riskieren auf zu geben. Denken Sie immer an die Worte: "Langsam ein Ziel zu erreichen ist besser, als es niemals zu erreichen.” Das wird Ihnen vielleicht eine kleine Hilfe sein.

Mit langfristiger Ernährungsumstellung zehn Kilo Abnehmen

Wichtig ist, dass Sie sich vor Augen führen, dass  sie Ihre Ernährung komplett umstellen müssen. Das nicht nur während der Zeit Ihrer Gewichtsreduktion, sondern auf Dauer. Sie würden sonst Gefahr laufen wieder in alte Gewohnheiten zu verfallen. Das wäre fatal, denn sie würden mit der Zeit wieder mehr Kilos zunehmen als Sie abgenommen haben. Beim zehn Kilo Abnehmen dürfen sie alles Essen, aber in Maßen. Greifen Sie immer zu einer größeren Portion Gemüse, statt mehr Kartoffeln und Fleisch. Wenn der Teller leer ist, ist er leer. Es wird auf keinen Fall mehr ein Nachschlag genommen. Mittlerweile ist man dazu übergegangen zu sagen, dass drei Mahlzeiten etwas größer gehalten, besser sind als fünf kleine Mahlzeiten. Die Begründung dessen ist, dass der Insulinspiegel bei drei Mahlzeiten mit  drei großen Essenspausen dazwischen keinen Schwankungen unterliegt. Der Vorteil ist, dass der Heißhunger ausbleiben wird. Währen der Pausen darf allerdings gar nichts gegessen werden. Eine Süßigkeit in der Woche ist erlaubt. Wählen Sie diese mit bedacht. Beim zehn Kilo Abnehmen müssen Sie auch unbedingt darauf achten, dass Sie regelmäßig trinken. Mindestens zwei Liter Mineralwasser oder Tee sollten pro Tag getrunken werden. Hier findest du weitere Abnehmen Tipps.

Autor seit 4 Jahren
14 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!