Praktische Rucksäcke für alle Lebenslagen

Vor allem junge Mütter haben oft das Problem nicht genug Hände zu haben. Solange sich das Kind noch in einem Wagen transportieren lässt, kann man diesen auch gleich zum Verstauen der nötigen Utensilien für den Ausflug oder den Einkaufsbummel nutzen. Sobald aber die Kleinen auf eigenen Füßen stehen und diese auch rege nutzen wollen, kommen Mütter von Kleinkindern oft in Schwierigkeiten und sind froh, wenn sie ihre Hände frei haben, um die Kinder im Griff zu behalten. Eine Schultertasche, die um die Hüfte schlackert oder gar eine Handtasche, die einen Arm blockiert, haben spätestens dann ausgedient und werden durch einen Rucksack ersetzt. Die erste Wahl sind hier eher weniger trendy Rucksäcke, sondern solche, in die möglichst viel verstaut werden kann. Aber längst liegen Rucksäcke nicht mehr nur bei jungen Müttern im Trend. Wer einen schicken Rucksack für den Stadtbummel sucht, der wird genauso fündig, wie die Businessfrau, deren Rucksack elegant aussehen und möglichst noch Platz für Akten und Laptop bieten soll.

Farbenfrohe Rucksäcke für die Freizeit

Trendy Rucksäcke gibt es in den vielfältigsten Farben und Materialien. Man hat die Wahl zwischen unauffälligen, meist dunklen Farben und auffälligen schrillen Ausführungen mit oder ohne Muster. Beim Material reicht die Palette über Modelle aus robustem Stoff über pflegeleichtes Nylon und Kunstleder bis hin zu sehr preisintensiven Rucksäcken aus echtem Leder. Allen gemein ist mindestens ein geräumiges Hauptfach, mehrere kleine Fächer für ein perfektes Ordnungssystem und in der Regel verstellbare Schulterriemen. Für die Freizeit steht eine Unmenge an Modellen zur Verfügung. Hier muss jeder selbst nach seinem Geschmack und entsprechend dem Verwendungszweck entscheiden. 

Trendy Rucksäcke für den Stadtbummel

Speziell für den Stadtbummel gibt es kleine und kompakte Rucksäcke, die trotzdem alles transportieren können, was Frau so braucht. Die moderne Frau wird darauf bedacht sein, dass das Modell auch zum gewählten Outfit passt. Dabei sollte der Rucksack auch den praktischen Ansprüchen genügen und über diverse Extra-Taschen für Portemonnaie, Handy oder Schlüssel verfügen, damit im Bedarfsfall nicht allzu lange nach dem gerade benötigten Utensil gekramt werden muss. Das Material ist dabei ebenfalls wieder Geschmackssache. Manche Schultergurte können mittels Reißverschluss zu einem Tragegurt zusammengefügt werden und verwandeln den trendy Rucksack im Handumdrehen zu einer Schultertasche. So hat man die Wahl, ob man das gute Stück lieber auf dem Rücken oder lässig über die Schulter tragen möchte. Eine zusätzliche Trageschlaufe ermöglicht das Tragen per Hand, ohne dass die Schulterriemen auf dem Boden schleifen.

Elegante Rucksäcke für Businessfrauen

Auch die moderne Geschäftsfrau muss nicht immer eine Aktentasche mit sich führen. Hochwertige Rucksäcke aus elegantem Leder verleihen den Modellen, die durchaus bürotauglich sind, eine attraktive Optik. Sie verfügen über eine entsprechende Größe, so dass auch mal der Transport von Akten oder das Laptops möglich ist. Entsprechende Einsteck- oder Reißverschlussfächer sorgen für die nötige Ordnung.

Außergewöhnliche Rucksäcke für Liebhaber des Besonderen

Selbst wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Rucksack ist, wird nicht enttäuscht. Für Auffälligkeit sorgen trendy Rucksäcke in grellen Farben, glänzenden Materialien, bizarren Mustern oder ungewöhnlichem Design. Letzteres findet man zum Beispiel bei einem Modell in Korsettform oder als trendige Eule. 

Heischu, am 08.06.2012
6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.



Bildquelle:
Wikimedia Commons, Gemeinfreies Bild (Kilt und Plaid - Geschichte und Tradition schottischer Kleidung)

Autor seit 3 Jahren
99 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!