Hinsichtlich Farben und Muster ist so gut wie alles vertreten. Besonders gerne werden auch Tuniken mit floralen Mustern gewählt. Hier kann jeder nach seinem Geschmack entscheiden. Die Modelle angesagter Labels lassen so manches Frauenherz schwach werden. Und mit einer Tunika ist man auch immer gut angezogen. Einige Modelle sind businesstauglich, vornehmlich finden die weiten Blusen jedoch Einsatz im Alltagsbereich.

Figurumschmeichelnd und so chic - Tunika Trends
MEXX Damen Bluse N1ME4651Klass Longshirt Tunika mit Raffung Gr. 36 38 40...
Amazon Anzeige

Wozu trägt man Tuniken?

Eine Faustregel sollten Sie beachten. Die Schönheit einer Tunika kommt nur bei enger Beinbekleidung zur Geltung. Würden Sie diese auf eine weite Hose anziehen, hätte dies einen sehr aufgeplusterten Effekt. Mit einer Tunika werfen Sie das Augenmerk auf den Oberkörper. Eine enge Jeans oder eine Leggins als Kombination ist ideal. Schick sehen im Sommer Tuniken auf ⅞ Hosen aus. Hier darf die Tunika dann gerne auch einmal etwas kürzer sein. Je nach Schnitt und Druck schmeichelt eine Tunika der Figur. Eine interessante Kombination bietet sie auch mit einer frechen Jeans-Shorts. Wenn Sie hier noch eine frische Farbe und eine helle Shorts wählen ist das Sommerfeeling perfekt.

Tuniken lassen sich wunderbar kombinieren

Über manche Tunika-Formen lässt sich wunderbar eine Weste tragen. Ein solches Duo lockert den Style zusätzlich auf und unterstreicht die Lässigkeit Ihres Kleidungsstils. Mode verlangt keine klaren Strukturen. Wenn Sie also bereit sind, zu experimentieren werden Sie bestimmt interessante Variationsmöglichkeiten finden.

Wussten Sie eigentlich, dass die Grundform der Tunika bereits im Römischen Reich getragen wurde? Damals wurde dieses Kleidungsstück sowohl von Frauen als auch von Männern getragen. Tuniken gaben auch Hinweise auf den Stand des Trägers. Heute können Sie mit dem Tragen einer Tunika zeigen, dass Sie Geschmack haben und sehr modebewusst sind.

Im Internet trifft man auch häufig auf den Begriff "Tunikas”. Dieser soll die Mehrzahl von Tunika ausdrücken, diese Schreibweise ist allerdings falsch.

ElgaK, am 09.07.2012
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
clipdealer (Onlinehandel contra Einzelhandel)
Kerstin Schuster (Vereinheitlichtes EU-Gesetz - neue Regelungen und Richtlinien im On...)

Autor seit 3 Jahren
313 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!