Welche Aufgabe haben die WizzAngels

Genau darum geht es bei Pagewizz: Artikel mit Qualität

So unterstützen die freiwilligen WizzAngels die Pagewizz-Redakteure und Mitarbeiter von Pagewizz dabei, neue und ggf. auch ältere Artikel zu lesen.

Engel (Bild: Jana / Pixabay)

 Bei Bedarf geben Sie dem Autor eine Anregung, wie er oder sie den Artikel verbessern kann. Im Prinzip übernimmt der WizzAngel damit die Funktion eines klassischen Lektors einer Zeitung oder eines Buchverlages.

Eine fachliche Wertung unterbleibt im Normalfalle, wenn der Artikel eine gewisse Tiefe hat. Lediglich nichtssagenden Spam sortiert der WizzAngel aus. Ferner können Artikel mit Verbesserungspotenzial durch den WizzAngel an den Autor zurückgegeben werden.

Dies ist nicht als Angriff oder als Abwertung gemeint, auch wenn der Artikel dann zunächst offline ist. Vielmehr wird ein verantwortungsbewusster WizzAngel dem Autor auch eine Anregung mit auf den Weg geben, wie er den Artikel verbessern kann. Besonders Schreibfehler und Zeichensetzungsfehler verderben den späteren Lesern die Lust am Text. Durch das Lektorat der WizzAngel wird die Qualität der Texte insgesamt verbessert.

Warum ist Qualität so wichtig?

Für gute Qualität sprechen verschiedene Gründe. Zuerst sei hier auf die Leser hingewiesen. Ein Leser erwartet eine klare Information, Fakten oder Unterhaltung. Der Lesefluss wird durch Rechtschreibfehler oder fehlende Zeichensetzung gestört. Lesen am Bildschirm ist sowieso anstrengender als auf dem Papier, daher ist die Unterstützung des Lesers sehr wichtig.

Ebenso möchten die Leser keinen Spam oder reine Eigenwerbung sehen. Wer etwas kaufen möchte, wird einen Shop besuchen. Zu Pagewizz kommen Leser auf der Suche nach Information. Natürlich ist es legitim, in seinem Artikel auch auf Produkte hinzuweisen oder Werbung zu integrieren. Aber wenn der Artikel insgesamt nach Werbung aussieht, ist er das auch und damit eben kein Artikel mehr.

Weiterhin achten Suchmaschinen, allen voran Google, immer mehr auf qualitativ hochwertigen Inhalt. Hat eine Website wie zum Beispiel Pagewizz viel hochwertigen Inhalt - in der Internet-Fachwelt "Content" genannt - wird die Website auch höher bewertet. Analog ziehen viele Spamseiten auf einer Website auch die ganze Website herunter.

Daher ist es im Sinne aller Autoren, den Spamanteil so klein wie möglich zu halten. Im Gegenteil, auch die Qualität der nicht als Spam eingestuften Artikel sollte so hoch wie möglich gebracht werden.

Hierbei helfen die WizzAngels mit, Spam auszusortieren und die Autoren durch ihre Lesung auf Verbesserungspotenzial aufmerksam zu machen.

Wofür ist das geschlossene Forum?

Irren ist menschlich - keine Frage. Außerdem gilt besonders bei kreativen Arbeiten wie dem Schreiben von Artikeln, dass es mehr als eine Meinung geben kann. Um zwischen den Redakteuren und WizzAngels eine einheitliche Meinung zu bilden, muss der eine oder andere Artikel auch diskutiert werden. Besonders bei Grenzfällen ist das hilfreich.

Ferner ist es auch im Sinne der Autoren, dass neue WizzAngels von den erfahrenen lernen. Dieser Erfahrungsaustausch findet im geschlossenen Forum statt.

Wie wird man WizzAngel?

Wenn ein Autor die nötige Erfahrung gesammelt hat, einige gute Artikel veröffentlicht hat und sich mit seinen Beiträgen im Forum aktiv an der Community beteiligt, kann er von Pagewizz eingeladen werden, WizzAngel zu werden.

Genauso steht es jedem Autor, der seiner Einschätzung nach über die nötige Erfahrung verfügt, frei, sich bei Pagewizz zu bewerben. Wendet euch dafür bitte an Simon oder Hans.

Über den Autor dieses Artikels: Peter Dreuw

profkm, am 22.06.2011

Kommentare


   Einloggen
Mauserl am 05.11.2013

Ja, ich muss noch viel lernen. Danke für die Erklärung!

profkm am 23.01.2012

Freut mich, wenn ich helfen konnte!

TanjaKant am 23.01.2012

Ah okay, ich habe mich schon gefragt....

profkm am 06.10.2011

Gern geschehen!

Leseratte am 06.10.2011

Danke für die Erklärung!

profkm am 07.07.2011

Hallo Joppeline, hallo Kerstin,

Danke für eure netten Worte.

LG
Peter

Joppeline am 07.07.2011

Guter Artikel, Peter! Daumen hoch!

KreativeSchreibfee am 07.07.2011

Hallo Peter,
von den Stickern unter dem Usernamen höre bzw. lese ich erst jetzt. Danke für den Tipp : )
LG Kerstin




Autor seit 2 Jahren
70 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!