Fotos - persönlicher geht es nicht

Alles was sie für Ihre persönlichen Weihnachtsgrüße oder -geschenke benötigen sind Fotos. Das können die schönsten Fotos des letzten Jahres sein, Bilder aus dem Familienurlaub oder Fotos, die Sie speziell für das Weihnachtsfest machen oder anfertigen lassen.

Für ganz besondere Bilder oder Wünsche können Sie professionelle Fotos beim Fotografen machen lassen. Manchmal kann auch das Fotoshooting selbst bereits ein Weihnachtsgeschenk sein oder werden.

Genauso schön und vielleicht mit einem ganz besonderen Touch sind die eigenen Schnappschüsse. Vielleicht ist aber auch das Familienfoto, welches ein Kind mit seinem Auge statt professionellem Belichtungs- und Ausrichtungsblick geschossen hat, genau das Bild, welches der Oma auf der Kommode besonders gefallen würde.

Wie viele Fotos werden das ganze Jahr über gemacht? Nutzen Sie diese und machen Sie daraus Ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeschenke. Mit Kerzenschein, Kaffee oder Tee und ein paar Keksen kann auch das Knipsen und Aussuchen geeigneter Bilder zu einem ganz gemütlichen, vorweihnachtlichen Nachmittag im Kreise der Familie werden.

Weihnachtskarten selbst gestalten

Karten mit weihnachtlichen Bilder der Familie oder den Kindern sind der ganz persönliche Weihnachtsgruß für Verwandte und Freunde. Das Erstellen persönlicher Weihnachtskarten dauert nur wenige Minuten. Kleben Sie ein oder mehrere Fotos auf ein einfarbiges, gefaltetes Blatt Papier oder schieben Sie ein Bild in eine Passpartout Karte. Noch ein paar persönliche Zeilen in die Karte schreiben und abschicken. Möchten Sie mehrere Karten mit gleichen Motiven verschicken, können Sie Ihre Weihnachtskarten auch bei www.vistaprint.de drucken lassen. Die Persönliche Weihnachtskarte sollte vor allem einen persönlichen Text enthalten. Schicken Sie daher niemals Weihnachtskarten, die lediglich einen Spruch oder ein Gedicht enthalten. Diese Karten landen sofort oder spätestens direkt nach dem Weihnachtsfest in der Papiermülltonne. Ein paar Sätze zum vergangenen Jahr oder Ihren persönlichen Wünschen für das kommende Jahr sichern Ihnen die ganze Aufmerksamkeit und Freude des Empfängers.

Die ganz persönliche Foto-Leinwand

Vielleicht möchten Sie Ihrem Partner, Ihrer Partnerin oder den Großeltern die schönsten Fotos des letzten Jahres unter den Weihnachtsbaum legen. Eine Leinwand voller Kinder- oder Urlaubsfotos kann jede Wand verschönern. Täglich erinnert Sie den Beschenkten an besondere Momente oder Situationen. Eine solche Leinwand können Sie ebenfalls selbst gestalten oder bei vistaprint drucken lassen. Zum selbst gestalten benötigen Sie Ihre Lieblingsfotos, einen großen Bogen einfarbiges Papier und einen Bilderrahmen. Benutzen Sie beim Aufkleben der Fotos unbedingt Fotokleber, da Flüssigkleber häufig durch die Bilder durchscheint und damit das Gesamtbild trüben kann.

Am einfachsten können Sie mehrere Fotos auch in Form einer Collage verschenken. Dazu benötigen Sie lediglich einen Bilderrahmen, der Platz für mehrer Fotos bietet. Vorteil dieser Art von Fotocollagen ist es, dass die Fotos nach Belieben ausgetauscht werden können.   

 

Natürlich können Sie Ihre Fotos auch ganz einfach digital verschenken. Das Weihnachtsgeschenk besteht in diesem Fall aus einem digitalen Bilderrahmen und der Speicherkarte mit Ihren ganz persönlichen Schnappschüssen. Übers ganze Jahr haben Sie nun jederzeit die Möglichkeit, neue Fotos hinzuzufügen. Ostern, Geburtstag oder einfach zwischendurch - jedes neue und schöne Bild können Sie der Speicherkarte hinzufügen. De digitale Bilderrahmen ist das ideale Geschenk für alle, die jederzeit Ihre schönsten Erlebnisse mit Ihren Lieben teilen möchten.

Der Fotokalender fürs Jahr 2013

Ein Kalender für das kommende Jahr findet sich eigentlich unter jedem Weihnachtsbaum. Auch wenn er praktisch ist, wem gefällt er wirklich, der Werbekalender vom letzten Apothekenbesuch. Schöner ist doch ein Jahreskalender mit den eigenen Bildern. Ob Familienfotos, Kinderbilder oder Landschaftsaufnahmen passend zum Monat oder der Jahreszeit - im Fotokalender findet jedes Bild seinen Platz. Ein liebevoll gestalteter Fotokalender verschwindet mit Sicherheit nach Ablauf des Jahres nicht im Papiermüll. Da häufig in einen solch persönlichen Kalender nicht reingeschrieben wird, sollten Sie einen Kalender gestalten, der nicht auf ein bestimmtes Jahr festgelegt ist. So kann der Kalender auch nach Ablauf des Jahres weiter genutzt werden. Wenn er dann doch einmal nicht mehr gefällt, wird er garantiert gut in einer Schublade aufbewahrt und nicht der blauen Tonne zugeführt.

VaNaMa, am 25.10.2012
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Autor seit 2 Jahren
77 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!