Schöne Westen für Damen - echte Hingucker

Westen für Damen sind in unterschiedlichen Materialien und Längen erhältlich. Im Herbst und Winter gehören Fellwesten zu den absoluten Trendteilen. Daunenwesten und Steppwesten gehören schon seit einigen Jahren zum Basic in Sachen Damenmode. Wobei diese vermehrt in der Übergangszeit Einsatz finden. Für die kühleren Tage, oder auch im Büro machen Strickwesten eine gute Figur. Mit angesagten Farben und Mustern können Sie hier Ihren Look sehr schön unterstreichen. Diese Westen passen einfach zu fast allem. Sie können diese mit einer Jeanshose genauso gut kombinieren, wie mit einem Strickkleid. Darunter eignet sich eine schöne sportliche Bluse oder ein leichter Rolli.

Westen müssen nicht unbedingt mit vielen Verarbeitungsdetails aufwarten. Eine schlichte Weste hat sogar gewisse Vorteile, wenn es um Kombinationsmöglichkeiten geht. Bei Damenwesten, die in erster Linie für den Outdoorbereich eingesetzt werden sollen, ist eine Kapuze vorteilhaft, wenn Sie einmal ein Regenschauer überraschen sollte. Noch besser sind versteckte Kapuzen, die bei Bedarf mit wenigen Handgriffen hervorgezaubert werden können. Wer schnell friert oder vielleicht sogar aus beruflichen Gründen etwas wärmer verpackt sein muss, findet bestimmt Gefallen an sogenannten Thermowesten. Die verwendeten Materialien sorgen für einen guten Tragekomfort.
Auch im Sportbereich werden gerne Westen getragen. Im Herbst und Winter lässt sich eine Weste gut über der Laufbekleidung tragen, so bietet sie genug Bewegungsfreiheit und verhindert das schnelle Auskühlen, wenn es mal nicht so zügig vorangehen sollte.

Wer nach einer Damenweste sucht, wird über die Vielfalt überrascht sein. So zum Beispiel auf Stoffwesten, Lederwesten, Strickwesten, Pelzwesten, Steppwesten, Jeanswesten, Daunenwesten, Häkelwesten, Fleecewesten und Longwesten. Die Liste könnte hier noch um etliche erweitert werden. Sowohl für Damen als auch für Herren ist die Auswahl reichhaltig. Nicht zu vergessen sind Westen, die für spezielle Sportarten oder zu Traditionsfesten getragen werden. Hier wären zum Beispiel Trachtenwesten zu nennen.

ElgaK, am 11.07.2012
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
clipdealer (Onlinehandel contra Einzelhandel)
Kerstin Schuster (Vereinheitlichtes EU-Gesetz - neue Regelungen und Richtlinien im On...)

Autor seit 3 Jahren
313 Seiten
Pagewizz auf Facebook
Laden ...
Fehler!