Eine romantische Massage für den Partner

Suchen Sie romantische Ideen für den Valentinstag, die wenig kosten und leicht durchführbar sind, sind Sie mit Massagen gut beraten. Überraschen Sie Ihren Partner zuhause bei Kerzenschein und gedimmten Licht. Das Bett ist frisch bezogen und mit Rosenblättern übersät, während im Hintergrund romantische Musik erklingt. Nehmen Sie gemeinsam ein Bad, bevor Sie Ihren Partner mit wohlduftendem Massageöl einreiben und zärtlich seinen Körper durchkneten. Massieren Sie Nacken, Schultern, Rücken, Füße, Hände und alle sonstigen Körperstellen, die im hektischen Alltag oft zu kurz kommen.

Kerzen sorgen für die richtige Stimmung (Bild: Nikki / Pixabay)

Ideen für ein gemütliches Essen zu zweit

Der Tag der Liebe ist ideal, um den Liebsten oder die Liebste mit einem gemütlichen Essen zu überraschen. Buchen Sie frühzeitig einen Tisch in einem romantischen Restaurant oder planen Sie das Dinner zuhause. Kaufen Sie dafür alle Zutaten rechtzeitig und kochen Sie das Lieblingsgericht Ihres Partners. Decken Sie den Tisch mit Ihrem besten Geschirr, stellen Sie Kerzenständer auf und achten Sie auf saubere Gläser. Wenn Ihr Partner nach Hause kommt und vom duftenden Essen magisch angezogen wird, schalten Sie alle Telefone und die Türklingel aus. So können Sie die Zeit zu zweit ungestört genießen. Auch ein Überraschungsbrunch am Morgen oder ein Nachmittagsbuffet mit selbst gebackenem Kuchen bieten sich für den Valentinstag an.

Überraschen Sie Ihren Partner schon zum Frühstück (Bild: PublicDomainPictures / Pixabay)

Eine gefühlvolle Liebeserklärung

Möchten Sie Ihrem Partner mal wieder sagen, wie sehr Sie ihn lieben und schätzen? Nutzen Sie den 14. Februar für eine gefühlvolle Liebeserklärung. Schreiben Sie ihm einen Brief auf hochwertigem Briefpapier, den er am Morgen auf dem Nachttisch vorfindet. Verfassen Sie ein Gedicht, das Sie in idyllischer Atmosphäre von Angesicht zu Angesicht mit ruhiger, sanfter Stimme vortragen. Oder singen Sie ein Lied, in dem Sie Ihre Liebe erklären. Sie können sich den Text selbst ausdenken oder ein Lied nutzen, das Ihre Gefühle füreinander gut beschreibt. Auch instrumental vorgetragen wird die Liebeserklärung ihre Wirkung nicht verfehlen, falls Sie musikalisch begabt sind und Instrumente beherrschen.

Gestehen Sie Ihre Gefühle auf romantische Weise (Bild: Dieter_G / Pixabay)

Eine Kutschfahrt durch die Stadt

Es gibt kaum etwas, das mehr Romantik verbreitet, als eine Kutschfahrt. Viele Städte und Dörfer haben diesen Service im Angebot, so dass Sie nur rechtzeitig einen Termin zu buchen brauchen. Auf einer hölzernen Kutsche geht es dann langsam und besinnlich durch die Gassen, während Sie eng aneinander gekuschelt das Pferdegetrappel genießen können. Ziehen Sie sich aber warm genug an, da am 14. Februar noch recht kühle Temperaturen herrschen. Die Kutschfahrt bietet sich auch als Ausflug an. Buchen Sie dafür ein Zimmer in einer Stadt mit diesem Service und nutzen Sie die gemeinsame Zeit für Entdeckungstouren.

Zum Valentinstag nach Paris fahren

Zu den besten Ideen fFahren Sie zum Valentinstag nach Parisür den Valentinstag gehört ein Ausflug nach Paris. In die französische Hauptstadt können Sie preisgünstig fliegen, wenn Sie rechtzeitig buchen. Auch mit dem Auto oder dem Zug ist die Stadt der Liebe in wenigen Stunden zu erreichen. Reservieren Sie ein Zimmer im Stadtteil Montmartre, wenn Sie in den Genuss von altertümlichen Gassen und malerischen Restaurants kommen möchten. Eine Übernachtung in der Innenstadt bietet sich ebenfalls an. Von dort können Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Um den Tag der Liebe gebührend zu feiern, planen Sie romantische Bootsfahrten auf der Seine ein und entdecken die funkelnden Lichter, die den Eiffelturm am Abend zu jeder vollen Stunde erstrahlen lassen. Für liebevolle Worte ist die Aussichtsplattform des Tour Montparnasse ideal, genauso wie das Restaurant, das sich direkt darunter befindet.

Urheberrecht Bild (sofern nicht anders angegeben) und Text: Liane Spindler - Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Autorin

Laden ...
Fehler!