Foto: Start Parkplatz Autal nahe Hintere Au-Alpe im Gunzesrieder Tal, Mautstraße ab Gunzesried Säge (4 Euro)

Start Parkplatz nahe Hintere Au-Alpe im Gunzesrieder Tal, Mautstraße ab Gunzesried Säge

Album 1 Siplinger Kopf Aufstieg über Siplinger Nadeln

 Der Aufstieg vom Parkplatz nahe der Hintere Au-Alpe zum Siplinger Kopf (1.746 Meter) beginnt auf 1.050 Meter Höhe an der Mautstraße von Gunzesried-Säge. Nach Westen führt der Aufstiegsweg bequem über die Siplinger Alpe und den Siplinger Nadeln in etwa zweieinhalb Stunden. Der Wegweiser beim Parkplatz nennt zwei Stunden. Bei etwa 50 Fotoaufnahmen und einer halben Stunde Zwischenrast auf halber Strecke ist mit drei Stunden zu rechnen. 

Vom Parkplatz aus beginnen auch Bergtouren nach Norden zum Rindalphorn, Gündleskopf und Buralpkopf mit ähnlichen Wanderzeiten. So wundert es nicht, dass nur selten Wanderer zu sehen sind. 

Der Aufstiegsweg ist sicher und gut angelegt. Die letzte viertel Stunde helfen hunderte Stufen mit Holzbohlen befestigt den Gipfel bequem zu erreichen.

Foto: Obere Siplinger Alpe Blick Richtung Heidenkopf auf den Weg zu den Siplinger Nadeln

Obere Siplinger Alpe Blick Richtung Heidenkopf auf den Weg zu den Siplinger Nadeln
Siplinger Nadeln mit Sedererstuiben und Stuiben (Klick=Bild in Grossformat)

siplingerkopf

Album 2 Siplinger Kopf Gipfel und Abstieg über Hirschgund Alpe

Der Siplinger Kopf (1.746 Meter) erfreut mit einer schönen Panoramasicht: Im Norden grüßen Nagelfluhkette, Hochgrat, Rindalphorn Buralpkopf und weitere Gipfel. Im Osten und Süden die lockt die Allgäuer Bergwelt unter anderem mit Hörnergruppe, Geisshorn, Großer Daumen, Hochvogel. Im Südwesten reicht der Blick vom Große Widderstein bis zum Säntis. (Teleaufnahme zeigt knapp die doppelte Größe als der natürlichen Sicht).

Der Abstieg führt über die Hirschgund-Alpe ins Aubachtal. Bis zu dieser Alpe ist der Weg unbequemer als der Aufstiegsweg. Vorsicht: Hinter der verfallenen Hütte in etwa 1.400 Metern Höhe führt der Pfad abwärts weiter. Sobald die Hirschgund Alpe zu sehen ist, hilft von dort die angenehm zu wandernde Almstraße in einer halben Stunde zurück zum Parkplatz.

Foto: Vom Bergsteig der Blick westlich zur Säntis, Schweiz (Teleaufnahme knapp doppelte Größe der normalen Sicht)

Vom Bergsteig Blick zur Säntis, Schweiz

Blick Riedberger Horn und Schneck beim Abstieg (Klick=Bild in Grossformat)

Foto: Hochgrat, Rindalphorn, Buralpkopf vom Rastplatz nahe der Hirschgund-Alpe mit Almstraße

Blick auf Hochgrat, Rindalphorn, Buralpkopf nahe der Hirschgund-Alpe mit Almstraße
In den Alben finden sich viele weitere Bilder.
Sie werden mit Klick auf die Überschriften gezeigt. 
Klick in den Alben beim ersten Bild auf ( i ) für besser lesbare Bildtexte und Bildinfos
oder drei Punkte (weitere Optionen) zur Diaschau (Vollbild ohne Text).
Tourendaten Aubachtal - Siplinger Kopf

Strecke 8 Kilometer

Höhe auf, ab 700 Meter

Gehzeit 4 Stunden

Leistung 30

Klick = Karte im Grossformat

Liste der Alpentouren nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpenwanderungen Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Wanderungen mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Die Touren und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

#primapage #JohannSchubert #Tour #siplingerkopf #siplingernadel #aubachtal #Allgäu #balderschwang #Nagelfluh #Blaichach #gunzesried #bayern

primapage, am 14.12.2016
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!