Emotionaler geht es nicht!

Jeder von uns war schon einmal in einem Circus. Doch zur Weihnachtszeit versprüht dieser eine Magie die man so nirgendwo findet. Der Duft von Zimt, Mandeln und Sägemehl und genau hier setzt die Weihnachtsshow des Circus Rogall an.

Ein Opening mit Laser und Ballerina & verfeinert mit der genialen Stimme von Musical Star Gerome Jeames. Hier wird der Zuschauer in seine eigene Kindheit entführt. Pferde gehören zum Circus, wie das Zelt und die buten Wagen. Doch hier sind diese eingebaut in Show Acts, angefangen vom Zauberwald bis zu edlen Friesen mit Flügeln.

Staunen kann man bei Circus Prinzessin Celine Michele, deren Reich unter der Circus Kuppel zu sein scheint. Egal ob an den Tüchern oder am Ringtrapez, sie ist die Meisterin der Lüfte. Im zweiten Abteil wird sie unterstützt von Gerome Jeames. Jeder kennt den Song "Lass jetzt los", doch gesungen von einem Mann umgewandelt im Text und in einer ganz eigenen Art und Weise fragt man sich hier, gibt es das auf CD?

Sind sie 10 oder 30? Filano & Gorgio sind wohl neben der Rasselbande die kleinsten Artisten. Ganz gleich, ob als Blues Brothers oder als Avatar in 8 Metern Höhe. Diese Leistung der Kleinen lässt vermuten, dass sie wohl schon im Bauch der Mutter umher geturnt sind.

EinT-Rex in der Manege, woanders kann man Elefanten sehen. In dieser Show kommt ein Dino zum Einsatz, dessen Technik wohl selbst Erwachsene staunen lässt. Wie Funktioniert das? In der Pause kann man sich mit dem Dino natürlich Fotografieren lassen.

Die rote Nase und eine freche Art, da ist wohl nun jedem klar wer gemeint ist. Clown Charly. Dieser wird Kinder & Erwachsene an die Lachgrenzen bringen und natürlich das Publikum mit einbeziehen.

Emotionaler kann man ein Finale kaum gestalten. Viele kennen ihn, den Song Mitten in der Nacht von Rolf Zuckowski. Gesungen von der einzigartigen Stimme von Gerome Jeames, bekommt man als Zuschauer schnell Tränen in die Augen. Wenn dann noch alle Artisten zum Schlussapplaus in die Manege kommen, ist es vorbei mit dem Zusammenreißen und man fragt sich sind über 2 Stunden wirklich schon vorbei? Schade!

Fazit:

Ein schöneres und vor allem emotionaleres, abwechslungsreicheres & liebevolleres Programm in einem Circus kann man zur Weihnachtszeit in Berlin nicht finden. Egal wo man hinschaut, ob ins Tempodrom, nach Waltersdorf oder zum Olympiastadion - hier ist alles gleich und auf Masse ausgelegt. Träumen, Staunen, Lachen & Weinen kann man nur in Rogalls Weihnachtscircus in Berlin Lankwitz! 

 

Erleben auch sie die sensationelle Weihnachtsshow in Berlin Lankwitz noch bis zum 13.01.2019! Infos und Tickets erhalten sie unter der Nummer: 0176 / 25 20 90 60 oder auf https://www.facebook.com/teltowerweihnachtscircus/

 

 

 

Laden ...
Fehler!