Wünsche begleiten unser Leben

Wünsche begleiten unser Leben und unseren ganzen Tag. 

Viele Grußformeln oder Höflichkeitsfloskeln sind tatsächlich Wünsche:

"Ich wünsche dir einen schönen Tag!"

"Guten Morgen!" ("Ich wünsche Ihnen einen guten Morgen!") 

"Alles Gute!"

"Gute Besserung!"

"Guten Appetit!"

"Viel Erfolg!"

...

Die Sitte des "guten Wünschens", so das Online-Lexikon Wikipedia, hat sich deshalb in beinahe allen Kulturen und Gesellschaften so fest etabliert, weil wir glauben, dass gute Wünsche (vor allem auf Gegenseitigkeit beruhend) unser Zusammenleben positiver gestalten können.

Natürlich bewirken ein nachlässig "hingeworfener" Gruß oder eine Höflichkeitsfloskel nicht viel - aber macht es nicht einen spürbaren Unterschied, wenn uns jemand einen "guten Tag" wünscht und es auch wirklich so meint?  

Kunstdruck zum Bestellen: Humorvolles "Eherezept"

Kommen immer gut an: Wünsche, die von Herzen kommen

Kommt ein Wunsch von Herzen, dann kommt er auch beim Empfänger (gut) an.

Das gilt nicht nur für Grußformeln im Alltag, sondern ganz besonders auch für Wünsche, die man zu feierlichen Anlässen wie Geburtstag, Jubiläum oder der Hochzeitsfeier formuliert.

"Ich wünsche euch von ganzem Herzen eine wundervolle gemeinsame Zukunft!" - Wer das Brautpaar spüren lässt, dass dieser Wunsch wirklich ernst gemeint ist, der wird damit sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung: Tante Hilde schenkt dem Brautpaar zur Hochzeit je ein Paar selbstgestrickter Socken im Stil bayerischer Trachtenmode - Partnerlook, versteht sich. Leider können Braut und Bräutigam mit Dirndl und Co. so gar nichts anfangen ... Außerdem reizt die kratzige Wolle die empfindliche Haut der Braut und dem Bräutigam sind die Socken dummerweise eine Nummer zu klein.

Nein, als Erfolg könnte man Tante Hildes Geschenk wirklich nicht bezeichnen - der kleine Brief aber, den sie ihrer Hochzeitsgabe beilegt, ist mit viel Wärme und Liebe geschrieben: Sie wünscht dem Hochzeitspaar alles nur erdenklich Gute, freut sich so sehr, dass diese zwei wundervollen Menschen sich gefunden haben und möchte auch in Zukunft da sein, wenn die beiden ihre Unterstützung benötigen sollten.

Das Geschenk mag vielleicht in Vergessenheit geraten, doch die netten Zeilen und die guten werden es Wünsche höchstwahrscheinlich nicht.

Gute Wünsche ...

  • halten ewig
  • nutzen sich nie ab
  • können immer wieder von Neuem Freude machen
  • sind einprägsam (vor allem, wenn man sie als Reim, Vers oder Gedicht formuliert)
  • nehmen keinen Platz im Regal weg oder müssen aufwändig entsorgt werden

Doppelt wirksam: Segenswünsche

Segenswünsche wirken deshalb sozusagen gleich "doppelt", weil man beim Wünschen auch Gott (bzw. eine höhere Macht) mit ins Boot holt.

Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes "Segnen" ist, "jemandem Gutes von Gott (her) zusagen". Oder etwas einfacher formuliert: "Ich wünsche dir, dass Gott dir ... (Liebe, Freude, Reichtum, reichen Kindersegen etc.) schenkt."

Besonders beliebt und bekannt - und das schon seit vielen Jahrhunderten - sind die irischen Segenswünsche

Diese Segenswünsche und Segenssprüche passen perfekt zur Hochzeit und Verlobung

Kunstdruck zum Bestellen: Romantischer Segenswunsch zur Hochzeit

Wie formuliert man gelungene Hochzeitswünsche am besten?

Dieser Beitrag stellt 10 praktische Ideen zum Formulieren gelungener Hochzeitswünsche vor:

Textideen für Glückwünsche zur Hochzeit

Gute Wünsche als Geschenkidee zur Hochzeit

In meinem Onlineshop bei DaWanda biete ich Hochzeitswünsche als Kunstdrucke an. Ein dekorativer Druck für die Wand ist eine wunderbar klassische und fast universelle Geschenkidee.

Warum?

Ein individuell gewählter oder gestalteter Kunstdruck zur Hochzeit macht die guten Wünsche besonders präsent und lässt sie auf diese Weise lange in Erinnerung bleiben.

Im passenden Rahmen ist ein Kunstdruck ein attraktiver Hingucker und kann auch manches interessante Gespräch inspirieren, wenn Gäste zu Besuch sind.

Dem glücklichen Paar bleiben die guten Wünsche immer "vor Augen" - auch im übertragenen Sinn. Vielleicht eine kleine Anregung, sich auch im turbulenten Eheleben hin und wieder mal daran zu erinnern, wie man sich eigentlich eine glückliche und harmonische Beziehung vorgestellt hatte ... 

Ein Kunstdruck als Geschenkidee passt für fast jedes Brautpaar gut - und ein weiterer großer Vorteil: Beinahe jedes Design kann individuell mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum gestaltet werden. So entsteht eine - übrigens nicht nur zur Hochzeitsfeier, sondern auch für das Hochzeitsjubiläum (z.B. die Silberhochzeit) - wirklich persönliche und und klassische Geschenkidee. 

Kunstdruck zum Bestellen: Eheglück vom "himmlischen Lieferservice"

Zum Bestellen: Hochzeitswünsche als Kunstdruck für die Wand

Ob lang oder kurz, romantisch oder ganz schlicht, humorvoll oder modern, in Pastelltönen oder ganz bunt: Wichtig ist, dass jeder die passende Variante bzw. den richtigen Hochzeitswunsch finden kann - nicht nur einen Wunsch, der beim Brautpaar (hoffentlich) Anklang finden wird, sondern auch einen, der einem selbst gut gefällt.

Das kann ein ganz einfacher Wunsch sein:

Möget ihr auch weiterhin an jedem einzelnen Tag aus vollem Herzen zueinander "ja" sagen können!

Oder:

Möget ihr gemeinsam die schönste Liebesgeschichte schreiben, von der die Welt je gehört hat!

Kurz und bündig und ganz modern:

Happy (ohne) End!

Ganz traditionell nach alter Spruchweisheit:

Geteiltes Glück ist doppeltes Glück!

Übrigens: Auch kleine Sonder- und Extrawünsche (z.B. farbliche oder textliche Anpassungen) werden, wann immer möglich, gerne erfüllt. Bitte einfach anfragen! 

Laden ...
Fehler!