Herz & Verstand = volle Fahrt voraus!

Von Dir gibt es einen Masterplan, eine Matrix. Und dann gibt es das, was bisher daraus geworden ist. Du existierst als mehr oder weniger gut gelungene Reproduktion Deiner perfekten Matrix. Hier und Jetzt bist Du zum Beispiel hin- und hergerissen zwischen dem, was Dein Herz Dir sagt, und dem, was Dir Dein Vrstand vorgibt. Deine Idealform, die Matrix, kennt diesen Zwiespalt nicht. Gefühl und Verstand sind eine sehrt effektive Einheit.

Die meisten Menschen drängt es dazu sich weiterzuentwickeln, selbst zu vervollkommnen; denn tief in sich spüren sie, dass sie mehr aus sich machen könnten. Auf dem Weg zu Deiner Selbstverwirklichung hast Du Dich allzu oft selbst ausgebremst. Schuld sind zum Beispiel Deine Minderwertigkeitskomplexe, Deine Vorurteile, Schuldgefühle, Schuldzuweisungen. Du könntest so viel mehr sein! Realisiere, was es schon gibt: die bessere Ausgabe von Dir. Wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, möchtest Du eins werden mit etwas Größerem, das über Dein Selbst hinaus geht. Dein Masterplan ist Deine Quelle der Kraft und Weisheit, die tief in Dir verborgen ist. Alles ist mit allem verbunden. Diese universelle Weisheit und Kraftquelle kennt dich ganz genau und sie weiß mehr, als du dir je vorstellen kannst.

Etwas, was schon existiert, hat es leichter, sich in Dir erneut zu verwirklichen. Diese Form der Reproduktion, der erleichterten Wiederholung scheint ein Naturgesetz zu sein. Ein Beispiel: Die Züchtung neuer Kristallverbindungen dauert beim ersten Mal sehr lang, beim wiederholten Versuch entstehen die neu gezüchteten Kristalle deutlich schneller. Ein weiteres Beispiel für die Existent eines Masterplans: Obwohl alle Zellen durch Teilung dieselbe Erbinformation erhalten, bilden sich verschiedene Körperteile aus. Wer sagt den Zellen: Du gehörst zu einem Bein und du wirst ein Auge?

Du bist dazu da perfekt zu sein!

Wir sind nicht dazu geboren, uns Sorgen zu machen oder Angst zu haben. Du bist dazu bestimmt, das Leben in seiner ganzen Fülle auszuschöpfen. Alles, was Du sein, was Du tun und was Du haben möchtest, ist greifbar nahe. Das Naturgesetz der Anziehung zwischen Deiner perfekten Matrix und dem, was Du gerade bist, drängt auf einen Ausgleich, auf ein Gleichgewicht: Fülle und Überfluss sollen Dich durchströmen, Dich glücklich und zufrieden machen.

Du hast die Wahl: Du kannst zulassen, dass negative Gefühle Dich unglücklich machen, aber genau so kannst Du zulassen, dass Lebensfreude Dich glücklich und zufrieden macht. Und wenn Du diese Freude und dieses Glück mit anderen teilen möchtest, dann fließt die göttlche Fülle grenzenlos und bereichert Dich um ein Vielfaches. Dieses Gesetz des Loslassens und Weitergebens ist das Geheimnis Deines Erfolges. Erfolg darf kein Besitz sein, den man krampfhaft für sich festhalten möchte. Erfolg ist ein unsichbarer, überwältigender Kraftstrom, der weiter fließen muss, durch Dich hindurch zu anderen Menschen, mit denen Du es zu tun hast. Wer den Erfolg nur für sich haben möchte, stoppt den Kraftstrom. Schließe Freundschaft mit anderen Menschen und mache auch sie erfolgreich, dann ist der Erfoig Dein Freund! Suche Dir Freunde, die wirklich zu Dir, zu dem Gewinner und Erfolgsmenschen passen.

 

Herz & Hirn = volles Potential!

 

Erfinde Dich selbst neu! Deine Verwandlung in eine perkterere Version Deiner Selbst kannst Du durch einen einfachen Trick beschleunigen: Suche Dir ein Vorbild und empfinde und lebe so, als seist Du schon dieser "bessere" Mensch! Deine Vorstellungskraft kann Dein Wunsch-Ich bis in alle Einzelheiten modellieren und mit der Zeit realisieren. Das "So-tun-als-ob" verankert sich tief in Dein Unterbe-wusstsein, wenn es gefühlsbetont geschieht. Das Ergebnis ist wirklich verblüffend: Du verwandeltst Dich in Dein Wunsch-Ich, Du handelst intuitiv genau so wie Dein neues Ich. Du wächst in Dein neues Ich hinein, Vorstellung und Realität werden für unser Gehirn eins; denn es kann nicht unterscheiden, was wir uns nur vorstellen und was real ist. Das lässt sich durch eine Computertomografie der Gehirnaktivität nachweisen. Beide Gehirnregionen, die emotionale und die rationale, sind dann gleichermaßen aktiv. Herz und Verstand arbeiten dann perfekt zusammen, die profitieren voneinander!

Zum Beispiel beim Lesen eines spannenden Romans sind die Gehirnregionen aktiv, als würde man es in echt erleben. Was Du Dir intensiv vorstellst, ist jetzt genauso real wie die Wirklichkeit. Das Deine Wünsche wahre Zauberkraft entfalten können ist nichts Mystisches, sondern eine gut erforschte Tatsache.

Bei den meisten Usern entspricht ihre Facebook-Seite dem Idealbild, das sie von sich haben. Dafür werden die schönsten Fotos ausgesucht, die coolsten Sprüche gepostet, die man irgendwo aufgeschnappt hat, und die beeindruckendsten Links gesetzt. Mache es doch genau so, erfinde Dich auch für Facebook neu. Was hindert Dich daran, Dich so zu präsentieren, wie Du es Dir wünscht? 

Die Idee einer menschlichen Matrix gibt es schon seit der Antike. Für die Neuzeit zeitgemäß formuliert hat sie Rupert Sheldrake in seinen Büchern "Das schöpferische Universum: Die Theorie des Morphogenetischen Feldes" und "Das Gedächtnis der Natur: Das Geheimnis der Entstehung der Formen".Sheldrake führte biologische Forschungen zur Entwicklung von Pflanzen und zur Zellalterung durch und formulierte die Theorie der " morphischen Felder", einer Art Gedächtnis der Natur. Seine Beweisführungen für die Existenz einer menschlichen Matrix sind unglaublich spannend und erstaunlich. Man sollte so etwas gelesen haben!

Autor seit 2 Monaten
11 Seiten
Laden ...
Fehler!