Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Adsense Brie von google

 
AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 10.06.2014

Hallo zusammen, 

die Lust am Schreiben hier war mir ehrlich gesagt vergangen, weil mir die Verfolgung des Updates zu mühsam vorkam. Inzwischen ist auch mein Adsense Konto gesperrt, warum, weiß ich nicht. Wäre mir noch egal, aber nun kommt auch noch ein Brief von google. mit einem Pin drin. 

"Welcome to Google Adsense. To enable payment to your account, we as that you follow these 4 steps:

Muss ich das was tun, oder kann es sein, dass trotz der Sperrung Geld überwiesen werden will? Etwas ist mit den Passwörtern durcheinander gegangen.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 10.06.2014

Hi Alicia,

Google wird keine Zahlung bei einem gesperrten Account machen. Zudem enthält der Mail-Text schwere Grammatikfehler. Ich denke, das ist eine Spam-Mail, die Du löchen kannst.

Was hat Dich beim Update damals gestört?

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 10.06.2014

Hi Simon,

Danke; es kam ein Papierbrief aus den USA, kein Spam. Weiß ja auch nicht was das soll.Beim Übertagen des Textes habe vielleicht einen Fehler reingebraucht, ask heißt es,nicht as aber egal, es war noch mal zusätzlich eine Enttäuschung zu der anfänglichen Euphorie, hier könnte man auch noch ein bisschen Geld verdienen. Ich würde nicht mal informiert über die Sperrung, habe auch sicher nichts falsch gemacht. Außer vielleicht zu wenig Aktivität.

Frage ist jetzt nur, wie überhaupt das ganze löschen, auch in Pagewizz . 2. Priorität 

Die vielen Kommentare zum großen Update haben mir einfach die Lust genommen. Wer schreiben muss, ok, der muss sich halt damit befassen, wenn was nicht oder noch nicht funktioniert oder etliches anders oder neu ist. Sorry, das war mir zu viel auf einmal. Das "saß" mir nicht schnell genug. Das wollte ich nicht mit tragen. 

Gruß Alicia

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 10.06.2014

Ich würde da an Deiner Stelle gar nicht auf die AdSense-Anfrage reagieren. Bringt ja nichts. Einfach in den Mülleimer damit ;-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
SabineWolfram
Beiträge: 212
Nachricht
am 10.06.2014

Kommst du gar nicht mehr in deinen Account? Solltest du dich einloggen können und dort steht nur was, dass die Zahlungen gesperrt sind, dann hast du den Mindestverdienst erreicht, um deine Zahlungsmethode verifizieren zu können. Da bekommt man dann nach einiger Zeit einen Brief mit einer PIN, die man eingeben muss. Dazu gibt es eine SMS, wenn man eine Handynummer hinterlegt hat. Bei Festnetz ein Anruf, wo eine PIN angesagt wird. Und eine Überweisung auf dein Konto wird auch noch getätigt, wo du dann den Betrag eingeben musst. Erst wenn diese drei Dinge von dir eingegeben wurden, siehst du deine gesamten Verdienste wieder.

AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 10.06.2014

Sabine, das ist ja interessant, dann werde ich doch mal versuchen, den Support zu erreichen. Leider habe ich selber mit dem Passwort etwas Durcheinander gemacht.

SabineWolfram
Beiträge: 212
Nachricht
am 11.06.2014

Ich hatte das erst im letzten Jahr. Und da der Brief mit der PIN einige Wochen unterwegs sein kann, besteht eben auch die Chance, dass man das vergessen kann, warum der eigentlich kommt.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 11.06.2014

Wenn Google dir eine Pin schickt, dann glaube ich nicht, dass dein AdSense-Konto gesperrt ist. Wahrscheinlich sind nur die Zahlungen ausgesetzt. Ich würde erstmal genau die einzelnen Schritte befolgen und die PIN eingeben. Bei der Verifzierung passieren schon mal Fehler (vor allem, weil das bei AdSense immer unübersichtlicher wird:-/ ).

you won't fool the children of the revolution
AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 11.06.2014

Ich fürchte, jetzt habe ich mich versehentlich neu angemeldet. Ist das alles ein Schitt! Lieber arbeite ich mit Spaß auf Honorarbasis, als dass ich mir die Augen am Monitor verderbe und stellenweise verzweifle. Wenn ich bedenke, wie lange das schon gedauert hat, bis Adsense auf meiner Homepage erschien, auch noch Werbung von Konkurrenten hinnehmen musste... Wenn das wenigstens 400 Euro im Jahr bringen würde. Ich bin ja schon länger dabei und jetzt erst der Brief, was er immer bringen wird. Danke euch. Wenn kurzfristig nichts mehr kommt, melde ich mich komplett ab, hoffentlich gelingt mir das wenigstens.

ES IST SOMMER!

Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 16.06.2014

AliciaVaness: 10.06.2014 - 21:05

Hi Simon,

Danke; es kam ein Papierbrief aus den USA, kein Spam. Weiß ja auch nicht was das soll.Beim Übertagen des Textes habe vielleicht einen Fehler reingebraucht, ask heißt es,nicht as aber egal, es war noch mal zusätzlich eine Enttäuschung zu der anfänglichen Euphorie, hier könnte man auch noch ein bisschen Geld verdienen. Ich würde nicht mal informiert über die Sperrung, habe auch sicher nichts falsch gemacht. Außer vielleicht zu wenig Aktivität.

Frage ist jetzt nur, wie überhaupt das ganze löschen, auch in Pagewizz . 2. Priorität 

Die vielen Kommentare zum großen Update haben mir einfach die Lust genommen. Wer schreiben muss, ok, der muss sich halt damit befassen, wenn was nicht oder noch nicht funktioniert oder etliches anders oder neu ist. Sorry, das war mir zu viel auf einmal. Das "saß" mir nicht schnell genug. Das wollte ich nicht mit tragen. 

Gruß Alicia

Ist alles schon ziemlich schwierig, ich verstehe dich schon.

Nur das mit den Kommentaren zum Update nicht ganz: Ich lese grundsätzlich zwar gerne, viel und schnell, habe selber aber nur sehr begrenzte PC-Zeit. Deswegen verfolge ich so etwas wie Kommentare zum großen Update nur ganz sporadisch - wenn ich da jede Anmerkung lesen würde, könnte ich hier überhaupt keine Artikel mehr veröffentlichen. Dann wäre PW für mich garantiert sinnlos, also kürze ich eben beim Forumlesen. LG Leseratte

Laden ...
Fehler!