Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks

Anzahl von Bausteinen

Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 08.05.2014

Vielleicht bringt das Abspecken / die optimierte Gestaltung Dir dann ja auch Verkäufe ein. Ich könnte mir vorstellen, dass die Leser sich nach dem Anklicken des Artikels erst mal von der geballten Flut der Informationen und Bilder "erschlagen" fühlen oder sich bei der Vielfalt nicht für einen Film entscheiden können (oder sie haben ihn schon - das kann natürlich auch sein). Außerdem kann das halbseitige Layout bei einem längeren Beitrag diesen auch leicht unübersichtlich machen, da so ungewollt manche Textstellen abgehackt wirken und weiße Flächen entstehen können.

Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen für diese "Bastelarbeit" und den weiteren Erfolg des Artikels!

Simon
Admin
Beiträge: 3223
Nachricht
am 08.05.2014

Meist ist ein einfaches und klares Layout besser als ein Zickzack. Bei einem neuen Pagewizz würden wir zum Beispiel auch gar kein zweispaltiges Layout mehr einbauen.

Dann warten wir mal noch etwas - vielleicht klappt es ja mit dem Abspecken. Wäre an sich sogar sinnvoll ... denke ich mal.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 08.05.2014

@ Simon: Was wäre bei einer Abschaffung des zweispaltigen Layouts mit älteren Artikeln, wo es noch verwendet wurde? Würde das automatisch umgestellt oder müssten wir das bei jedem Artikel einzeln korrigieren?

Und wird es dann auch die Option geben, alte Artikel so zu lassen, wenn dies in dem jeweiligen Fall praktisch Sinn macht? Zum Beispiel finde ich es bei Anleitungen manchmal sinnvoll, wenn das dazugehörige Bild daneben steht statt irgendwo darunter. Wie etwa hier (ist vielleicht ein banales Beispiel, aber das fiel mir halt spontan dazu ein): http://pagewizz.com/sudoku-einfach-losen-varianten-fur-anfanger-29358/

Gäbe es vielleicht - außer der vollständigen Abschaffung - auch eine Möglichkeit, die Benutzung des zweispaltigen Layouts einzuschränken? Also dass es nur so und so viele Male innerhalb eines Artikels verwendet werden könnte, oder dass es mit ganzspaltigen Textbausteinen abwechselnd kombiniert werden muss? Das wären meine Alternativvorschläge dazu. Wenn Ihr das zweispaltige Layout unbedingt ganz abschaffen möchtet, könnt Ihr das natürlich tun. Das ist Eure Entscheidung. smile

Efes
Beiträge: 559
Nachricht
am 08.05.2014

Ich stehe grundsätzlich jeder Neuerung zunächst offen gegenüber. Eine rigorose Abschaffung des zweispaltigen Layouts halte ich jedoch bei aller Kritik, die man gegenüber einer (schlechten/unsinnigen) Anwendung habe kann (es gibt auch sinnvolle!) nicht für gut, für mich sogar für eine Katastrophe, da die meisten meiner gut 300 Artikel so aufgebaut sind – und das wohlüberlegt. Schon die Änderung, die Amazonbausteine etwas kleiner zu machen war zwar absolut richtig, verursachte aber zwangsläufig Löcher in fast jedem meiner Artikel, etwas, das ich jetzt noch immer wieder Stück für Stück korrigiere.

Efes
Beiträge: 559
Nachricht
am 08.05.2014

So habe jetzt umfassend renoviert und mir manche Tipp von Euch zu Herzen genommen. smile Nun wollte ich anstatt eine Amazon Bausteines ein Amazon Angebot einbauen, nämlich einen "Banner-Link für Prime Instant Video" der im PartnetNet angeboten wird. Ds funktioniert allerdings nicht. Liegt das an Amazon oder an Pagewizz bzw. ist dies bewusst nicht vorgesehen?

LG Efes

Simon
Admin
Beiträge: 3223
Nachricht
am 08.05.2014

Grafische Werbebanner können generell nicht eingesetzt werden. Die meisten Banner sind - was die Einnahmen abgeht - praktisch nutzlos, weswegen wir hier einen allgemeinen Filter eingebaut haben, um diese zu entfernen.

Das zweispaltige Layout wird sicher vorhanden bleiben. Das zu entfernen würde die meisten Artikel gnadenlos durcheinander werfen. Das liegt aber vor allem an unserem variablen Text-Baustein, in dem sich auch etwa Bilder befinden können.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Efes
Beiträge: 559
Nachricht
am 08.05.2014

Erscheint prinzipiell auch sinnvoll so, sonst würde es vermutlich zu einem gigantischen Wildwuchs an nervigen Bannern kommen. Bin eben nur über das Amazon-Angebot gestolpert und hab's verucht.

Simon
Admin
Beiträge: 3223
Nachricht
am 08.05.2014

Genau so ist/war es ...

Klappte die Umstellung bei Deinem Film-Artikel bereits, oder sollen wir das Limit einfach vorübergehend raus nehmen?

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Efes
Beiträge: 559
Nachricht
am 08.05.2014

Nee passt prima! Auslöser war tatsächlich der Versuch mit dem Amazon-Banner, der ja ohnehin hinfällig ist. Aber ich habe trotzdem ordentlich aufgeräumt und daher war der Forenaustausch sicherlich auch gut und das Ergebnis hoffentlich auch im Sinne von PW

cool

Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 09.05.2014

Simon: 08.05.2014 - 09:58

Das zweispaltige Layout wird sicher vorhanden bleiben.

Dann bin ich ja beruhigt. Auch wenn es bei mir "nur" knapp über 80 Artikel wären, die ich dann noch einmal alle durchgehen müsste.

Laden ...
Fehler!