Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks

VG-Wort-Zählmarken unter SSL/ HTTPS

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 06.01.2018

Nicht widersprechen aber ergänzen: Als ich vor vielen Jahren vorschlug, falsch (gewordene) Links zu melden, hatte Simon das Prüfen in kürzester Zeit in pagewizz eingebaut. Zusätzlich noch mit dem Vorteil der automatischen Löschung nach vier Wochen, wenn der Autor den gemeldeten Artikel nicht ändert. So kann der Autor aber er muss nicht reagieren. Das kommt mir bei meinen plötzlich tausenden falschen Verweisen wegen der Google-picasa-Alben Einstellung sehr entgegen. Die eingebetteten picasa-Links aller meiner Bilder verschwinden so von alleine. Über den Aufruf der Alben kann der Besucher trotzdem jeweils alle Bilder des Artikels und weitere im Vollformat anstelle der 620 Pixel sehen.

Ähnlich einfach wäre es, zentral alle VG-Wort auf den gesicherten Link umzustellen. Für mich persönlich war es kein Problem, dies in Handarbeit zu erledigen. Von meinen über 170 Artikeln habe ich die "Kanditaten" für die nächsten VG-Wort Ausschüttungen, maximal zehn, bereits korrigiert. Bei den anderen über 160 Artikeln nteressiert mich die Besuchzahl nicht: Google- und Amazon-Werbeeinnahmen tendieren zu null Euro. 

Anstelle dieses Aufwands schreibe ich lieber neue Artikel und arbeite zur Zeit am dritten Allgäu-Bildband. 

Liebe Grüße aus Sonthofen

Johann

Adele_Sansone
Beiträge: 427
Nachricht
am 07.01.2018

Habe zum Test mit Jahresbeginn neue Zählpixel bestellt, die haben natürlich NICHT die ssl-Variante.
Mal schauen, ob VG Wort doch mal aktualisiert, sonst muss man die neuen gleich vor Einbau in einen Artikel ebenfalls händisch umstellen.

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 07.01.2018

war zu erwarten. Allerdings können alle Marken via Editor oder in excel und open office-tabelle
mit suchen h t t p://vg08.
durch alle ersetzen mit h t t ps://ssl-vg03.
geändert werden. (http ohne zwischenräume: der pagewizz-editor hier meldet fehler url ungültig).

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 08.01.2018

... ergänzend ist zu erwähnen, dass die zur Zeit die von VG-Wort zur Zeit (7.1.18) gelieferten ZÄHLMARKEN

  • h t t p://vg07 EBENFALLS auf 
  • h t t ps://ssl-vg03 geändert werden müssen.
Leseratte
Beiträge: 659
Nachricht
am 08.01.2018

Damit muss ich mich auch noch bald befassen, das mache ich nach dem Wahrnehmungsvertrag.

Aber mal eine andere allgemeine Überlegung dazu: Wir haben bei Pagewizz also zig Seiten mit unsicheren VG Wort und Amazon Verschlüsselungen/Hinweisen oder so, eben dieses SSL Ding. 

Kann es vielleicht sein, dass das der oder mit ein Grund war bzw. ist, dass Pagewizz vor einiger Zeit so "abgestürzt" ist??

LG Leseratte

Mondstein
Beiträge: 75
Nachricht
am 08.01.2018

@Leseratte: Das habe ich mich auch schon gefragt. Was haben wir nicht alles gemacht, um das besser gerankt zu werden. Vielleicht können unsere Profis und WizzAngels da mal eine Einschätzung abgeben?

Für flüssig formulierte Texte: Der letzte Schliff
Reisefieber
Beiträge: 244
Nachricht
am 08.01.2018

Ich steh hier völlig auf dem Schlauch. Ich habe z.B. einen Zählpixel mit http://vg01.met.vgwort.de in einem Beitrag stehen. In was muss ich den ändern?

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 09.01.2018

ändern auf https://ssl-vg03. Alle Folgezeichen danach bleiben unverändert  

(Laut VG-Wort einzige Adresse für ssl ist vg03).

Simon
Admin
Beiträge: 3217
Nachricht
am 09.01.2018

Das Ranking von Pagewizz Artikel hat jedenfalls nichts mit SSL zu tun. Pagewizz selbst läuft mit SSL.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Leseratte
Beiträge: 659
Nachricht
am 09.01.2018

Also, vielleicht verstehe ich da was nicht. Aber anscheinend sollen doch Externe vielfach vor Pagewizz-Seiten gewarnt werden. Weil in einem Amazon Baustein noch kein SSL ist, oder eben beim VG Wort Link. Wenn ich davon ausgehe, dass mindestens die Hälfte aller Pagewizz Seiten einen alten Amazon-Link hat, oder eben VG Wort... dann würde ja vor der Hälfte der Pagewizz Seiten gewarnt, und damit das ganze Portal unsicher wirken.

(Vielleicht schreibe ich hier aber auch blödsinn, ich kenne mich mit dem ganzen SSL kaum aus.)

LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3217
Nachricht
am 09.01.2018

Ich habe noch nie etwas von so einer Warnung gehört. Wie lässt sich das testen?

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Adele_Sansone
Beiträge: 427
Nachricht
am 09.01.2018

Simon, ganz einfach: Guck dir deinen eigenen Artikel mal an:
https://pagewizz.com/everest-trek/

da kommt sofort die Warnung:Verbindung ist nicht sicher, etc...

Manche Sicherheitssysteme hauen dann gleich den Artikel samt Seite raus.

l

Simon
Admin
Beiträge: 3217
Nachricht
am 09.01.2018

Die Meldung ist a) nicht vermeidbar, da Amazon die Bilder nur über HTTP und nicht über HTTPS ausliefert und b) macht diese Meldung rein gar nichts aus.

LG Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Adele_Sansone
Beiträge: 427
Nachricht
am 09.01.2018

Wenn man die Amazonprodukte neu einlädt, ist es aber weg.

Mondstein
Beiträge: 75
Nachricht
am 10.01.2018

Ich kann Adele Sansone nur zustimmen: Die Bildadresse stellt auf https um, wenn man das gleiche Amazon-Produkt neu einlädt. Lg Renate

Für flüssig formulierte Texte: Der letzte Schliff
primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 10.01.2018

zu Amazon:

primapage: 15.12.2017 - 08:05

Beim Amazon Verweis fehlt nur das "s" in https. Nach dem Aufruf ist die Seite jedoch mit https. Wenn hier trotzdem eine Warnung kommt, ist die Prüfung idiotisch. Schließlich kann eine website erst gefährlich sein, wenn sich unverschlüsselt ist.

Ich nehme an, dass erst, wenn ein Artikel aufgerufen wird, der Code gelesen und geprüft werden kann. Dann müsste aber VG-Wort den Zähler schon erhöht haben. Verlässt der Besucher sofort nach der Meldung den Artikel, betrifft das "nur" die Google- und Amazon-Werbung. Die Einnahmen daraus sind bei meinen 170 Artikeln sowieso gegen Null. 

Reisefieber
Beiträge: 244
Nachricht
am 10.01.2018

Herzlichen Dank primapage. kiss Ich habe jetzt mal die wichtigsten Beiträge abgeändert.

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Laden ...
Fehler!