Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks

Wo ist der Artikel geblieben ?

Hans
Admin
Beiträge: 2136
Nachricht
am 16.09.2013

primapage: 16.09.2013 - 17:11

Hallo Simon,

soeben ist mir das Forumfenster wieder entschwunden. Ich tippe also wieder von vorne (nach dem "Pasten strg c"  schreibe ich jetzt weiter. 

Ich vermute fast, dass der Auslöser des sofortigen Löschens die lange Taste für Leerzeichen ist (jetzt Pasten)

Bei der rechten, großen Pfeiltaste (neuer Absatz) verschwindet nur der Text. Soeben passiert, das Pasten hat meinen Text gerettet! (Pasten).

Wobei manchmal die Absatztaste (soeben) den Text stehen im Fenster stehen lässt. (Pasten).

Bearbeiten:

Jetzt klicke ich aber auf Absenden (ohne Pasten).

Text zum bearbeiten wieder geholt. (Pasten). Die Leerzeichentaste macht jetzt auch tatsächlich Leerzeilen - laässt also nicht, wie vor wenigen Minuten das gesamte Fenster mit Inhalt verschwinden!(Pasten)

Grüne Taste Absenden

2. Bearbeiten

Gestern und früher hat es gereicht, ohne Berührung einer Taste das Fenster samt Inhalt verschwinden zu lassen. Hier glaube ich nicht an meine telepathischen Fähigkeiten, sondern dass irgendwo im Forum gerade ein neuer Eintrag abgesendet wurde (Paste)

Kann es sein, dass hier Text markiert war und Du aus versehen die Leertaste gedrückt hast oder ist das Form Fenster einfach verschwunden? Verstehe leider nicht ganz, was Du meinst... 

VG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Simon
Admin
Beiträge: 3214
Nachricht
am 16.09.2013

Ich hab ja auch schon im anderen Forum dringend von dem Tipp abgeraten, die Suchergebnisse von Pagewizz als "Artikelliste" einzusetzen. Diese Ergebnisse enthalten keine dauerhaft sicheren Bilder bzw. URLs. Für so eine Funktion kann die Angabe der verwandten Artikel in der Seitenleiste verwendet werden. Wenn es daran dann irgendwann etwas zu verbessern gibt, dann können wir das einheitlich für das gesamte Portal machen. Die bisherigen echten Artikel-Listen wurden mit dem Update umgewandelt in Feed-Baustein; d.h. dabei sind die Bilder erhalten geblieben. Die 92 Pixel breiten Bilder gibt es übrigens noch, jedoch hat sich die Adresse geändert.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 16.09.2013

Guten Abend Hans,

das Fenster verschwindet manchmal ganz. Da nützt weder rollen noch sonst wo suchen.

Das geschieht auch manchmal ohne Berühren der Tastatur oder Maus.  Also, wenn ich kurz nachdenke. Dabei ist es egal, ob der Text lang oder kurz ist. Deshalb Paste ich sicherheitshalber stg c - wie soeben.

Bei den Fällen mit Taste Leerzeichen   oder 

Absatz  blieb zwar das Fenster, aber der Text war entschwunden.

Grüße aus Sonthofen

Johann

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 16.09.2013

Zitat: "Ich hab ja auch schon im anderen Forum dringend von dem Tipp abgeraten, die Suchergebnisse von Pagewizz als "Artikelliste" einzusetzen. "

wann und wo?

Simon
Admin
Beiträge: 3214
Nachricht
am 16.09.2013

Hab's hier erwähnt, nachdem Du vorgeschlagen hast, die Suchergebnisse zu kopieren:

http://pagewizz.com/forum/pagewizz-aktuell/update-erfolgreich-abgeschlossen-offensichtlich/13

Dritter Eintrag von unten... Solche internen Bilder woanders zu verwenden ist einfach riskant. Generell, also nicht direkt auf Pagewizz bezogen. Ursprünglich war so ein Grundsatz des Internets, dass ein veröffentlichter Inhalt möglichst nie verschoben oder gar entfernt werden sollte - eben wegen Kreuzverknüpfungen. Aber das Web ist inzwischen so dynamisch, dass letztlich solche Änderungen nicht zu vermeiden sind, wenn man auf dem aktuellen Stand bleiben will. Lange Zeit war es auch so, dass neue Betriebssysteme immer zu vorhandenen Programmen kompatibel sein mussten. Aber das hat sich auch geändert. Darum kümmert sich heute niemand mehr so richtig, denn diese Strategie bremst die Weiterentwicklung.

p.s. Deinen Copy-Paste-Trick zum Zwischensichern bei Eingabefeldern nute ich praktisch überall und ständig :-) Mit passiert es viel zu oft, dass plötzlich doch irgendetwas hängt, sei es die Verbindung, die Website oder das System...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3214
Nachricht
am 16.09.2013

Bei welchem Browser treten denn die Probleme im Forum auf?

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
jofl
Beiträge: 628
Nachricht
am 17.09.2013

primapage: 16.09.2013 - 20:04

Guten Abend Hans,

Das geschieht auch manchmal ohne Berühren der Tastatur oder Maus.  Also, wenn ich kurz nachdenke. Dabei ist es egal, ob der Text lang oder kurz ist. Deshalb Paste ich sicherheitshalber stg c - wie soeben.

Johann

Wie Hans bzw. Simon hatte auch ich anfangs Probleme zu verstehen, was du meinst: "Paste" heißt "einfügen" – strg + c hingegen copy, also kopieren. 

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 17.09.2013

Vielen Dank für diese Information. Als Laie der "Innereien" des Internets  ("Lochkarten-Programmierer seit 1964) kannte ich die nicht statische Bildadresse noch nicht. So habe ich in den letzten Jahren in vielen meiner Wander-Artikel die gewünschten Artikel gesucht und mit Bild in einen eigenen Text-Baustein geladen. So kommt der Hinweis leider etwas zu spät.

Der Vorteil gegenüber des Artikel-Bausteins war und ist, dass die Bilder größer angezeigt werden konnten. Ferner kam ich dahinter, das der für VG-Wort abgespeicherte Text mit etwa 1.000 Zeichen wertvoll für die 10.000 Zeichen-Grenze war.

Mit dem Ausbessern der - durch das Profilbild verwendete - verlorenen Textbausteine bzw. fehlendem Bild - werde anstelle der empfohlenen ähnlichen Wander-Artikel auf alle Regionen verweisen. Damit kann ich die Wandervorschlags-Listen ersetzen. 

primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 17.09.2013

Danke für den Hinweis. Vielleicht ist es besser, ich hier doch von den englischen Begriffen abrücken. 

In Zukunft werde ich Zwischenspeichern strg c verwenden. 

Herzlichen Gruß aus Sonthofen

Johann

Hans
Admin
Beiträge: 2136
Nachricht
am 17.09.2013

Hallo Johann,

das mit copy und paste hatte ich verstanden - nur nicht wohin das Fensterchen verschwindet. Mir ist das bisher noch nie passiert... Deshalb verwende ich auch kein strg c. Es ist für uns immer schwer, die Ursache bzw. den Fehler zu finden, wenn hier alles rund läuft. Ich arbeite unter Ubuntu 12.04 mit Firefox bzw. Chrome (wobei Chrome mein bevorzugter Browser ist), Simon verwendet Windows und installiert zum Testen verschiedene Browser. Teste doch mal, ob das Problem bei Dir mit anderen Browsern ebenfalls auftritt...

LG Hans

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
primapage
Beiträge: 603
Nachricht
am 17.09.2013

Guten Tag Hans,

leider verschwindet das Fenster ab und zu nach nirgendwohin. Das ist kein Fehler der neuen Version! Nur früher war es seltener.  Wenn es während meines Tastens verschwindet, dann nehme ich an, ich habe ohne es zu merken, eine Taste am linke Tastaturrand erwischt; vielleicht eine zwischen esc und strg. 

Aber in den letzten Tage verschwand das Fenster samt Inhalt beim puren Nachdenken. Wobei sich im Hintergrund plötzlich die vorhandenen Forums-Einträge nach oben verschoben. Sah aus, als ob das Fenster dabei ausgeblendet wurde.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Problem am Google-Chrome liegt.  Vor Allem, weil ich beim Editieren der Textbausteine ein solches Verschwinden noch nicht hatte.

Das Problem ist nicht gravierend: Ich Zwischenspeichere jetzt immer den Text mit strg c.Wenn es ein längerer Text wird, dann geht  kopiere (verschieben nicht ganz korrekt, weil der Text im Zwischenspeicher bleibt) ich anschließend mit strg v  in den Ultra-Edit 32.

Zur Zeit tausche ich gerade -zig nicht mehr funktionierende pagewizz-Bilder meiner Artikel- und Artikelübersichten gegen meine google-picasa-alben-bilder. Möchte also vorab keine anderen Browse laden und testen.

Hans
Admin
Beiträge: 2136
Nachricht
am 17.09.2013

Hmm... wenn es im Moment für Dich passt, lassen wir es vorerst mal so mit dem Fenster, denn so richtig nachvollziehen können wir das Verhalten im Moment nicht. Wenn sich allerdings mehr Leute mit diesem Problem melden, gehen wir der Sache genauer auf den Grund.

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Laden ...
Fehler!