Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

VG Wort Problem

 
Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 04.07.2017

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage und hoffe, der ein oder andere von euch kann mir bei diesem Problem weiterhelfen. Ich habe lange für das Portal helpster.de Artikel geschrieben, bis das Portal für Autoren dicht gemacht wurde. Die Artikel sind aber weiterhin online. Kurz bevor das Portal dicht gemacht wurde, hat helpster leider Zählmarken eingebaut. Letztes Jahr hat das ganz gut funktioniert und die haben die Zugriffe auch gemeldet, so dass ich im Herbst knapp 1000,- Euro ausgezahlt bekam. Dieses Jahr hat helpster leider nichts gemeldet und die Zählmarken aber auch nicht deaktiviert.

Ich habe deswegen heute mit der VG Wort telefoniert. Die meinten zu mir, dass ich nichts tun kann, solange helpster die Zählmarken nicht rausnimmt oder den Vertrag mit der VG Wort kündigt. Also habe ich bei helpster angerufen. Da ist aber niemand mehr wirklich für die Seite zuständig und man erreicht nur irgendwelche Mitarbeiter vom Konzern selbst und wird wahllos weiterverbunden. Solange helpster also die Zählmarken drin hat und nichts meldet, kann ich auch nicht an der Sonderausschüttung teilnehmen.

Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt oder eine Idee, was ich tun könnte?

Liebe Grüße und vielen Dank für jede Antwort

Liane

jofl
Beiträge: 626
Nachricht
am 06.07.2017

Ich kenne mich mit helpster nicht wirklich aus, aber ich würde wahrscheinlich folgendermaßen vorgehen:

  • Artikel sichern, falls du sie nicht sowieso gespeichert hast
  • Artikel über google löschen lassen
  • Artikel an anderer Stelle veröffentlichen.

Sollen sie doch sehen, wo sie bleiben, die helpsters – help yourself wink

Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 06.07.2017

Hallo Johannes,

ja, die Idee ist natürlich die beste laughing Leider wurde ich aber für die Artikel bezahlt, das heißt, ich habe zwar mein Recht daran nicht verloren, darf sie aber auch nirgends anders veröffentlichen. Gibt es denn vielleicht eine Möglichkeit, helpster zu "zwingen", dass sie die Zählmarken wieder rausnehmen?

Vielen Dank nochmal und liebe Grüße

Liane

jofl
Beiträge: 626
Nachricht
am 06.07.2017

Wie ich schon sagte: "Ich" würde das so machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die bei helpster jeden Artikel verfolgen, der irgendwo anders auftaucht. Das macht nicht einmal textbroker.

Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 06.07.2017

na drüber nachdenken kann ich ja wink

SabineWolfram
Beiträge: 238
Nachricht
am 06.07.2017

Das Thema wurde schon mal vor einiger Zeit in einem anderen Forum diskutiert. Soweit ich das in Erinnerung habe, kann man die Artikel dort gar nicht löschen, weil die Autoren da keinen Zugriff hatten. Zumindest war damals die Aussage der Autorin so. Denn dort löschen und später neu woanders zu veröffentlichen hatten wir auch geraten.

Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 06.07.2017

Hallo Sabine,

ja, löschen geht leider nicht. Aber scheinbar gibt es dort auch niemanden mehr, der sich um die Webseitenbetreuung kümmert, so dass ich auch die Zählmarken nicht entfernen lassen kann. Die Artikel können von mir aus ja online bleiben. Ich möchte sie nur bei der VG Wort melden können. Eine Möglichkeit, laut VG Wort, wäre noch, dass helpster den Vertrag mit der VG Wort kündigt. Dann würden die Zählmarken automatisch deaktiviert werden und ich könnte die Artikel im nächsten Jahr wieder über die Sonderausschüttung melden. Aber auch hier weiß ich nicht, wie ich helpster dazu animieren kann, wenn sich niemand mehr für die Webseite verantwortlich fühlt.

Liebe Grüße

Liane

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3055
Nachricht
am 30.09.2017

Da hab ich gute Nachrichten: Du musst da nichst mehr melden bei der VG-Wort. Wenn die schon gemeldeten Texte nochmal den Mindestzugriff erreichen, geht alles automatisch. Ansonsten kommt eine Mail, dass du eine Meldungsbestätigung abgeben musst (einmal "Okay" klicken oder so ähnlich).

Ich war auch bei Helpster und hab heute den Ausschüttungsbrief der VG-Wort bekommen (Helpster-Texte sind gut vertreten money-mouth)

Außerdem muss Helpster den Verlagsanteil für die letzten Jahre an die VG zurückzahlen, das wird dann an die Autoren ausbezahlt.

you won't fool the children of the revolution
Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 30.09.2017

Hallo Grace,

na das sind ja wirklich gute Nachrichten laughing. Ich habe heute auch den VG-Wort Brief bekommen, bei mir stand diesmal nur Metis, aber kein Anhang, welche Texte damit gemeint sind. Weißt du, ob die Liste dazu nicht mehr kommt?

Und wegen dem Verlagsanteil, musstest du dafür diese Zustimmung abgeben, dass du keine Verlagsbeteiligung mehr willst, oder läuft das auch alles so?

Danke für deine Antwort und liebe Grüße smile

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3055
Nachricht
am 01.10.2017

Morgen,

die Auflistung der Texte gibt es nur online. (Im Account unter "Dokumente" - "Ausschüttungsbriefe"). smile

Wenn man nicht will, dass der Verlag seinen Anteil bekommt, muss man gar nichts machen. Ich hab gestern bei der VG-Wort ein bisschen gelesen, das geht dann automatisch, kann aber dauern mit der Nachzahlung, weil die gerade etwas überlastet sind. Aber ich kann ja warten cool

you won't fool the children of the revolution
Liane
Beiträge: 69
Nachricht
am 02.10.2017

ja, super smile dann danke nochmal für die Infos smile

Laden ...
Fehler!