Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Geld verdienen mit Pagewizz  

Wichtige Änderung der Teilnahmebedingungen bei Amazon ab 1.4.

 
AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 25.03.2013

Wer hat die e-mail schon gelesen und kapiert? Ist ja ziemlich umfangreich. 

KreativeSchreibfee
Beiträge: 485
Nachricht
am 25.03.2013

Ich habe sie auch bekommen und nur mal fix "überflogen", weil sie wirklich ziemlich umfangreich ist. Ich werde sie mir daher morgen genauer durchlesen. Vielleicht bin ich danach etwas schlauer.

LG Kerstin

Medo
Beiträge: 52
Nachricht
am 26.03.2013

Es gibt eine Zusammenfassung, so in der Art "Was ist neu?". Was wirklich wichtiges konnte ich jetzt nicht erkennen, habe die Mail allerdings auch nur überflogen.

Unter http://www.bloginformation.de findet man noch mehr schlechte Artikel von mir:-)
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 26.03.2013

Für die deutsche Amazon Seite gibts auch nicht viel zu kapieren ;)

Da hat sich nämlich nicht wirklich viel geändert, es sei denn du hast 100.000 kostenlose Ebook Downloads im Monat - dann geht dir nämlich deine Abrechnung flöten, wenn du nicht mindestens auch 20% kostenpflichtige Sales dabei hast ;)

Wenn du natürlich auf dem französischen Markt unterwegs bist und amazon.fr bewirbst, na dann haste erst mal was zu tun ;) - aber soweit ich weiß auch nur, wenn auch dein Wohnsitz in F ist.

Also alles im grünen Bereich in Deutschland - noch...

ich gehe mal davon aus, dass die deutschen Politiker da bald hinterher ziehen, um auch noch die letzten Möglichkeiten zu nutzen, Steuergelder zu kassieren.
Dann wirds für einige sicher das Ende mit Partnerprogramm Amazon.

Aber dagegen habe ich mich abgesichert ;)

Viele Grüße,

Peppermint

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 26.03.2013

...also eigentlich nichts außergewöhnliches zu beachten. Ob sich die Provisionen geändert haben, schaue ich nicht nach, weil ich noch keine bekommen habe. Und die Zusage gilt als erteilt, wenn man innerhalb der Frist keinen Widerspruch einlegt. 

Laden ...
Fehler!