Forum

Themen im Forum

Pagewizz Wettbewerbe  

2. Autoren-Wettbewerb 2013 "Offene Briefe"

 
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 03.05.2013

Na, diesmal haben wir uns aber etwas gaaanz Besonderes einfallen lassen. Thema: "Offene Briefe".

Damit meinen wir nicht den Haufen von geöffneten Rechnungen und Parkstrafzetteln, die schon seit geraumer Zeit auf unserem Schreibtisch verstauben. Ein höflicher Brief an den Herrn Bürgermeister, in welchem wir ihn um mehr kostenlose Parkplätze bitten, wäre schon eher im Sinne unseres Themas. (Weitere Kurzinformationen zum "offenen Brief": Wikipedia und Hamburger Abendblatt.)

Wir glauben, dass so ein Artikel/Offener Brief möglicherweise viele Leser anlocken und zu Kommentaren anregen kann. Interessierte Leser schauen sich auch gerne unsere Produkt-Empfehlungen an, falls diese weitere Informationen anbieten.

Offene Briefe können aggressiv, kontrovers, lustig, liebevoll, dankbar, fordernd oder verärgert abgefasst werden.  Dabei sollten sie wahr, gut fundiert und gedankenanregend sein. Stilisierte Meckereien - wie wir sie ab und zu hier auf Pagewizz vorgesetzt bekommen - sind nutzlos und langweilig.

Bitte immer diese Google-Richtlinie beachten:

"Nicht erlaubt ist fremdenfeindlicher Content, sowie Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen verunglimpfender Content." 

An wen kann man einen offenen Brief schreiben?

Gott, Papst, Gemeindepfarrer, Bundeskanzler, Hausvermieter, Schwiegermutter, Zeitungsredaktion, Fernsehanstalt, Celebrities, Präsident Obama, Firmenchefs, Vater, Mutter, Sohn, Tochter... and jeden, dem man gerne mal so richtig die Meinung kundtun möchte.

Wie kann man so einen Artikel aufbauen?

1. Titel: Offener Brief an Uli Hoeness (u. U. gleich den Bezug erwähnen, z. B. "Straffreiheit für reiche Steuerflüchtlinge?")

2. Kurze Beschreibung (Teaser), worum es in diesem Brief/Artikel geht.

3. Einleitung: Erklärung der vorliegenden Situation und was man gerne ändern möchte.

4. Der Brief (wenn länger, in mehreren Text-Bausteinen)

5. Unterstützung des eigenen Anliegens durch Bilder und Videos, die natürlich auch nach der Einleitung oder innerhalb des Briefes eingefügt werden können.

6. Amazon-Baustein mit relevanten Büchern, Musik oder was auch immer zum Thema passt.

7. Zusammenfassende Gedanken, Hoffnungen, Träume, Wünsche...

___________________________________________________

Simon wird unten noch die Wettbewerbsbedingungen dazuschreiben. Weitere Fragen bitte gerne hier stellen. 

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 03.05.2013

Hallo zusammen!

Da beim letzten Wettbewerb alles toll geklappt hat, würden wir die Preise und Gewinnkriterien bei diesem Wettbewerb weitgehend übernehmen:

Offizieller Start des Wettbewerbs ist jetzt heute, das heißt alle Artikel, die ab jetzt veröffentlicht werden, können teilnehmen. Der Wettbewerb läuft wieder für vier Wochen bis einschließlich 31. Mai 2013. Die Auswertung gibt es dann auch gleich am Samstag, den 1. Juni 2013.

Dieses mal gibt es insgesamt 120 EUR in Form von Amazon-Gutscheinen zu gewinnen, die wir auf fünf Gewinner aufteilen. Die ersten drei Preise (35 EUR, 25 EUR und 15 EUR) gehen an die Autoren, die in diesem Zeitraum mit ihren eingereichten Artikeln insgesamt die meisten Besucher erhalten. Weitere 20 EUR gibt es für den Artikel, der die meisten Kommentare erntet - eigene Kommentare zählen dabei nicht mit! Und 25 EUR gibt es für den Artikel, der die meisten Facebook Likes ergattert. *Ein* Autor kann dabei insgesamt nur *einen* Preis gewinnen.

Zugegeben, das Thema ist ein wenig "speziell" und wir konnten daher schwer abschätzen, ob ihr hier viel zu berichten habt. Doch wir lassen es einfach darauf ankommen, denn solche Beiträge können schon sehr brisant bzw. unterhaltsam sein! Und damit wünschen wir Euch viel Spaß und sind schon sehr gespannt auf Eure Briefe!!

Liebe Grüße,

Simon

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Malaikha
Beiträge: 389
Nachricht
am 03.05.2013

Klingt gut, aber du meinst 1. Juni, oder? Zwinkernd

AliciaVaness
Beiträge: 87
Nachricht
am 03.05.2013

Gibt es beim offenen Brief irgendwelche Vorschriften zur Form? Exakter  Absender z.B oder Adresse?.

chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 03.05.2013

Danke Malaikha, wurde ausgebessert.

Alicia - dein Autorenprofil ist ausreichend. Im Artikel selbst brauchst du weder Namen noch Adresse eintragen.

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 04.05.2013

Das ist schwierig - ich würde da permanent mit den Google-Richtlinien anecken ;)

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Arlequina
Beiträge: 323
Nachricht
am 04.05.2013

Hatte auch gerade den ähnlichen Gedanken wie Peppermint! 

Ein bisschen Seitenhieb muss schon sein dürfen, oder? (Du hast selbst den Hoeneß als Beispiel erwähnt - das kann ja nicht sachlich bleiben.)

Und wie viele Addressaten mir da einfallen!

 

Schönes Wochenende!

Arlequina

Für Spanienliebhaber: www.onlinemagazinspanien.info
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 04.05.2013

Danke für's Ausbessern Achim... 1. Juni meinte ich  :-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
janee
Beiträge: 232
Nachricht
am 04.05.2013

Klasse Idee. Ich kopier mal ein Beispiel, das gestern auf FB gepostet wurde und mich sehr gerührt hat. Es geht um eines von vielen in der Mainacht angezündeten Autos, hier ist eine Mutter von Zwillingen betroffen, für die jetzt das Chaos ausbricht..

An alle Moersianer,

hiermit möchte ich mich ausdrücklich bei den Brandstiftern heute Nacht bedanken, die mir jegliche Transportmöglichkeit meiner Mehrlinge genommen haben.

Es ist wirklich eine ehrenhafte Sache, einer Mutter mit Babys das Auto anzuzünden und heldenhaft in Richtung Polizei mit einem Mercedes zu flüchten.

Es ehrt mich sehr, dass die Wahl auf mein Auto fiel, so konnte ich vorher noch 3 teure Kindersitze, geliebtes Spielzeug, wichtige Kuscheldecken ohne die man kaum schlafen kann und einen noch garnicht benutzten Zwillingswagen, so wie weitere persönliche Dinge platzieren.

Wenn die Täter so nett sind, und meine Kinder in den 5KM Kindergarten und die Zwillinge zur Betreeung fahren könnten, wäre das sehr hilfreich.

Denn dann könnte ich jetzt in der Hochschule Rhein-Waal sitzen, wo ich eigentlich um diese Uhrzeit hingehöre, hätte ich denn ein Auto, was nicht nur noch aus Schrott besteht.

Abgesehen davon hatte ich diesen Wagen sehr gern, ♥ ♥ ♥ und habe auch lange darauf gespart, so freut es mich sehr, dass ich auserwählt wurde. :( :( :(

Da die Versicherung den Schaden mit etwas Glück NICHT übernimmt, es wäre es sehr nett, wenn die aufmerksamen Leute, die was gesehen haben gestern Nacht, sich bei der Polzei, oder mir melden.

Vielen Dank für unglückliche Kinderaugen, vielen Dank für die Kosten, die ich nun habe, vielen Dank für die Zerstörung meines geliebten Bimmers...

Ich hoffe, der erlebte Spaß wiegt das alles auf, und es hat sich gelohnt.

Vorher / Nacher Bild... falls Jemand was gesehen hat.
Der Wagen stand in der moerser Innenstadt, 2 Min Fußweg vom Josef und der Polizei entfernt.
— in Moers, Nordrhein-Westfalen.

 

rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 04.05.2013

 

Arlequina: 04.05.2013 - 11:44

Hatte auch gerade den ähnlichen Gedanken wie Peppermint! 

Ein bisschen Seitenhieb muss schon sein dürfen, oder? (Du hast selbst den Hoeneß als Beispiel erwähnt - das kann ja nicht sachlich bleiben.)

 

Ach, ihr seid doch sonst nicht so unkreativ! Aber ich seh' schon, der Papa muss es wieder einmal vormachen, indem er einen offenen Brief an den Hoeneß schreibt, damit ihr seht, wie das ohne Beleidigung vonstatten gehen kann.

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
rainerinnreiter
Beiträge: 360
Nachricht
am 04.05.2013

So, hier mein Artikel: Offener Brief an Uli Hoeneß

 

Coming soon: "Vollkoffer - Der Antifrauenroman"
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 04.05.2013

 

rainerinnreiter: 04.05.2013 - 15:50

So, hier mein Artikel: Offener Brief an Uli Hoeneß

 

Gut gemacht, Papa!  

(Als Bayern-Fan stoert mich natuerlich deine der Begriff "Dusel-Sieg", aber sonst ist dein Artikel schon ziemlich tatsachengerecht.)

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
janee
Beiträge: 232
Nachricht
am 04.05.2013

Noch einer Offener Brief an die Erde

Ihr könnt das Thema natürlich noch öfter und detaillierter aufgreifen.. zumindest kann sich so niemand angegriffen fühlen.

Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 04.05.2013

 

Jodomus: 04.05.2013 - 08:15

Wie soll man bitte einen Liebesbrief an solche Adressen verfassen, ohne hardcorepornographisches Sprachmaterial einzuarbeiten? Ist mir schleierhaft.

Cool

Hihi - ja genau - sooo kann man es auch ausdrücken :)

Aber ich werde es, insofern es meine Zeit erlaubt, trotzdem mal versuchen.
Einen googlekonformen Anschiss Brief zu schreiben ist sicher eine ganz besondere Herausforderung :)

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 04.05.2013

Danke, Janee. Lächelnd

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Malaikha
Beiträge: 389
Nachricht
am 04.05.2013

Noch einer Offener Brief an den Herrn Gott: Du hast gehudelt

KreativeSchreibfee
Beiträge: 486
Nachricht
am 04.05.2013

Ich hab den Wettbewerb grad entdeckt. Echt klasse die Idee mit dem "offenen Brief" Lächelnd

Wäre es zu gewagt - bzw. nicht erwünscht - wenn ich meinen speziellen Brief an die Bundesregierung oder an alle Politker richten würde? 

LG Kerstin

chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 05.05.2013

Der liebe Gott schickt ein paar gehudelte Gruesse, Malaikha!  Lächelnd

Kerstin - nein (siehe oben).  Lächelnd

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Peppermint
Beiträge: 139
Nachricht
am 05.05.2013

 

chefkeem: 05.05.2013 - 02:35

Kerstin - nein (siehe oben).  Lächelnd

Na Gott sei Dank.

Sonst hätte ich mir die Mühe ganz umsonst gegeben ;)

Offener Brief an die Mitglieder des deutschen Bundestages.

Aber zur Not hätte der Brief auch auf meinem Blog Verwendung gefunden ;)

Suche immer Linkpartnerschaften für die verschiedensten Webprojekte und auch hier bei PW. Bei Interesse einfach kontaktieren. Danke
Malaikha
Beiträge: 389
Nachricht
am 05.05.2013

@ Chefkeem. Da schickt er viele Grüße, aber geantwortet hat er noch nicht und die kleine Jennifer-Sophia weiß immer noch nicht, ob er sie noch lieb hat und ob es den Mann im Mond gibt....

 Antworten
Zurück 1 2 3 4 5 6 ...9 Weiter
Laden ...
Fehler!