Forum

Themen im Forum

Pagewizz Wettbewerbe  

Geschlossen

Editor's Choice Wettbewerb

 
Hans
Admin
Beiträge: 2126
Nachricht
am 15.10.2013

Liebe Pagewizzards,

am Montag nächste Woche, den 21.10.2013, starten wir eine ganz neue Art von Wettbewerb. Bei diesem geht es konkret darum, wirklich gute und nützliche Artikel zu veröffentlichen: Für jede Editor's Choice Auszeichnung, die im Rahmen des Wettbewerbs vergeben wird, erhält der jeweilige Autor 10 Euro.

  • Jeder Autor darf dabei pro Tag genau einen Artikel einreichen. Um eine Auszeichnung zu erhalten, sollte der Artikel die Kriterien für Besucherstarke Artikel erfüllen (rund 800 Wörter oder mehr, gefragtes Thema). Insbesondere sollten die Titel ansprechend gestaltet sein - wir helfen Euch sehr gerne bei der Optimierung.
  • Jeden Abend schaut sich das Pagewizz-Team (Achim, Hans, Simon) die eingereichten Artikel genau an und vergibt entweder einen Editor's Choice (10 Euro) oder gibt konkrete Gründe an, warum keine Auszeichnung vergeben wurde. Wurde kein EC vergeben, so kann der Beitrag einmal verbessert und erneut eingereicht werden.
  • Der Wettbewerb beginnt am Montag, den 21.10.2013 und läuft max. 2 Wochen oder bis 500 EUR ausbezahlt sind - je nachdem, was früher eintritt
  • Wir behalten uns vor, bestimmte Titel abzulehnen, insbesondere, wenn auf die entsprechenden Suchbegriffe bei Google keine Nachfrage besteht. Das kann, wie im o.g. Artikel beschrieben, über Google Trends geprüft werden. Alternativ ist jederzeit eine vorherige Anfrage via Nachricht oder im Forum möglich.

Da die Einreichphase erst nächte Woche startet, habt Ihr bis dahin Zeit, Fragen zu stellen und entsprechende Titel "prüfen" zu lassen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schreiben und viel Erfolg mit den Artikeln,

Achim, Hans und Simon

________________________________

Bisher vergebene Editor Choices:

Malaikha: 7

puzzlemaker: 6

rainerinnreiter: 5

KreativeSchreibfee: 5

susivital: 4

Sophie1975: 3

Grace: 3

Leseratte: 2

MinaLosa: 2

Mondstein: 2

Gaunab: 1

Krimifreundin: 1

AlphaBeta: 1

Alice_Alphabet: 1

Heischu: 1

VaNaMa: 1

Die_Utopische: 1

Myrtis: 1

jofl: 1

Donnaya: 1

Schreib den ersten Satz so, dass der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will -- William Faulkner
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.10.2013

Wow, das ist ja mal ein Ansporn

Hoffentlich fällt mir was ein ...

you won't fool the children of the revolution
Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 15.10.2013

Klingt spannend - vor allem auf die Gründe, warum es mit dem EC nicht geklappt hat (bin wie immer eher pessimistisch) bin ich gespannt: Daraus kann man bestimmt viel lernen.

Hm, eigentlich wollte ich ja vor Weihnachten eher viel schreiben, und für meine bisherigen EC-Artikel habe ich eher lange gebraucht (nur im Schlaf lernen ging). Mal sehen, wie ich das mache. LG Leseratte

PS: Als Frage: Was heißt denn Nachfrage konkret? Z.B. LA 1.000, oder 100, oder wird das hier nicht so genau definiert?

Donnaya
Beiträge: 168
Nachricht
am 15.10.2013

Ja, die letzte Zeit habe ich mich Artikelmäßig rar gemacht und mich stattdessen um andere Dinge gekümmert. Aber das ihr deshalb gleich einen solchen Wettbewerb ins Leben ruft, damit ich wieder fleißiger Artikel schreibe, find ich mal richtig klasse

Ich torkel durch ein Feuerwerk aus menschlicher Unmenschlichkeit (aus "Nur ein Narr" von Goethes Erben)
Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 15.10.2013

Toll!

Ich habe auch schon ein Thema im Hinterkopf, das ich sowieso behandeln wollte und das eventuell in Frage käme.

Aber auch ohne "Gewinn" ist der Wettbewerb wieder ein guter (zusätzlicher) Ansporn. Auf das Feedback bin ich ebenfalls gespannt.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 15.10.2013

Der Wettbewerb ist sozusagen auch gleichzeitig als "Workgroup" oder Schreibtraining gedacht. Wir versuchen Tipps zu geben,wo wir nur können. Vor allem sollen auch die Titel der Artikel optimiert sein ... das kommt oben gleich noch als Punkt mit rein, denn daran hapert es oft noch etwas. Wir möchten jedenfalls so viele ECs wie möglich vergeben!

@Leseratte: "Nachfrage" heißt einfach, dass die Keywords mindestens auf Google Trends erfasst sein müssen und nicht nur sehr vereinzelt Leute danach suchen. Ein Artikel soll immer auch die Mühe wert sein. Und wir hoffen, dass bei dem Wettbewerb zahlreiche Artikel herauskommen, die richtig gut laufen - so dass Ihr nicht nur durch die 10 Euro profitiert.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 15.10.2013

Das ganze ist so gedacht, dass wir diese Woche nutzen, um etwa Titel vorzubereiten bzw. zu besprechen. Die meisten Titel werden passen, doch so habt Ihr Zeit nachzufragen.

Setzt Euch nur nicht unter Druck! Bei diesem Wettbewerb zählt alleine die Qualität. Und wenn wir es zeitlich hinkriegen und die Sache gut läuft, dann werden wir auch den Zeitraum verlängern und uns nicht auf die zwei Wochen beschränken.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 15.10.2013

Leseratte: 15.10.2013 - 21:00

für meine bisherigen EC-Artikel habe ich eher lange gebraucht

Meine ausgezeichneten Artikel gehörten auch überwiegend zu den aufwändigeren.

Nur der über die Kommunikationsfehler schrieb sich für meine Verhältnisse schnell. Und auch mein allererster EC-Artikel ging vom Zeitaufwand noch, da ich mich dabei auf vertrautem Terrain bewegte.

Grundsätzlich empfinde ich einen Artikel als desto weniger zeitaufwändig,

a) je mehr ich mich im Vornhinein mit dem Thema auskenne (und somit weniger Extra-Recherchebedarf habe).

b) je besser ich mir das Thema eingeteilt habe (und somit nicht zu viel in einen Beitrag packen möchte).

Donnaya
Beiträge: 168
Nachricht
am 15.10.2013

Simon: 15.10.2013 - 22:28

Das ganze ist so gedacht, dass wir diese Woche nutzen, um etwa Titel vorzubereiten bzw. zu besprechen. Die meisten Titel werden passen, doch so habt Ihr Zeit nachzufragen.

Setzt Euch nur nicht unter Druck! Bei diesem Wettbewerb zählt alleine die Qualität. Und wenn wir es zeitlich hinkriegen und die Sache gut läuft, dann werden wir auch den Zeitraum verlängern und uns nicht auf die zwei Wochen beschränken.

Also gebt ihr die Titel vor, zu denen wir dann etwas schreiben sollen?

Ich torkel durch ein Feuerwerk aus menschlicher Unmenschlichkeit (aus "Nur ein Narr" von Goethes Erben)
Die_Utopische
Beiträge: 509
Nachricht
am 15.10.2013

Mein Post hat sich erledigt - Problem mit Google Trends hat sich in Luft aufgelöst.

chefkeem
Admin
Beiträge: 4128
Nachricht
am 15.10.2013

Ich kann gerne ein paar Titelideen vorschlagen, aber daran soll es nicht hängen. Ihr könnt auch die Foren in der "Expertengruppe" durchforsten. Da gibt es noch einige ungenutzte Ideen und viele Tipps zu effektiven Ũberschriften (Seitentitel).

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 15.10.2013

@Donna: Nein, wir geben keine Themen vor, aber Ihr könnt natürlich gerne Keywords aus Achims Vorschlägen verwenden. Es gibt also an sich keine Einschränkung. Schreibt über das, was Euch Spaß macht und worin Ihr Euch gut auskennt. Das ist gewissermaßen eh Voraussetzung, um einen guten Artikel zu schreiben, oder? :-)

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 15.10.2013

Ha! Chef, wir haben fast in der selben Sekunde das gleiche gepostet .

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4128
Nachricht
am 15.10.2013

Great minds think alike.  

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
Donnaya
Beiträge: 168
Nachricht
am 15.10.2013

Das beruhigt mich

Solche Einschränkungen blockieren mich eh nur (sorry Achim)

Ich torkel durch ein Feuerwerk aus menschlicher Unmenschlichkeit (aus "Nur ein Narr" von Goethes Erben)
Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 16.10.2013

Danke für die Info zur ausreichenden Nachfrage. Entscheident ist also "Google Trends", das ist schonmal ein guter Hinweis.

Dennoch hätte ich noch die Frage, ob das, was dort erscheint die einzige Überschrift sein muss. Ob Füllwörter erlaubt sind, oder Anpreisungen. Wie es mit Eingrenzungen ist.

Also z.B. ist für "Geschenke" sicher genug nachfrage da. Für "Ganz tolle Geschenke für Weihnachten" vielleicht nicht. Für "Geschenke für Nashörner" sicher nicht. (Sind jetzt alles nur Beispiele.)

Gut ist natürlich, dass man hier fragen kann zu geplanten Titeln. Dann müssten die Titel allerdings für andere gesperrt sein (vielleicht hat ja jemand eine ganz tolle Titel Idee).

Vielleicht mache ich mir das aber jetzt auch viel zu kompliziert, sind nur meine Gedanken.

LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 16.10.2013

Morgen Leseratte,

auf Trends solltest Du nicht den gesamten Titel eingeben. Gib nur die Wörter ein, die Du als Suchende auf Google eintippen würdest. Tippe dort exakt so, wie Du selbst auf Google auch suchst.

Ausschmückungen sind natürlich ok und sinnvoll. Ein Titel soll ja auch "schmackhaft" sein. Gleichzeitig ist dabei aber auch Vorsicht angebracht, denn unnötige Wörter verwässern einerseits die Keywords im Titel - und andererseits machen Füllwörter einen Titel auch gerne mal unverständlicher bzw. langweiliger.

Du kannst auch jederzeit eine direkte Nachricht an Achim, Hans oder mich senden. Achim möchte hier ohnehin gerne gezielt "Titel-Training" machen, denn da können wir alle noch was lernen und Achim ist richtig stark auf dem Gebiet :-))

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
Leseratte
Beiträge: 627
Nachricht
am 16.10.2013

Oh, ja prima, dann sende ich euch gerne demnächst eine PN. Am besten an euch alle 3, mit dem Hinweis, dass eine Antwort von einem genügt? LG Leseratte

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 16.10.2013

Schreib besser nur an eine Adresse. Das reicht schon :-) Weniger Arbeit für Dich und uns.

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 16.10.2013

Ein toller Wettbewerb! Müssen die Artikel extra eingereicht werden oder checkt Ihr automatisch die Neuveröffentlichungen? Ich hab heute tatsächlich einen umfangreichen Artikel geschrieben, dann warte ich mit der Veröffentlichung noch bis Montag ;-)

LG,

Angela

Geschlossen
Zurück 1 2 3 4 5 6 ...16 Weiter
Laden ...
Fehler!