Gesslein gehört nicht zu den ältesten Firmen, die Kinderwagen herstellen – Hartan etwa, gibt es bereits seit 1892 – doch gehört die "Panorama Kinderwagenfabrik Gesslein KG" heute zu den größten Herstellern von hochwertigen Kinderwagen. Dabei ist sicherlich erwähnenswert, dass von Gesslein alle Kinderwagen und Produkte in Deutschland hergestellt werden und als Qualitätsprodukte in ganz Europa vertrieben werden. Neben der Qualität zeichnet Gesslein insbesondere aus, dass es zu allen Kinderwagen eine schier unerschöpfliche Menge an Zubehör gibt, was sich die jungen Eltern zunutze machen können, indem sie sich von Bekannten und Verwandten reich damit beschenken lassen … 

Doch verliert Gesslein trotz dieser Menge an optionalem Zubehör den Blick nicht auf das Wesentliche beim Kinderwagen, auf Praxistauglichkeit und Funktionalität. Dabei werden unter anderem Stoffe verwendet, die ausgesprochen strapazierfähig sind, was die Kinderwagen sehr langlebig mach – ein echtes Argument, möchte man noch das eine oder andere Schwesterchen oder Brüderchen in die Welt setzen. Meist lassen sich unvermeidbare Flecken oder Verschmutzungen ohne Probleme mit Seife und etwas Wasser entfernen.

Individualität trotz ausgesprochener Zweckmäßigkeit

Wer einen ganz individuellen Kinderwagen haben möchte, hat bei Gesslein die Möglichkeit und kann sich seinen eigenen Kinderwagen, fast schon als Unikat, selber zusammenstellen. Das Design der Gesslein Kinderwagen ist eher schlicht modern, und kommt damit den Lifstyle-Trends entgegen, die mit klaren Formen überzeugen. Dabei gibt es unzählige Details, die augesprochen praktisch und offensichtlich gut durchdacht sind. Komfort und Sicherheit für die Kinder sind allen Gesslein Kinderwagen gemein. Beispielsweise sind bei einigen Kombikinderwagen alle Räder einzeln gefedert wodurch unangenehme Erschütterungen abgefangen werden. Auch viele Einstellungen und Verstellmöglichkeiten, machen den Umgang ausgesprochen komfortabel, sowohl für das Kind als auch für die Eltern.

Ein Wagen statt vieler

Je nach Alter des Kindes, werden andere Anforderungen an einen Kinderwagen gestellt. So werden häufig unterschiedliche Modelle im Laufe des jungen Lebens benötigt. Gesslein bietet um den Geldbeutel zu schonen, mehrere Kinderwagen an, die vom Liegewagen mit wenigen Handgriffen zum Sportwagen umgebaut werden können. Auch viele andere Details überzeugen, so lässt sich zum Beispiel der Kinderwagen Gesslein F4 vom Liegewagen zum Buggy umbauen und zudem für den Transport auf die Größe eines handlichen Reisegepäck zusammenklappen – ideal für jeden Kofferraum. Einige der Modelle wachsen mit dem Kind mit. Etwa "Future", Vision S" oder der "F4". Bei diesen Kinderwagen lassen sich die Fußstützen entsprechend der Körpergröße anpassen. Individualität strahlen die Designs und Muster der Bezüge, die alle dem Öko Tex Standard 100 entsprechen, aus. So kann man zwischen dezenten Brauntönen oder leuchtenden Farben, zwischen einfarbigen und farbenfrohen Mustern wählen, so das ein Individuellerer Kinderwagen kaum denkbar ist.

Autor seit 5 Jahren
358 Seiten
Laden ...
Fehler!