Make-up. Das i-Tüpfelchen

Wer ist die Schönste im ganzen Haus? Er ist immer noch verliebt in die eigene Frau?
Kein Wunder, denn mit einem tollen Schmink-Set wischt sich auch der trübeste Wintertag im Nu weg. Glamour ist in, und Schönheit und Ästhetik sind eh zeitlos. Puder und Rouge lassen sich mit einem Pinsel im aktuellen Design besonders wirksam auftragen. Eyeliner, Lidschattenpinsel und Konturpinsel bilden die Grundausstattung. Echthaarpinsel sind immer beliebt. Und ein dekoratives Täschchen verleiht der Kollektion den letzten Schliff. Das ist das richtige Geschenk für den Dienstagabend, wenn der Mann von der Arbeit kommt und ein Päckchen vom Offline Kaufhaus mitbringt.

Ein Königreich für ein Bad

Die kalte Jahreszeit lädt ein – zu einem Verwöhn-Bad zu Zweit. Die Mega Packung ist nicht immer angesagt. Es gibt doch so schöne Sortimente zum Ausprobieren.
Jasmin und Lotus sind schon einmal gebucht. Wie mag Melisse wohl riechen? Ein Pflegebad mit Mandelöl hat man und frau vielleicht bisher auch noch nicht ausprobiert. Ein Hauch von Limette weht durch das heimische Badezimmer. Quel odeur, wie man in Frankreich genießerisch sagt!
Der liebe Gott hat es so gewollt, dass diese Probiersets auch nicht die Welt kosten. Und dem lieben Gott soll der Mensch nicht widersprechen. Ein Klick – und das Bad ist bald angerichtet.

Kuscheltage fast ohne Ende

Zwischen den Jahren hat mancher brave Werktätige auch ein paar Tage frei. Nach dem Spaziergang ist nun das neu erworbene Streaming Abo angesagt. Das Thema Jingle Bells und die Bibelfilme sind durch. Jetzt hat der TV-Freund das gesamte Programm in epischer Breite vor sich. Am besten stimmt man sich zu zweit über die Wahl des Spielfilms ab. Dann macht das Kuscheln unter der Fernsehdecke doppelten Spaß.
Flauschig muss sie sein. Und groß genug, dass beide ausreichend Platz darunter finden. Vom Material hat der Käufer die wunderbare Welt von Baumwolle über Fleece und Mikrofaser bis zu allerlei Mischgeweben zur Auswahl. Ein vorletzter Blick auf die Kennzeichnung zur Waschmaschinentauglichkeit – und dann stimmen sich beide über Farbe und Preis ab. Bingo, der Abend kann kommen.

Es ist Teezeit

Teatime findet nur in England um fünf Uhr nachmittags statt. Bei uns ist immer Tee angesagt, und das nicht nur in Friesland.
Teegläser können schön langstielig sein. Dann passt ein Rührstab hinein. Ein dickwandiges Glas bewahrt die Wärme ganz ausgezeichnet. Außerdem kann man sich die Finger daran wärmen.
Vom Design her finden sich 1001 interessante Formen. Schicke Untersätze lassen das gesamte Ensemble immer edel aussehen. Und Kräutermischungen gibt es in großer Zahl. Qualität, Schönheit und Geschmack ergänzen sich dann ganz ausgezeichnet.
So kann man den Winter gut aushalten.

Autor seit 3 Jahren
123 Seiten
Laden ...
Fehler!