Von der Wolle bis zum fertigen Babyschuh

Gehäkelte BabyschuheEs kann jede Wolle verarbeitet und miteinander kombiniert werden. Einzelne Wollfäden, oder mehrere Wollfäden zusammen verstrickt, sorgen für ein tolles Muster und einen tollen Maschen-Mix. Bunt gestreift, Uni, oder mit Motiv – Strickt und Häkelt man selber, kann man mit ein wenig Geschick fast alles hinbekommen.

Die Babyschuhe - jedes Modell ist anders - Selbst gehäkelte Babyschuhe

Auch wenn jedes Paar ganz anders aussieht, ist die Technik doch meist die Gleiche. Wer bereits gut Häkeln und Stricken kann, kann ganz leicht fertige Anleitungen abändern und macht seine Handarbeiten in der Regel "frei Schnauze". Dies ist auch mein persönliches Motto. Ich hasse Massenware, und vor allen Dingen Handarbeiten, die zu Niedrigstpreisen angeboten werden.

 

In jedem Babyschuh, in jedem Pullover und in jedem anderen, selbst gestricktem und gehäkeltem Teil stecken nicht nur viel Zeit und Kreativität, sondern natürlich auch Geld. Gute und hochwertige Wolle gibt es nicht umsonst. Denn gerade bei Strickteilen für Kindern sollte auf hautfreundliche und unbehandelte Wolle geachtet werden.

 

Maschen-Mix und Kreatives Häkeln - Die Masche der Babyschuhe

Begonnen werden alle Modelle immer an der Sohle. Hat man die erst einmal fertig (was wirklich gar nicht schwer ist), dann ist auch der Rest ein Klacks. Verziert und verschönert man die fertigen Babyschuhe dann noch mit Perlen, schönen Kinderknöpfen oder anderen Accessoires, so kann man aus einer Anleitung zig verschiedene Schuhe für Babys und Kinder Häkeln.

 

Aber nicht nur die Kleinen, sondern auch die Muttis können sich wundervolle Hausschuhe selber häkeln. Die Anleitung muss nur entsprechend in der Größe angepasst werden. Alles andere bleibt der Phantasie und natürlich der Kreativität überlassen. So kann jeder in der Familie die passenden Schuhe oder Hausschuhe gestrickt und gehäkelt bekommen.

 

Auch zur Jahreszeit passende Babyschuhe und Puschen können selber gemacht werden. Rentiere, Elefanten, Autos oder kleine Trolle – es ist alles möglich. Natürlich sollte man sich immer gut die eigene Maschenzahl notieren, damit auch beide Schuhe gleich groß werden.

 

Hier sind alle Modelle nach nur einer von mir selbst entwickelten Anleitung gehäkelt worden. Je nach dem, welche Farben man nimmt, kann man ganz schnell zeigen, was der fertige Schuh darstellen soll. Dann kommen nur noch einige Details dazu, und schon ist ein toller Babyschuh im Rennauto-Design, oder ein Schuh in Bienen-Optik fertig.

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, diese Babyschuhe zu häkeln, der kann sich meine Anleitung ganz einfach downloaden. Bei Fragen, Anregungen oder Problemen beim Handarbeiten, stehe ich gerne zur Stelle und biete meine Hilfe an.

 

Ich wünsche allen viel Spaß beim Handarbeiten, und viele eigene, kreative Einfälle.

 

 

 

AlexandraMuders, am 25.09.2011
14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Ruth Weitz (Upcycling: Aus Müll und Schrott Nützliches und Dekoratives herstellen)
https://pagewizz.com/wie-bastelt-man-ein (Wie bastelt man eine Collage aus Herbstblättern?)
Amazon (Wie bastelt man Trommeln mit Kindern?)

Laden ...
Fehler!