Wo wird Fußball geguckt?

Im Zentrum Ihrer Party steht natürlich das Spiel. Darüber sollten Sie sich die größten Gedanken machen. Wo geguckt wird, hängt von der Jahreszeit ab. Im Sommer verlegen Sie die Party nach draußen in den Garten oder stellen den Fernseher auf der Terrasse auf. Bei schlechtem Wetter ist es im Wohnzimmer natürlich viel gemütlicher. Wer einen Partykeller hat, kann das Fußballfest natürlich auch dort feiern, dann beschränkt es sich vielleicht nicht nur auf das Spiel und die Party geht noch bis in den frühen Morgen.
Nicht jeder hat einen großen Fernseher zuhause. Damit das Spiel auch zum Event wird, sollten Sie es aber auf einer möglichst großen Leinwand präsentieren. Ein Beamer kann hier Abhilfe schaffen, er kann bei Bedarf auch ausgeliehen werden. Das funktioniert allerdings nicht bei Helligkeit. Vielleicht stellt auch jemand im Freundeskreis einen größeren Fernseher zu Verfügung.

Worldcup party in Berlin

Worldcup party in Berlin (Bild: DocSnyder / Flickr)

Dekorationen

Eine themengerechte Dekoration trägt natürlich wesentlich zum Gelingen Ihrer Fußball Party bei. Im Handel finden Sie allerlei Dekomaterial zum Thema Fußball.

  • Kaufen Sie eine Fußball Tischdecke zum Beispiel passend zum Lieblingsverein Ihrer Gäste oder aber bei Länderspielen mit Flaggenmotiv. Dazu dürfen natürlich Fußball Luftschlangen, Luftballons und weitere Deko nicht fehlen.
  • Die Einladungskarte sollten Sie möglichst selber gestalten. Das geht heutzutage problemlos am PC. Überlegen Sie, wie fit Ihre Gäste sind. Sind viele Fußball-Laien darunter, kann es mitunter sinnvoll sein, die wichtigsten Fußballregeln auf die Einladungskarte zu drucken. Oder aber sie zieren die Einladung mit bekannten, lustigen Sprüchen verschiedener Trainer oder Spieler.
  • Denken Sie auch an die Dekoration Ihrer Gäste, stellen Sie Schmink Stifte zum Aufmalen der Fanfarben ins Gesicht zur Verfügung und bieten Sie Ihren Gästen Fahnen oder lustige Kopfbedeckungen zum Verkleiden an.
Deko für die Party als Set günstiger bestellen:

Was gibt es zu essen und zu trinken?

Es ist klar, dass Essen und Trinken an die Motto Party angepasst werden sollten. Handelt es sich um ein Länderspiel, ist es ein besonderer Spaß, Gerichte der beiden Nationalitäten anzubieten. Spielt Spanien zum Beispiel gegen Deutschland, bieten Sie Ihren Gästen Sangria und Bier, landestypische Tapas und Frikadellen an. Kleine Snacks und Häppchen mit Fußballmotiven kommen natürlich ebenfalls gut an. Für Käsehäppchen zum Beispiel gibt es Länderfahnen und für Torten und Muffins zahlreiches Dekomaterial für Fußballfans.

Hier ein paar Ideen für gelungene Party Snacks:

World Cup/Soccer Birthday (Bild: kristin_a (Meringue Bake Shop) / Flickr)

Laden ...
Fehler!