Glänzende Ideen

Geschenkpapier muss glänzen. Die Bögen für die Weihnachtspakete gibt es in tausend Farben und Mustern. Schöne Schleifen bedeuten den Clou. Auch wenn das Papier in aller Aufregung aufgerissen wird, die Schleifen kommen immer unbeschadet davon. Und nach dem Auspacken könne alle noch einmal die liebvolle Verpackung bewundern.
Schleifen sind ein Muß.

(Bild: BestPics)

Passende Beleuchtung für die richtige Stimmung

Richtig schön machen sich LED Lichtervorhänge zum Beispiel mit Sternchenmuster. Einen oder zwei Meter an Gesamtlänge sollte man sich hier schon gönnen. Bei der Zuleitung darf der Hausvater die Entfernung zur nächsten Steckdose nicht vergessen. Moderne, eingebaute Controller lassen die Muster blitzen, funkeln oder ganz ruhig vor sich hin glimmen. Stille Nacht.

Für die Fenster gibt es 1001 Sorten von Aufklebern. Schneeflocken, Weihnachtsmänner und Rentiere machen bei den Motiven das Rennen. Schneemotive machen sich in Weiß sehr gut. Der Nikolaus samt Schlitten und Gespann kommt dann doch lieber knallbunt daher.

Wie man sich setzt …

Stuhlbezüge sind relativ neu bei uns. Man kennt diese Art der Sitzmöbel-Verpackung aus den feinen Restaurants im Ausland. Jetzt sind die Ideen auch zu uns gekommen. Der Bezug in Rot-Weiß wird auf die Rückenlehne des Stuhls aufgezogen. Und, hopp, wird aus dem Alltagsmöbel eine einladende Sitzgelegenheit für die Gäste. Zufriedene Gäste danken es Ihnen.
Beim Material bietet sich Filz an. Es sitzt sich angenehme auf diesem Stoff. In der Regel lässt sich der Stoff gut reinigen und im nächsten Jahr wieder verwenden. Dann kann der Gastgeber vielleicht ein Sitzkissen mit einem neuen Motiv verwenden.

Besteckhalter mit Weihnachtsfiguren kommen gut an. Warum? Man sieht diese Idee nicht allzu oft umgesetzt. Was gibt es an Motiven zur Auswahl? Engel, Weihnachtsmänner und Schneemänner führen die Motivliste auch in diesem Segment an. Elche holen langsam auf.

Öfter mal was Neues

Weihnachtsstrümpfe oder Socken kommen über den Atlantik zu uns. Wir haben den Gabentisch erfunden. Die Amerikaner stecken die Geschenke halt gern in den Strumpf.
Die Idee hat auch etwas an sich. Man muss das Geschenk nicht erst umständlich herausfummeln. Andererseits ist das Geheimnis auf den ersten Blick doch verborgen. Der Überraschungseffekt bleibt in beiden Fällen erhalten. Einen Gedanken wäre es wert beide Ideen zu kombinieren. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Die richtige Stimmung für "Outdoor"

Jetzt kommt's. Der berühmte Lichtervorhang für die Außenwand ist an der Reihe. Oft reicht schon eine Gartenleuchte mit LED Lichtern. Der Strahler ist manchmal auf einem Erdspiess angebracht. Die Strahlen tasten sich mittels einer Motorsteuerung über die Häuserfassade und erzeugen diese wunderschönen Muster, die man sich schon immer gewünscht hat. Angebote an Projektionslampen gibt es in Hülle und Fülle. Da ist das Aussuchen schon die reinste Vorfreude.

So, einige Highlights sind schon einmal durchgesprochen. Jetzt geht es in den Keller und in die Mansarde für die gewohnten Dekorationsartikel. Oder will man in diesem Jahr noch ein paar schöne Dinge neu anschaffen? Mal sehen …

Laden ...
Fehler!