Aufgabe der Wander- und Tourenübersicht - Vorwort und Gebrauchsanweisung - Bilder mit Klick und Lupe im Vollbildmodus

Für Ferien oder Ausflug beispielsweise auch vom Münchner Raum aus als Tagesausflug bringt die Karte Ort der Touren eine gute Übersicht.

Um bereits vor der Wanderung den Charakter der Tour besser zu erkennen, können alle Bilder mit Klick in voller Bildschirmgröße angesehen werden. Die Lupe am oberen Bildrand des Bildes macht die Abbildung in Vollbild anzeigbar. Dabei kann das Bild selektiert und verschoben werden. (Bei Karte und Tourenbilder).

Diaschau der Wanderungen

Auf Bilder klicken für größere Ansicht.
Oder Bild je Tour als Diaschau zwischen Mittenwald und Achensee zeigen.

Orte der Touren im Karwendel, Wetterstein und Voralpen

Wanderungen im Karwendel und Wetterstein von Seefeld, Mittenwald bis zum Achensee zeigt die Übersicht. 

Im Bild markiert der rote Punkt den Link zu den Tourenorten. Klicken auf ein Bild in der Karte zeigt eine vergrößerte Ansicht über der Position - wie folgendes Beispiel zeigt.

Beispiel einer Anwendung in der Ortungsübersicht

Ein Klick auf "Abspielen" (mit Kreis markiert) zeigt alle Touren der Karte an.

Zur aktuellen Tourenkarte

Aktuelle Karte mit Lage der Wanderorte
Hier wird anstelle des Bildes besser die aktuelle Übersichtskarte verwendet.

Bild Übersichtskarte Orte der Touren im Karwendelgebiet

Rasches Orientieren erlaubt die folgende Übersichtsliste der Wandertouren der Orte der Touren (nebenstehendes Bild). Erst der Klick auf diese Karte gibt eine detaillierte, große Ansicht für das Lesen der Karte.

Anschließend kann mit der Lupe am Bild rechts oben die Karte (map) bis auf Vollbild vergrößert werden. Jetzt kann die Karte mit der Maus verschoben und weiter vergrößert werden.

Karwendel und Wetterstein locken mit herrlichen Ausflügen und Wanderungen - Lange Touren mit höherem Leistungsbedarf

 

Zum Artikel mit Beschreibung und Bildern auf den Titel klicken. Auf Bilder klicken für größere Ansicht.
Hier die folgenden Bilder als Diaschau.
Geh
zeit
km
Berg
-auf
-ab
Lei-
stg.
Achensee - Wandern mit Überraschung auf der Seekarspitze 

Die stille, einsame Bergwanderung startet in Achenkirch hinein ins Oberautal. Die beiden Gipfel Seebergspitze und Seekarspitze sind verbunden mit einer aussichtsreichen Kammwanderung. Die prachtvollen Ausblicke, wie beispielsweise auf das Rofangebirge, ins Karwendel, den Zillertaler Alpen und hinab zum Achensee versprechen ein ein wundervolles Naturerlebnis. Diese und andere Wanderungen am Achensee sind auch von der Region Mittenwald rasch über die Mautstraße von Wallgau über den Sylvensteinsee erreichbar.

7h 30 16,2

1.267 

1.267

57
Scharnitz - Pleisenhütte - Gleirschklamm - Teufels-lochklamm, Wandern im Isartal 

Die "normale" kleinere Rundwanderung entlang der Isar zur Gleirschhöhe und zurück über den Isarsteig wird viel begangen. Wer eine längere aber leichte Tour unternnehmen will, zweigt links beim Gasthaus Wiesental den Almweg zur Pleisenhütte hoch. Die tolle Aussicht von der Pleisenhütte zeigt das Bild. Den Almweg zurück geht es nach der Gleirschhöhe durch die Gleirschklamm über die Isartalhütte und die Eckhart-Groth-Ruhe zurück nach Scharnitz. Nach der Klamm wird es wundervoll still bei schönen Blicken auf die Karwendelberge.

7h 00 22

1.114

1.114

58

Steinberg - Guffert, Wandern mit Blick in den Rofan 
Von vielen Bergtouren aus zeigt sich der Guffert als schlanker Doppelgipfel. Von den Blaubergen - Halserspitze - mit Blick nach Süden lockt er den Wanderer als breite, mächtigen Pyramide zum Besuche. Über den Sylvensteinsee ist Steinbach am Rofan von der Region Mittenwald schnell erreichbar. Viele Münchner Bergfreunde besuchen diesen fast 2.200 Meter hohen Aussichtsberg. Wer den Trubel nicht mag, meidet nach Möglichkeit das Wochenende für den Aufstieg zum Guffert. Der Abstieg über den Guffertstein schenkt eine abwechslungsreiche Rundtour und ist ruhiger.

7h 25

 

 

15,6

1.385

1.385

58
Benediktenwand - Wanderung von Petern, Jachenau aus 

Ein besonderes Naturerlebnis mit herrlichem Wasserfall ist die lange, dafür aber stille Rundwanderung über die Benediktenwand von der Jachenau aus. Dabei geht es meist moderat ansteigend hoch zum Gipfel auf guten Wegen. Aus der Region Mittenwald führt entlang des Südufers des Walchensees direkt die kurze Mautstraße in die Jachenau.

7h 40 22,3

1.087

1.087

59
Gehrenspitze, Leutasch Tirol - Wandern im Wetterstein

Vom Ortsteil Lehner geht es durch das aussichtsreiche, sanft ansteigende, bezaubernde Puittal hinauf zum Scharnitzjoch. V on hier zweigt ein leichter, nicht ausgesetzter Bergsteig am mäßig abfallenden Berghang hinauf zur Gehrenspitze. Der direkte Abstieg hinab zum Ausgangsort ist nur für sehr erfahrene Bergsteiger empfehlenswert. Auch landschaftlich schöner ist die Rundtour zurück zum Scharnitzjoch. Dann führt der Abstieg über die Wangalm oder alternativ wenige Meter entfernt über die Wettersteinhütte hinab ins Gaistal. 

7h 20

 

 

 

 

20,6 

1.267

1.267

61
  • Variante ohne Aufstieg zur Gehrenspitze spart knapp zwei Stunden, 319 Höhenmeter und 4,6 Kilometer.

5h 30 

16,2 

948

948

46

Der Aufstieg bis zum Scharnitzjoch entspricht der Bergtour zur Gehrenspitze. Dann geht es jedoch aussichtsreich den Höhenweg über den Schönberg zur Rotmoosalm und hinab ins Gaistal. Die Rotmoosalm wurde am Schönberg neu aufgebaut, nachdem sie an alter Stelle von einer Lawine zerstört wurde. Hier geht es zur Diaschau Puittal Schönberg der Wanderung mit den Rückweg über den Schönberg.

Interessant auch für Fotofreunde ist der Artikel Puittal - Wie Fotos Geschichten erzählen und Erinnerungen sichern.

7h 00 

22,8 

1.164

1.164

60
  • Variante Besuch der Gehrenspitze verlängert die Wanderung um knapp zwei Stunden, 319 Höhenmeter und 4,6 Kilometer.

8h 50 

27,4 

1.483

1.483

75

Schöttelkarspitze und Soiernspitze - Wanderung von Wallgau mit dramatischem Erlebnis 

Mit herrlichen Ausblicken, einem Panoramablick vom Wetterstein bis zum Walchensee belohnt die Rundwanderung zur Schöttelkar- und Soiernspitze im Karwendel im Werdenfelser Land. Ausgangsort ist Wallgau oder alternativ Krün. 

9h 25 23,6 1.371 70
Sylvensteinsee - Demeljoch, Wandern im Isarwinkel 

Die stille, sehr lange Wanderung im Vorkarwendel führt vom Sylvensteinsee zum Demeljoch. Der Rückweg über das Zotenjoch und die Rotwandalm belohnt den Wanderer mit schönen Aussichten ins Karwendel und zum nahe gelegenen Juifen. Allerdings ist der Weg über das Zotenjoch schwer auffindbar. Alternativ empfiehlt sich etwas abzusteigen. Über die Mautstraße von Wallgau über den Sylvensteinsee ist Achenkirch bequem erreichbar.

8h 30 24,8

1.556

1.556

73

Leistungspunkte erleichtern den Tourenvergleich

Alle Wandertourdaten wurden vom Autor nach der Begehung an die gewonnenen Erfahrenswerte angepasst. Die Abweichungen bewegten sich innerhalb von zehn Prozent der geplanten Werte. Die Tourdaten beziehen sich auf ab 50 jährige Wanderfreunde

Über 60 Touren und Wanderungen aus Österreich und Deutschland stehen in der
Wanderliste nach Leistung sortiert zum Planen zur Verfügung.

Berechnen Leistung und Wanderzeit

Die Leistung berechnet sich aus

  • Strecke 1 Punkt je km
  • Höhenmeter 1 Punkt je 50 Meter
  • Wanderzeit 1 Punkt je 30 Minuten

Die Wanderzeit wird berechnet aus

  • 5 Kilometer = 1 Stunde,
  • 400 Höhenmeter = 1 Stunde
  • gegebenfalls über die Wegearten laut Karte (Almweg, Steig, Bergsteig, Steigung...) mit Faktor 0,7 bis 3 angepasst.

Wandern in den Alpen

Liste der Regionen klicke Bild
  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland 
  • Frankreich: Savoyen.

Direktwahl Region mit Klick auf Überschrift - Klick Bild für Großanzeige, Lupe, Ausschnitt

Region Zugspitze, Lechtaler und Allgäuer Alpen 

Vom Wetterstein über die Lechtaler- bis zu den Allgäuer Alpen werden hier prächtige Wanderungen in Tirol geboten

Spazieren und Wandern im Oberallgäu in der Region Bad Hindelang, Oberstdorf und Sonthofen. Jeder Bericht mit vielen Aufnahmen.

Vorarlberg, Bregenzerwald Montafon Silvretta Nauders Samnaun

Diedamskopf, Lünersee, Argenschlucht, Kanisalpe, Bielerspitze, Gargellen, Golmer Höhenweg, Roßberg, Versailspitze

Bayerische- und Tiroler Alpen - längere Touren

Münchner Ausflüge: Hochgern, Herzogstand, Risserkogel, Schafreuter, Guffert, Halserspitz, Benediktenwand, Ochsenkamp

Bayerische- und Tiroler Alpen - kurze + mittlere Wanderungen

Urlaub oder Ausflug von München: Engalm, Jochberg, Brecherspitz, Spitzstein, Trainsjoch, Großer Traithen, Hochries 

Bergwandern zwischen Mittenwald und Achensee im Karwendel und Wetterstein - lange Touren: 
Seebergspitze am Achensee, Pleisenhütte, Guffert, Benediktenwand, Gehrenspitze, Puittal

Wandern zwischen Mittenwald und Achensee
mittellange Touren
 im Karwendel und Wetterstein: Gleirschklamm, Reither Spitze, Ahrnplattenspitze, Eppzirler Alm

Wandern zwischen Mittenwald und Achensee 

Spaziergänge: Lautersee, Pertisau, Engalm. 
kurze Wanderungen am Achensee, Seefelder Spitze, Jochberg Walchensee Ederkanzel.

Wandern Adelboden Region Berner Oberland

Adelboden schenkt herrliche Bergerlebnisse bei Wanderung und Ausflug: Öschinensee, Engstligenalp, Engstligenfälle, Chuenisbergli

Schöne Ausflüge und Wanderungen mit vielen Bildern in Hochsavoyen von Annecy, La Clusac, Megeve bis Samoens
primapage, am 01.08.2011
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!