Verschiedene Möglichkeiten der Anwendung

Als Zusatz in Hautcremes, Körperlotionen und Duschcremes wirkt Lavendel beruhigend auf gereizte Haut. In der Volksheilkunde wird Lavendelöl zur Behandlung von Akne, Hautausschlägen, Sonnenbrand und Insektenstichen eingesetzt.

 

Bei der Massage hilft das Lavendelöl Verspannungen zu lockern. Dazu  werden 1-2 Tropfen des Ölss in das Massage-Öl gegeben. Einreibungen mit dieser Mischung können auch Linderung bei rheumatisch bedingten Schmerzen bringen.

 

Ein Entspannungsbad mit Lavendelöl beruhigt und entspannt nicht nur Seele und Geist, sondern kann auch Linderung bei Menstruationskrämpfen bringen. Es gibt fertige Entspannungsbäder zu kaufen, sie können aber auch etwa 10 Tropfen ins Badewasser geben. Vermischen Sie das Öl vorher  mit einem Schuss Sahne oder neutraler Seife, dann vermischt es sich besser mit dem Wasser.

Das Wasser für das Entspannungsbad sollte nicht wärmer als 38 Grad sein und die Badedauer 15 Minuten nicht überschreiten. Nach dem Bad mindestens eine halbe Stunde ruhen. Direkt vor dem Schlafengehen angewendet fördert das Entspannungsbad das Einschlafen und sorgt für einen ruhigen und ungestörten Schlaf. Sie können aber auch einige Tropfen des Öls auf das Kopfkissen geben oder auf die Schläfen.

 

In der Duftlampe kann Lavendelöl nach einem stressigen Tag entspannen. Auch bei Erkältungen hat sich diese Anwendungsart bewährt. Dazu geben Sie 5 Tropfen Lavendelöl in die Duftschale und füllen sie mit Wasser auf.

Lavendelöl kaufen

Wählen Sie auf jeden Fall ein gutes 100% naturreines ätherisches Lavendelöl, möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau. Am Besten in der Apotheke kaufen um ein unverfälschtes und nicht gestrecktes Öl zu bekommen.

 

Nie pur anwenden, sondern immer verdünnen, da es sonst zu Über-Reaktionen kommen kann. Testen Sie die Verträglichkeit an einer kleinen Stelle der Haut. Erst wenn sich über einen Zeitraum von einer Stunde keine Reaktion zeigt, können Sie das Lavendelöl großflächiger auftragen.

Mein Favorit … - Entspannung für unterwegs

Unterwegs und auf Reisen kann ein kleiner Roll-On mit Lavendelöl schnell für Ruhe und Wohlbefinden sorgen. Das kleine Fläschchen passt auch in kleine Taschen. Streichen Sie mit dem Roller-Ball über die Stirn oder die Innenseite der Handgelenke. Das Öl entfaltet seine Wirkung über die Haut und der angenehme Duft wird über die Atmung aufgenommen.

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nur der Information dient und nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzen kann.

Laden ...
Fehler!