Auf dem Elektro-Fahrrad durch Lisboa

Es gibt in Lissabon recht viele Anbieter, die diese Art des Sightseeings als Geschäftsidee für sich entdeckt haben. Da wir in einem der ältesten Stadtteile (Alfama) wohnen, fiel unsere Wahl auf "Rent a Fun" – eine Truppe lustiger junger Leute, die wirklich Spaß an ihrer Arbeit haben und hier ihre Homebase errichtet haben. Man hat die Wahl sich entweder selbst mit einem geliehenen Fahrrad oder E-Bike auf Entdeckungsreise zu begeben oder sich eine der verschiedenen geführten Touren anzuschließen. So kann beispielsweise eine Strandtour gebucht werden, welche die sonnenhungrigen "Comons" (portugiesischer Ausdruck für "Touris" – abgeleitet von "Come on!") an den 30 km langen Sandstrand der Costa da Caparica führt.

Einer von unzähligen Aussichtspunkten ...
... ohne E-Bike eine Herausforderung!

... ohne E-Bike eine Herausforderung!

Ob Wald-, Strand- oder Nachttouren – man hat die Qual der Wahl. Am meisten gefragt ist logischerweise die 7-Hügel-Tour, bei der die tapferen Radler die schönsten Aussichtspunkte der Stadt gezeigt bekommen. Ohne E-Bike käme diese Tour einer mutwilligen Körperverletzung sehr nahe. Mit dem Elektro-Fahrrad ist es ein wahrer Augenschmaus und ein echtes Vergnügen! Zudem sind die Guides wirklich klasse. Mit viel Hintergrundwissen und einem unglaublichen Gespür für die Gruppe bekommen die Teilnehmer Ecken gezeigt, die man sonst nie entdeckt hätte.

Lisboa - einfach schön ...

Lisboa - einfach schön ...

Wenn auf zwei Rädern durch Lisboa, dann mit E-Motor

So. Nach der Tour waren für mich persönlich gleich zwei Dinge klar. Es braucht bestimmt noch einige Jahre, bis wir die Stadt mehr oder minder genau kennen werden, und... ich brauch ein E-Bike! Gut, das Teil von "Rent a Fun" war ja ganz nett, doch da ist in vielerlei Hinsicht noch ganz viel Platz nach oben. Es gibt echt mega-coole Elektrofahrräder, die nicht nur optisch etwas hermachen, sondern auch technisch echten Raketen sind. Für manche High End Modelle benötigt man sogar einen Motorradführerschein! Das Internet bietet auch hier jede Menge an Informationsmöglichkeiten. Auf Portalen, in Fachblogs und auf den Webseiten mancher Fahrradfachzeitschriften finden sich die verschiedensten Elektrofahrräder im Test. Sich vor dem Kauf zu informieren ist hier extrem wichtig, da diese E-Bikes teilweise eine nicht unerhebliche Investition darstellen.

Lissabon Insider

Weitere Tipps zum Städteurlaub in Lissabon findet ihr auf unserem Lissbon Blog!

Tipp!

Wir haben einen kleinen Blog (http://lissabon4insider.com/) ins Leben gerufen, auf dem viele Berichte zu Restaurants, Kneipen, Klubs und allerlei mehr in Lissabon zu finden sind.

Autor seit 5 Jahren
135 Seiten
Laden ...
Fehler!