Die vorgestellten Bilder malerischer Orte führen zu den sechs Wandertouren des 1. Artikels mit alternativen Bildern. Mit den Informationen über Tourendaten und Strecken und weitere Bilder findest Du Anregungen für neue Wanderungen im Allgäu.

Die Leiste rechts führt zu weiteren malerischen Orten
oder Klick zur Gesamtliste der Reihe "Malerische Orte" 

Klick auf einen Wandertitel zeigt das Bild im Vollformat

Um den oberen Gaisalpsee führt der Wanderpfad weiter in Richtung Nebelhorn und - abzweigend nach links - zum Entschenkopf. Hinter dem Nadelbaum zeigt sich links der . Gipfel des Entschenkopfs. Unter der Bergspitze rechts im Bild ist der im Felsen aufsteigende Bergpfad zu erkennen.
Dominant grüßt die Rotspitze beim Aufstieg zum Entschenkopf über das Retterschwangertal herüber. Latschen (Krummholzkiefern) kämpfen am steilen Fels ums Überleben.
Die Tour schenkt viele solcher Ausblicke auf die umliegenden Berggipfel wie 
beispielsweise Rubihorn, Schnippenkopf und Nebelhorn.

3 Älpelesattel Blick auf die HöfatsOberstdorf touren Oytal Oytalhaus Käseralpe Älpelesattel Höfats Gerstruben Allgäu

Nach dem Aufstieg im Oytal über das Oytalhaus der Blick zurück von der Käseralpe zum Himmelhorn und zum Schneck. Weiter geht es über den Äpelesattel nach Gerstruben.
Es lohnt die Einkehr zu Kaffee und Apfelstrudel in den Gasthof Hörnlepass an der Grenze Allgäu-Vorarlberg. Besonders eindrucksvoll ist der Ausblick von der Terrasse mit Blick auf Fellhorn und Kanzelwand im Kleinwalsertal. Der Besuch des Kräutergartens am Haus ist sehr empfiehlenswert - weil weniger Trubel als später bei der Dornacher Alpe.
 Blick über den Europawanderweg sechs von Spielmannsau zur Kemptner Hütte. Markant zeigt sich der über den Sperrbachtobel der Muttlerkopf.
Oberstdorf touren Hinang Sonnenkopf Schnippenkopf Gaisalptobel Allgäu
Der Gipfel des Schnippenkopfs ist breit und bietet viele schöne Aussichtsplätze ins Umland. Das Bild entstand bei der Gipfelrast. Dominant erhebt sich am Ende des Retterchwangertals der Entschenkopf.
Unmittelbar hinter dem Entschenkopf lugt rechts das Nebelhorn herüber. Über die weiteren Gipfeln führt ein Klettersteig vom Nebelhorn bis zum Großer Daumen.
Welches Bild gefällt Dir am Besten?
primapage, am 09.08.2022
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Andreas Kolossa (Schmetterlinge ... so gelingen faszinierende Fotos)
Sabine Heppert (Faszinierende Ansichten der Makrofotografie)
Ruth Weitz (Wie macht man ein schönes Profilbild)

Autor seit 12 Jahren
215 Seiten
Laden ...
Fehler!